Schlechte damen und schlechte bauern

  • 8 Antworten
    • PokerMarcel87
      PokerMarcel87
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2006 Beiträge: 10.068
      sry aber was ist den das für n frage.
      Allein schon das wort immer in irgendwelchen poker zusammen händen zu benutzen finde ich schon fragwürdig.
      Wenn der tisch super loose ist und pre kaum geraist wird kann es es sicher aus mp2 +ev limpen.
      Wenn du es am Co oder MP3 limpst zeigst du schon viel mehr schwäche und gute gegner die etwas adapten können werden dich super häufig isolieren und du stehst am flop oop ohne initiative mit deinen QQ37 rainbow da.
      Wenn du kein set floppst haste umsonst ge-limpcallt, wenn doch kann bist entweder gegen n monster draw wenn es zu action kommt oder villain folded auf n cr.
      Wobei es auch deutliche unterschiede zwischen KK ud TT gibt.
      Neben mehr top set potential ist die wahrscheinlichkeit höher flop die n T haben mehr wraps draußen zu haben.
      Was klar sein dürfte ist das sie viel gutes set potential haben und wir value von fische bekommen die uns mit schwachen draws chasen.
      Aber wir floppen eben nur ~ 1/8 n set und müssen dann die kohle wieder rein holen die wir durchs viele limpen oder limp-callen rausgehaun haben.
      Ohen groß nachzurechnen würde ich sagen es das sich als schwer erraustellen dürfte.
      Was schon profitabler sein dürfte wäre mit schwachen PP ein limper zu isolieren und den pot am flop zu holen, wenn er beide verfehlen.
      Imo viel einfacher das +EV zu spielen als sie immer nur zu limpen.
    • RARichie69
      RARichie69
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 3.916
      ich mein die frage war durchaus ernst gmeint... ok... das mit den... tja, bin eben nicht immer ganz korrekt, habs ja auch wieder weg gemacht
    • brotsalat1234
      brotsalat1234
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 5.359
      Ich finde limpen in PLO zwar machbar aber nur unter besonderen Umständen und dann auch nur im SH UTG, eventuell sehr selten im MP nie in LP.

      Um profitabel limpen zu können muss man sich sicher sein einen multiway Pot zu bekommen d.h. entweder einen Spieler der Iso raist und immer coldcaller bekommen wird oder einfach viele limper. Zweites sollten die Gegner Postflop nicht alzu gut sein damit wir uns vernünftig Implied Odds geben können. Drittens sollte der Tisch passiv sein da wir den Pot möglichst unraised behalten wollen, gegen Raise + 3-Bet müssten wir immer folden was natürlich schlecht ist.

      Aus diesen Gründen empfehle ich es dry Big Pairs lieber zu folden als zu limpen wenn diese Bedingungen nicht eintreffen und man sie nicht raisen möchte. In EP tight zu spielen kann nicht schaden und so oft trifft man kein Set.

      Kann man sicherlich anders sehen aber das ist meine Meinung zum Thema.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Und selbst wenn wir das Topset treffen haben wir aufgrund unserer trashy Beikarten selten nur die Chance uns andersweitig noch zu verbessern. Topset in PLO ist nicht annäherend so stark wie das Topset in Holdem.
    • RARichie69
      RARichie69
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 3.916
      und wie siehts aus den blinds aus? wenn man im SB sitzt "koennte" man ja gut CC weil ja vom BB selten eine 3bet kommt, und dann auf nem flop wo wir hitten einfach meistens c/r?
    • Gh0s7rid3r
      Gh0s7rid3r
      Gold
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 3.003
      Original von RARichie69
      und wie siehts aus den blinds aus? wenn man im SB sitzt "koennte" man ja gut CC weil ja vom BB selten eine 3bet kommt, und dann auf nem flop wo wir hitten einfach meistens c/r?
      mit BigPairs wollen wir immer Position und mit Rundowns ist die Position nicht so wichtig. Also genau das umgekehrte wie in Holdem. Denn OOP können wir mit nem Set kaum Protecten und mit nem Wrap ist Protection eh egal.

      So würde ich ausm SB dry JJ und TT praktisch nur gegen vollbehinderte Gegner completen.
    • 8nowmen
      8nowmen
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2007 Beiträge: 1.204
      So würde ich ausm SB dry JJ und TT praktisch nur gegen vollbehinderte Gegner completen


      also immer :D :D :D
    • Spectra1
      Spectra1
      Black
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 7.189
      schau mehr auf den tisch als auf deine hand..
      auf manchen tischen kann man any4 raisen auf manchen tischen kann man any 4 limpen manchmal kann man sogar any4 reraisen.. is bei plo alles nicht so eindeutig, und von vielen dingen abhängig..