BR Wette zur motivation...was ist zu schaffen?

    • 22BRAZIL
      22BRAZIL
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2007 Beiträge: 3.081
      Hallo!

      Hab eine Frage bezüglich einer Wette die eingehen will. Zunächst aber die Vorgeschichte:

      Vor ca. einem Jahr habe ich mit meinem Vater eine Wette gemacht dass ich meine 300$ BR innerhalb von 6 Monaten in 1000$ Verwandeln kann. Der einsatz war wenn ich es schaffe bekomme ich 50% der dann bestehenden BR; wenn nicht dann geht die hälfte an dad und ich höre 10Monate auf zu zocken. Habe es geschafft, war nicht so schwer und uni hab ich auch auf die Reihe bekommen.

      Will jetzt nochmal so einen Deal eingehen, da es unheimlich motivierend ist und so ein booster für die BR nicht schlecht ist am Ende. Wenn ich verlieren sollte finde ich online pokern aufhören ok, da es sich dann zeit/geld mäßig nicht lohnt.

      Habe zZ eine BR für NL50 FR , da ich für einen Monitor ausgecasht habe. Also ca 1,2k$. Würde gerne eine 10 Monatige wette starten. Was ist in dem Zeitraum zu schaffen? Ich bin bereit auf regelmäßiger Basis zu lernen und zu zocken, will aber auch Uni und sonstiges leben genießen dürfen. Also pokern wäre zeitlich mit einem Teilzeitjob zu vergleichen.

      Was ist unter diesen Umständen zu schaffen? Habe an 5-6k BR gedacht...realistisch?

      Vielen Dank fürs Lesen! Kann es kaum erwarten los zu legen.

      GrussBRZL
  • 15 Antworten
    • emrah999
      emrah999
      Black
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 3.873
      inklusive RB und 'Boni?
      definitiv machbar in 10 Monaten
    • toabsen
      toabsen
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 8.163
      wie wär's wenn du es dir einfach anhand deiner winrate + menge der hände, die du voraussichtlich spielen wirst, ausrechnest?
    • 22BRAZIL
      22BRAZIL
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2007 Beiträge: 3.081
      Original von toabsen
      wie wär's wenn du es dir einfach anhand deiner winrate + menge der hände, die du voraussichtlich spielen wirst, ausrechnest?
      Hab längere Zeit nicht intensiv gespielt - kA wieviele Hände/Winrate ich schaffe.....deswegen eine allgemeine durchschnitts einschätzung von erfahrenen.
    • HorstHeftig
      HorstHeftig
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2007 Beiträge: 587
      naja wenn du jetzt schon NL50 spielst sollten in 10Monaten 5-6K super easy sein. Falls nicht würde ich vielleicht auch eher aufhören.


      Edit: in 10Monaten kannst du mit entsprechendem einsatz locker auf NL200 spielen und da machste die 5-6K dann pro Monat
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.455
      Hab in den letzten 1 1/2 Monaten meine BR um etwa 600% gesteigert, sollte also alles mit ein wenig intensivität funktionieren, und nein ich hab nicht mit 50$ neu angefangen :D
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.551
      Original von D4niD4nsen
      Hab in den letzten 1 1/2 Monaten meine BR um etwa 600% gesteigert, sollte also alles mit ein wenig intensivität funktionieren, und nein ich hab nicht mit 50$ neu angefangen :D
      MTT geluckt? ;)
    • Yaki
      Yaki
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2007 Beiträge: 7.795
      um auch angeben zu können, wollte ich mitteilen, dass ich meine BR in 11 Monaten um 12500% gesteigert habe :D
    • chefko
      chefko
      Global
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 7.985
      freroll gewonnen.. ? :D
    • Timechen
      Timechen
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2008 Beiträge: 4.696
      ich nun auch ;D

      januar 50$ nun nl200 ;D
    • pocketquads
      pocketquads
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 3.639
      du kannst morgen broke sein du könntest aber auch nach 10monaten nl5k spielen. alles ist machbar
    • gorbatsh0ve
      gorbatsh0ve
      Black
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 17.613
      Von 230$ auf 1130$ in 15 Tagen, Cashgame only. 1 Woche NL25, 1 Woche NL50, 1 Tag NL100

      Downswings, Tilt und Co., need help :-)
    • Schrettl
      Schrettl
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2006 Beiträge: 559
      wenn du eier hast mach 10k ;)
      leatherass hat mal in nem video gemeint er glaubt das er von nl25 bis nl10k in 6monaten schafft (oder sogar kürzer weiss nich mehr genau ;) )
      5-6k is auf jeden fall sehr easy in 10monaten
    • OhDaeSu
      OhDaeSu
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2006 Beiträge: 331
      Original von 22BRAZIL
      Hallo!

      Hab eine Frage bezüglich einer Wette die eingehen will. Zunächst aber die Vorgeschichte:

      Vor ca. einem Jahr habe ich mit meinem Vater eine Wette gemacht dass ich meine 300$ BR innerhalb von 6 Monaten in 1000$ Verwandeln kann. Der einsatz war wenn ich es schaffe bekomme ich 50% der dann bestehenden BR; wenn nicht dann geht die hälfte an dad und ich höre 10Monate auf zu zocken. Habe es geschafft, war nicht so schwer und uni hab ich auch auf die Reihe bekommen.

      Will jetzt nochmal so einen Deal eingehen, da es unheimlich motivierend ist und so ein booster für die BR nicht schlecht ist am Ende. Wenn ich verlieren sollte finde ich online pokern aufhören ok, da es sich dann zeit/geld mäßig nicht lohnt.

      Habe zZ eine BR für NL50 FR , da ich für einen Monitor ausgecasht habe. Also ca 1,2k$. Würde gerne eine 10 Monatige wette starten. Was ist in dem Zeitraum zu schaffen? Ich bin bereit auf regelmäßiger Basis zu lernen und zu zocken, will aber auch Uni und sonstiges leben genießen dürfen. Also pokern wäre zeitlich mit einem Teilzeitjob zu vergleichen.

      Was ist unter diesen Umständen zu schaffen? Habe an 5-6k BR gedacht...realistisch?

      Vielen Dank fürs Lesen! Kann es kaum erwarten los zu legen.

      GrussBRZL
      wieviele tische spielst du? wieviele stunden am tag / woche hast du vor zu spielen? ohne zu wissen, wieviele hände du ca. in den 10 mon. spielst ist es schwer zu sagen.
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.551
      Ich finde das Problem bei solchen Sachen ist, dass da nur mal ein größerer Downswing kommen muss und schon könnte deine komplette Planung im Eimer sein. Und wenn du dadurch dann die Wette verlierst möchtest du dir dann wirklich sagen "jo jetzt hör ich auf mit Poker"?
    • TimTolle
      TimTolle
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 1.160
      Original von 22BRAZIL
      Habe zZ eine BR für NL50 FR , da ich für einen Monitor ausgecasht habe. Also ca 1,2k$. Würde gerne eine 10 Monatige wette starten. Was ist in dem Zeitraum zu schaffen? Ich bin bereit auf regelmäßiger Basis zu lernen und zu zocken, will aber auch Uni und sonstiges leben genießen dürfen. Also pokern wäre zeitlich mit einem Teilzeitjob zu vergleichen.

      Was ist unter diesen Umständen zu schaffen? Habe an 5-6k BR
      Also knapp $500 pro Monat. Sollte absolut realistisch sein auf NL50 (vermutlich auch auf NL25).

      Ich würde mir es dennoch gut überlegen. Du hast was von Studium gesprochen. Wenn es die ersten beiden Monate nicht läuft, und du dein Studium vernachlässigt, nur um dein BR-Ziel zu erreichen, kann das arg nach hinten los gehen. Aber wenn du die Disziplin hast und genau weißt, dass dein normales Leben/Arbeit nicht unter so ner Wette leidet: warum nicht.