4 table 6.50 SnGs Video

    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.225
      Hi ich wollt mal just for fun ein Video von einer session machen da ich mich wieder mehr mit sngs beschäftigen möchte.

      Das Vid ist ca. 38MB klein und dauert ca. 25min auflösung ist gut so wie auch der sound.

      Vorweg zur min. 22.30 keine ahnung war ein blackout das ich da nicht gepusht habe :D


      Ich hoffe es gucken einige und ihr kritisert fleißig damit sich die mühe gelohnt hat.

      €: gelöscht da zu peinlich :tongue:
  • 12 Antworten
    • Belizean
      Belizean
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 1.122
      subber..wenn auch falscher forumteil ..muss ich mir gleich mal ziehen --mein aktuelles limit
    • Belizean
      Belizean
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 1.122
      werde es wohl nicht erläutern ..da ich selber noch eher anfänger bin
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.225
      Original von Belizean
      subber..wenn auch falscher forumteil ..muss ich mir gleich mal ziehen --mein aktuelles limit
      Wieso falsches forum?
      Es ist ja ein Strategvideo und kein youtube clip.



      Original von Belizean
      werde es wohl nicht erläutern ..da ich selber noch eher anfänger bin
      Doch erläuter ruhig.
      Es ist ja auch sehr interessant wie Anfänger situiatonen bewerten bzw. einschätzen.
    • Dvl321
      Dvl321
      Black
      Dabei seit: 03.11.2007 Beiträge: 6.781
      http://de.pokerstrategy.com/forum/board.php?boardid=1398

      da gehört's hin ;)

      Werd's mir bei Gelegenheit evtl mal anschauen.
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.225
      Ok thx.
      @ Mod: Plz move
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      Original von Annuit20
      @ Mod: Plz move
    • Raindance86
      Raindance86
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 5.410
      2:50, UR: Bei trapping reads geht der call evtl. i.O. denk ich, würd's aber i.d.R. drübershoven, da ich den minraise grundsätzlich erstmal als Schwäche ansehe und der Pot schon 1/4 deines Stacks entspricht.
      as played spiel ich den Turn mit 2 Overcards und double belly buster an und folde auf action.

      4:40, UL: A8s raise ich im BB da auf 300, wird aber ziemlich marginal sein. Mit A8s geh ich am Flop i.d.R. auch broke.

      5:20, UR: 6er sind da 'n easy shove.

      6:20, OL: Easy fold, auch mit T9s imo. 33+ A9+ A8s+ KQs find ich ganz gut - würd's an deiner Stelle aber nochmal im Wizard mit den von dir vermuteten Ranges anschauen.

      7:20, UR: c/f ich on any street, außer ich treff 2pair, trips oder straight. PF push geht da gar nicht.

      11:25, UL: Sehr close. Kommt einfach darauf an, ob du irgendwelche reads hast. Gegen eine sinnvolle UTG Range liegst du weit hinten und solltest es aufgrund der soften Struktur eher folden.

      11:30, OL: Instafolden bitte - mit einer marginalen Hand und deinem Stack solltest du das _nie_ callen und ein cooperation play starten. Postflop erledigt sich damit. Was der Fold am River soll, ist dann sowieso fragwürdig: denkst du ernsthaft, dass du noch Chancen auf ITM hast, wenn der shorty hier verdreifacht? Entweder er busted oder du bustest, die 85 Chips werden daran nichts ändern.

      13:20, OR: Was meinst du mit "er ist mir da zu short?" Du denkst doch hier nicht wirklich an einen Push? O_o

      14:00, OR: J9o? O_o Du bist aber schnell verzweifelt. :P easy fold. Nash pusht 20.1% (22+ A3s+ ATo+ K8s+ KJo+ Q8s+ QJo J8s+ T8s+ 98s) und selbst das ist für ein 6,50er mit softer Struktur noch deutlich zu loose. 66+ AJ+ ATs+ KQs gibt mir der Wizard - ist hier eine deutlich bessere Range.

      14:00, OL: Jo, T9s JTs QJs kannste da imo ganz gut callen, so crap wie J7o reicht aber definitiv nicht aus und kommt in den muck.

      15:05: Ich weiß, dass du das nur nebenbei gesagt hast, aber 52o ist absolut keiner Rede wert - gibt nur sehr, sehr wenige Situationen wo du sowas in 2 Gegner pushen kannst. Diese gehört auf keinen Fall dazu. Schau dir da auch am besten mal die Hand im Wizard an und schau, was du bei entsprechenden Callingranges profitabel pushen kannst - die Blinds sind btw. auch nicht so desperate, dass sie dich wirklich loose callen werden.

      16:20: Auch hier ein easy fold. Loose, ständig minraisende Gegner sind nervig, du solltest dich deshalb aber nicht zu ebenfalls loosen resteals treiben lassen.

      16:30: easy fold für mich. Klar hat er dort eine weite Range und du gut FE, ich seh ihn aber ehrlichgesagt aber noch mit crap wie KQs callen und da wird's für dich krass -EV. Eine gute Restealing-Range wäre 88+ AQo+ AJs+, evtl. etwas looser, besonders wenn du weißt, er callt dich hier sehr, sehr tight (was ich nicht glaube).

      17:10: J8s find ich nicht gut, da er selbst loose ist und dich hier imo relativ loose restealen wird - J8s sollte nur bei tighten Blinds in deiner Stealingrange wiederzufinden sein.
      btw. sollte man solche Spots, in denen man profitabel stealen kann, selbst wenn's marginal ist, gerade bei Superturbos nicht weglassen, da ein marginaler +EV Push und sogar ein -EV Push oft genug wichtige Auswirkungen auf Highblindsituationen hat, Dort muss deutlich mehr an zukünftige Situationen gedacht werden, als auf Stars, wo man bis 200/400 relativ entspannt spielen kann.

      20:55: easy fold. Hast du dir solche Situationen mal im Wizard oder mithilfe von Nash angeschaut? Hier lässt du sehr viel Value liegen. Wenn du verlierst, hast du noch 6BB left...so "viel über" hast du also auch nicht wirklich.


      Ingesamt ganz solide imo - teilweise zu loose, aber mithilfe des Handbewertungsforums bzw. dem SnGWizard lassen sich die gröberen Leaks schnell ausbessern.. Video hatte auch super Qualität und der Sound war gut, saubere Aussprache, kein Geschnaufe, nice. :)

      PS: Wer ist Sandy?^^
    • ciDoR
      ciDoR
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2008 Beiträge: 547
      wie hast du den die Karten und Chips so stylisch hinbekommen ?
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.225
      @ Raindance86
      Vielen Dank für die viele Arbeit die du dir gemacht hast.
      Super ausfürlich kommentiert.

      Werd mir deinen rad zu herzen nehmen und wieder mehr mit dem Wizard arbeiten.

      Also nochmal Danke :spade:


      Ps.: Sandy ist meine Freundin ;)

      @Cidor:

      [Sammlung] Table Layouts/Skins
    • ciDoR
      ciDoR
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2008 Beiträge: 547
      cool danke, werds mal ausprobieren :)
    • smartguy0815
      smartguy0815
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2008 Beiträge: 865
      hi

      habe mir das vid auch grad angeschaut.

      die meisten hände sehe ich auch wie oben beschrieben.

      als du min 11 UL die 9er drüberpushst warst du dir sehr unsicher. folde ich da. habe eine zeit lang genau die tische gespielt und sehe da fast nie die 9er vorne. maximal haste (mit glück) nen flip. in der regel bekommst du aber JJ QQ KK AA gezeigt. easy trap halt.

      gleich dazu oben links. scheiß auf die Odds in so einem spot. du bist an der Bubble. halt dich raus. mit 89s musst du da ein echtes monster treffen. fold preflop. du spielst zwar auf sieg aber hey wenn man durch solche hände an der bubble scheitert kann man nicht siegen.

      ich glaub du solltest die 6,50er turbos etwas tighter spielen. klar icm läßt da viel zu, aber deine gegner werden den aggro style erst recht auf dem limit mit ganz bescheidenen calls bestrafen. so erging es mir zumindest. hab dann etwas tighter gespielt und es lief von allein.

      konzentrier dich auch auf spielerbeobachtung. im vid konnte man mehrfach den trap mit minraise AA sehen....standard halt.

      beste grüße
    • exe203
      exe203
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2008 Beiträge: 8.111
      soso, da wolltest du also dem ps.de coach hav0cLOL chips an der bubble schenken^^

      vid is schön gemacht. zu den händen wurde ja meines erachtens nach schon alles gesagt.

      gute Karten weiterhin

      regards