Wie betreibt Ihr Multitabling? Mithilfe gefragt

    • bobbel
      bobbel
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2006 Beiträge: 2.472
      Hey Pokerstrategy-Member!

      Ich bin gerade dabei, den Artikel Multitabling im FL-Silber-Bereich neu zu gestalten.

      Unter anderem sollen da ein paar Tipps rein, wie man viele Tische am besten anordnet. Bevor ich mich aber hinsetze und mir 1000 Moeglichkeiten ausdenke, wie man das machen koennte, denke ich, ist es viel besser, euch zu fragen.

      Also postet doch einfach mal Screenshots, wie Ihr viele Tische anordnet.

      Dabei sollten es jedoch nicht exzessive 24-Tabling-Aktionen sein. So maximal 10 Tische, so dass es ein Silber-Member auch noch hinbekommen koennte, die zu spielen.

      Macht euch keine Sorgen, dass die Screenshots irgendwie weiterverwendet werden. Ich suche nur Ideen und werde die dann selber nochmal in schoen machen :)

      Also legt los und vielen Dank im Voraus fuer eure Hilfe! =)

      Viele Gruesse
      bobbel.
  • 40 Antworten
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.551
      4 Tische, in jeder Ecke einer. Du willst den Anfängern doch nicht wirklich empfehlen mehr Tische zu spielen oder?
    • bobbel
      bobbel
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2006 Beiträge: 2.472
      Original von ZarvonBar
      4 Tische, in jeder Ecke einer. Du willst den Anfängern doch nicht wirklich empfehlen mehr Tische zu spielen oder?
      Unter Beachtung aller Vor- und Nachteile vom Multitabling (die dann im Artikel ordentlich dargestellt werden) ist es jedem selbst ueberlassen. In dem Artikel werde ich sicherlich nicht sagen: ab gehts, 12 Tische, drunter is doch langweilig.

      Es ist ausserdem halt ein Artikel ueber Multitabling. Warum sollte man sich da auf 4 Tische beschraenken.

      Aber werd ich auf jeden Fall noch abklaeren, danke fuer den Hinweis.
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.551
      Original von bobbel
      Original von ZarvonBar
      4 Tische, in jeder Ecke einer. Du willst den Anfängern doch nicht wirklich empfehlen mehr Tische zu spielen oder?
      Unter Beachtung aller Vor- und Nachteile vom Multitabling (die dann im Artikel ordentlich dargestellt werden) ist es jedem selbst ueberlassen. In dem Artikel werde ich sicherlich nicht sagen: ab gehts, 12 Tische, drunter is doch langweilig.

      Es ist ausserdem halt ein Artikel ueber Multitabling. Warum sollte man sich da auf 4 Tische beschraenken.

      Aber werd ich auf jeden Fall noch abklaeren, danke fuer den Hinweis.
      Weil wir den Bronzemitgliedern auch nicht erkären wie sie mit A-high am River andere TAGs durch einen c/r von ihren Pockets runterkriegen. :)
    • Voggel
      Voggel
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2005 Beiträge: 2.091
      naja, also ich find die frage jetzt irgendwie nich so stellenswert...

      wenn du cascade magst, bzw. damit umgehen kannst, machste das halt...
      wenn du das nich kannst, halt auf tile.
    • bobbel
      bobbel
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2006 Beiträge: 2.472
      Original von ZarvonBar
      Weil wir den Bronzemitgliedern auch nicht erkären wie sie mit A-high am River andere TAGs durch einen c/r von ihren Pockets runterkriegen. :)
      Wie bereits gesagt, ich werde das noch abklaeren.


      wenn du cascade magst, bzw. damit umgehen kannst, machste das halt...
      wenn du das nich kannst, halt auf tile.
      Und wenn ich beides nicht mag?

      Beispiel: 6 Tische auf Stars. Cascade, nene, mag ich nicht. Tile? Viel zu klein, mag ich auch nicht.

      Allgemein: Ich moechte hier einfach nur Vorschlaege sammeln und nicht ne Grundsatzdiskussion ueber diesen Artikel entfachen. Ich hab die Aufgabe bekommen, dieses Thema im Artikel zu behandeln, also tu ich das und dachte, es waere doch eine gute Sache, andere Meinungen zu dem Thema zu hoeren. Wenn ihr tile oder cascade benutzt, okay. Nichts dagegen. Aber sicherlich wird das nicht jeder tun. Darum geht es mir hier eigentlich nur.

      Und inwieweit das dann im Artikel verwendet wird, ist eine andere Sache. Darueber kann man spaeter noch reden. Hier ist ja noch nichts in Stein gemeiselt.
    • gorbatsh0ve
      gorbatsh0ve
      Black
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 17.613
      Ich kann gar keine anderen Alternativen als Tile & Cascade. Bin also auch mal gespannt, welche Varianten es gibt!
    • Voggel
      Voggel
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2005 Beiträge: 2.091
      Original von bobbel

      wenn du cascade magst, bzw. damit umgehen kannst, machste das halt...
      wenn du das nich kannst, halt auf tile.
      Und wenn ich beides nicht mag?

      Beispiel: 6 Tische auf Stars. Cascade, nene, mag ich nicht. Tile? Viel zu klein, mag ich auch nicht.
      tjoa, dann kannst es mit multitablen vergessen, gibt halt nur diese möglichkeiten, son bisschen übernander gelappe (quasi 4 tische auf die noch 2 gelegt werden) kannste voll vergessen, das verwirrt nur.

      du kannst denen natürlich auch die Anschaffung eines zweit-dritt oder viertmonitors empfehlen.

      aber was stellst du dir sonst für eine alternative vor?


      Bei SnGs kann man ja noch empfehlen die earlyphase in cascade und die latephase in tile zu spielen (auf zwei monitoren) aber das was du für cashgame vorhast ist glaube ich einfach nicht möglich...
    • MastaMANSON
      MastaMANSON
      Gold
      Dabei seit: 24.08.2007 Beiträge: 5.446


      3 monitore
    • bobbel
      bobbel
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2006 Beiträge: 2.472
      Original von Voggel
      kannste voll vergessen, das verwirrt nur.
      Denke ich eigentlich nicht. Und selbst wenn, ist doch egal. Imo einfach mal abwarten, wenn jetzt 1000 Leute kommen und sagen, ich benutze nur die und alles andere ist doof, okay, dann hat sich das Thema erledigt, aber das seh ich bis jetzt noch ueberhaupt nicht.

      Ein Beispiel waere das. Find ich noch gut uebersichtlich und die Tische sind nicht zu klein.
      Klar, das ist alles Geschmackssache, aber warum nicht einfach mal rumfragen. Da seh ich kein Problem drin.


      [URL=http://www.heim-d.de/~bobbel/6-tables.jpg]Klick[/URL]
    • bobbel
      bobbel
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2006 Beiträge: 2.472
      Original von MastaMANSON


      3 monitore
      Cool, find ich nen Anfang. =)
    • ToniCash
      ToniCash
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 2.121
      also ich spiele maximal 4 tische, in jeder ecke ein tisch.

      mehr als 4 würde auch keinen spass mehr machen, dann ist man ja nur noch wie so ein bekloppter am klicken.
    • besthoffi
      besthoffi
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2008 Beiträge: 245
      ich spiele normal 6 tische,auf einem monitor,so wie hier:

      [img=http://img246.imageshack.us/img246/1473/6tablespd6.th.jpg]
    • Xenomystus
      Xenomystus
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 4.046
      Das überlappen würde mich extrem stören... lieber 24" Monitor kaufen ;)
    • MeZZo
      MeZZo
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2005 Beiträge: 920


      8 Tische Cascade auf 22 Zoll

      Das freie rechts ist ein alter Monitor, der zum spielen nicht genutzt wird..

      Überlappen ist bei einer guten Software gar kein Problem.. :)
    • Phoe
      Phoe
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 6.668

      das sind 13 tables, die aufm 22" sind so groß wie 6 auf tilte und dann übereinander geschoben damit 9 druff passen und das schön groß. rechts 4 tilte aufm 19"
    • besthoffi
      besthoffi
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2008 Beiträge: 245
      Original von Xenomystus
      Das überlappen würde mich extrem stören... lieber 24" Monitor kaufen ;)
      Original von ToniCash
      also ich spiele maximal 4 tische, in jeder ecke ein tisch.

      mehr als 4 würde auch keinen spass mehr machen, dann ist man ja nur noch wie so ein bekloppter am klicken.

      also is beides kein prob denk ich,von wegen überlappen is ja immer der tisch vorne auf dem gespielt wird,der rest stört dabei im hintergrund ja nicht,und zum spielen wären auch 9tables kein problem,so viel geklicke is das bei nem 18\14 style nicht.4 tables wären mir zu lahm,also 6 sind ok,kann man auch noch auf die gegner eingehen und notes machen.grösserer monitor wär trotzdem geil,dann könnt ich 9 tables 6max zocken.geht hier zwar auch aber is bisserl viel gewühle dann.
    • Donni666
      Donni666
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2006 Beiträge: 127


      zusätzlich noch preferred seat auf den ganz unten, damit man immer die Starthände sieht

      €: istn 22" widescreen
    • heiko78
      heiko78
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2006 Beiträge: 552
      Alles eine Frage der software! Zur Zeit spiele ich 6 Tische auf fulltilt. Danke der popup Funktion sehr angenehm zu spielen, dazu ein einfaches HUD, kuggst du hier:

    • Doener5dm
      Doener5dm
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2006 Beiträge: 382
      jupp alles eine frage der software... habe früher auf titan mit PO(Alle action der Hand wird als overlay dargestellt) und Long 8-tabling FL FR gespielt und hatte nebenbei auch noch zeit im Forum zu gammeln denke 12 tische wären auch locker drinn gewesen aber soviele muss man erstma finden... Das ganze auf den großen tischen überlappend.