neuer Poker-PC - budget 500€

    • ownage4u
      ownage4u
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 4.878
      hi, also es gibt zwar etliche threads zu ähnlichen anforderungen, aber so ganz das richtige habe ich nicht gefunden.......

      da mein pc mittlerweile doch einige probleme bereitet, werde ich mir in kürze einen neuen pc kaufen. wäre sehr cool, wenn hier leute mit ahnung ein paar vorschläge posten würden, was für eine konfiguration sinnvoll wäre....

      also der pc wird im prinzip nur für office,den ganzen standardkram (filme,pokervideos,musik,icq/msn) und halt poker verwendet. spiele wenn überhaupt ziemlich alte und im optimalfall in zukunft diablo3 (falls das jemand hier kennt und ne prognose abgeben will. ich denke mal außer graka evtl. wird der rest eh passen. also ich brauche jetzt keine highend graka für neue spiele)

      bei poker sind die anforderungen, dass er einfach völlig flüssig und stabil laufen sollte mit hm und 8tables. es ist halt wünschenswert, dass der import so schnell wie möglich ist.

      so wie ich das verstanden habe wären 4gb ram (die preise sind wohl eh nicht hoch derzeit..), eine ziemlich schnelle festplatte (für eine ziemlich große datenbank und den import) und dual-core so die wichtigsten dinge.

      wenn das noch im budget liegt und nicht allzu teuer ist, wäre es außerdem wünschenswert, wenn der pc leise ist (mein derzeitiger pc macht einen höllenlärm).

      das gehäuse sollte hauptsächlich nicht allzu groß sein, der rest ist egal. also es muss kein designer-gehäuse sein. es steht einfach die ganze zeit neben dem tisch :>

      betriebssystem habe ich keine ahnung, benutze derzeit win xp

      hatte an irgendwas unter 500€ gedacht, aber wenn es sinnvoll ist, kann es auch teurer sein. für übertakten etc. muss es natürlich nicht geeignet sein, sowas werde ich nicht tun
  • 18 Antworten
    • HeRoSRaiSeR
      HeRoSRaiSeR
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 1.487
      also ich hab jetz ungefähr ein jahr lang meinen von Kusserow ( Ebay Shop ) und was die da an angeboten haben ist echt hammer... sind primär aufrüst PCs kannst dir aber zusammenstellen

      bin total zufrieden , der PC hat kein einziges mal gesponnen oder sonstwas negatives meine ich

      hier mal einbeispiel ( is ohne platte ) http://cgi.ebay.de/Aufruest-PC-Intel-Q9550-ASUS-P5Q-4096MB-800-Gehaeuse_W0QQitemZ370089127297QQcmdZViewItem?hash=item370089127297&_trkparms=39%3A1|66%3A2|65%3A16|240%3A1318&_trksid=p3286.c0.m14

      gibt aber auch schon für 300 sau gute teile

      einfach ma google kusserow ebay shop eingeben oder direkt bei ebay schauen
    • Akademiker
      Akademiker
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2007 Beiträge: 326
      Deinen Text dort in einen neuen Thread kopieren und dir wird das bestmögliche für dein Geld von kompetenten Usern zusammengestellt.


      http://www.forumdeluxx.de/forum/forumdisplay.php?f=84
    • ownage4u
      ownage4u
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 4.878
      ok habe in dem forum jetzt auch mal gepostet. wäre trotzdem cool, wenn auch hier jemand was empfehlen könnte, weil ihr könnt es wohl besser abschätzen, wo man ganz normales office-niveau braucht und wo nicht für poker/große datenbanken
    • Barney1701
      Barney1701
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2006 Beiträge: 816
      hab zwar auch nich so den plan, aber in diesem forum wird einem auch ganz gut geholfen. hab ähnliche anforderungen un mir jetzt bei hardwareversand das hier bestellt. dazu noch bei digitalo.de ne sapphire radeon hd3870 ultimate passiv gekühlt für 118,- und komme so auf insgesamt ~645.

      wenn du da noch was einsparen willst:
      - billigeres Gehäuse
      - Mainboard das P5Q "nicht-pro"
      - Grafik die 3850
      - kleinere Festplatte

      vielleicht so in etwa
    • ownage4u
      ownage4u
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 4.878
      was haltet ihr von folgendem system:

      gehäuse:Coolermaster Elite 330 ohne Netzteil schwarz
      29,59 €
      lüfter:Scythe S-Flex Gehäuselüfter 800rpm
      10,64 €
      netzteil:ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 400 Watt / BQT E5
      47,01 €
      mainboard: MSI P43 Neo-FR, Intel P43, ATX
      61,78 €
      cpu: Intel Core 2 Duo E4700 Box 2048Kb, LGA775, 64bit
      97,20 €
      ram: 2048MB-KIT DDR2 MDT , PC6400/800, CL5
      26,29 €
      graka: Sparkle 9600GT, 512MB, PCI-Express
      83,97 €
      festplatte: Samsung HD322HJ, 320GB, 16MB
      38,91 €
      Laufwerk 1.44 MB,3.5" schwarz
      4,99 €
      laufwerk2: Samsung SH-223F bare schwarz
      21,14 €

      wären insgesamt 420€

      irgendwo alternativen? (oder vllt. postet ja doch noch jemand mit ahnung einen eigenen vorschlag? :) )
    • kahrtoffel
      kahrtoffel
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 1.938
      ganz nice, aber diskettenlaufwerk?
    • ownage4u
      ownage4u
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 4.878
      jo eher nicht^^
      beim ram irgendein 2x 2gb ram?

      würdest du irgendwas anderes ändern?
    • Shove
      Shove
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2008 Beiträge: 2.570
      Hi,

      ich suche eigentlich exakt den selben PC wie ownage, deshalb verfolge ich mal den Thread.

      Eine Frage hätte ich: Wenn ich bei Hardwareversand den PC bestelle, wird der dann auch gleich zusammengebaut (für 19,99 gibts ja das glaub ich), sodass ich nur noch ein Betriebssystem draufmachen muss oder wie läuft das ab? Hab nämlich vom Zusammenbauen / Bios Einstellungen nicht wirklich viel Ahnung.
    • ownage4u
      ownage4u
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 4.878
      es sieht dann so aus dass nurnoch ein betriebssystem von dir installiert werden muss. groß im bios musst du doch nichts einstelllen :)
    • CMB
      CMB
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 6.527
      Also zusammen schrauben ist prinzipiell einfach (früher war es das nicht) aber wenn man es für einen 20er lassen machen kann würde ich mir die Zeit sparen. Zudem bei diesen billigen Komponenten kommt es auch immer wieder zu Inkompatibilitäten oder man erwischt fehlerhafte Komponenten. Wenn man das machen lässt hat man das nicht selber an der Backe.

      Gruß,
      CMB
    • HeRoSRaiSeR
      HeRoSRaiSeR
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 1.487
      hast du dir ma die kusserow produkte angeguckt?

      find den preis hammer , grad fürn quadcore

      wie gesagt hab auch einen davon , top =)
    • ownage4u
      ownage4u
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 4.878
      ja habe ich mir mal angeschaut

      kann sich das denn nicht jemand mit viel ahnung mal anschauen und mit nem system vergleichen, das man selbst zusammenstellt?
    • HeRoSRaiSeR
      HeRoSRaiSeR
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 1.487
      diese kusserow PCs SIND quasi selbst zusammengestellt , siehste ja bei manchen "fehlt" die festplatte oder irgendwas

      hab mich auch vorher bissl schlau gemacht und paar "freaks" meinten der wär echt net schlecht , vorallem is der preis eben unschlagbar finde ich

      mal sehen was die anderen sagen
    • ownage4u
      ownage4u
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 4.878
      so habe jetzt nochmal ein system zusammengestellt mit der hilfe von nem anderen thread:

      Gehäuse: Antec Three Hundred
      50€
      Netzteil: Enermax EPR425AWT PRO82+
      55€
      Mainboard: Asus P5Q
      115€
      CPU: Intel Core 2 Duo E8400
      130€
      RAM: ??
      Lüfter: Xigmatek HDT-S1283
      35€
      Graka: Sparkle 9600 GT
      85€
      Festplatte: Samsung SpinPoint F1 500GB(HD502IJ)
      50€
      Laufwerk: LG GH-22LS30
      25€

      also ich denke mal laufwerk,festplatte,mainboard,netzteil und gehäuse passen?

      wie sieht es mit cpu aus? kann man da sinnvollerweise was einsparen, ohne dass sich das bemerkbar macht?

      was für ram sollte es sein? würde schon recht gerne da möglichst viel haben, einfach weil er derzeit so günstig ist und ich mit älteren pc's öfters probleme hatte mit wenig ram

      ist die graka ok?

      und ansonsten: passen die sachen zusammen? also fehlt da noch irgendwas bzgl. lüfter oder kühler etc.?

      was genau bringen "slip streams"? mir wurden welche empfohlen, wenn der pc leise sein soll. ist sowas sinnvoll und wenn ja: wo kauft man das?^^
      sonstige anmerkungen?
      wie ist der pc im vergleich zu den vorgeschlagenen kusserow system in p/l?
    • Dominik1985
      Dominik1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.09.2006 Beiträge: 1.489
      Ohne das Kusserow System angeschaut zu haben:
      Selbst zusammengestellte Rechner bieten zu 99% das bessere P/L Verhältnis. Der Zwischenhändler macht ja nichts anderes als die Teile einkaufen (meist spart er da am Mainboard) baut das zusammen, schlägt zum Teilepreis noch was drauf um auch was zu verdienen. Von daher selber zusammengebaut >> fertig PC imo.

      Deine Zusammenstellung ist eig ok. Sind zum Großteil die Komponenten die ich hier immer empfohlen habe.
      Beim RAM kannst du den günstigsten 800MHz CL5 Markenram nehmen.
      Ich weiß nicht wo du zusammengestellt hast aber die Preise sind zum Teil mehr als überteuert. Nur mal ein paar Beispiele:
      Asus P5Q: http://geizhals.at/deutschland/a338309.html ab 90€, bei HWV (die auch zusammenstellen) für 98,56€
      Den Lüfter gibts sicher auch schon für unter 30€.
      Antec Three Hundred für ca 40€
      ...

      Festplatte würde ich entweder die 320gb oder die 750gb Modelle nehmen. Sind schneller als die 500gb die afaik noch mit 4 platten arbeitet, die beiden anderen nur mit 3.

      Bei den aktuellen Graka's vorallem ATI kenne ich mich mehr so sehr aus, bzw bin nicht auf dem neusten Stand. Ich meine mich aber daran zu erinnern dass eine 8800GT in etwa das gleiche wie eine 9600GT kostet aber schneller ist.

      Edit: Vergiss das mit der Graka...hab die 9600GT mit der 9800GT verwechselt -.-
    • ownage4u
      ownage4u
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 4.878
      @dominik

      danke schonmal

      was für einen ram würdest du denn empfehlen der da sicher drauf passt? (mir würde auch eine marke reichen). 2x 2gb dann?

      graka ist nach deiner kenntnis ok?

      gibt es eine cpu mit wesentlich besserem p/l für diese zwecke? (habe die nur genommen weil sie letztlich überall empfohlen wurde...)

      und der rest passt / ich brauche auch nichts mehr an lüftern/kühlern etc.? (würde dann heute abend noch bestellen)

      edit: wo kann man bei hmv zusammenstellen?
    • Dominik1985
      Dominik1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.09.2006 Beiträge: 1.489
      HWV: http://www2.hardwareversand.de/pcconfigurator.jsp?pcConfigurator.gpOnly=0
      (kp ob der direkt link funktioniert...wenn nicht einfach auf der HP auf PC-Konfigurator)

      Den RAM kannst sicher ohne Bedenken kaufen: http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=19841&agid=599 (4096MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Titanium Dual Channel, CL4)

      Vom P/L her ist der E8400 imo das beste was man an aktuellen CPU's kriegen kann. Theoretisch würde auch wahrscheinlich auch ein E7200 oder E7300 reichen. Ich würde aber dennoch gleich den E8400 nehmen...damit hast dann noch was "Reserve" nach oben.

      Lüfter musst du mal schauen was beim Gehäuse alles dabei ist. Generell sollten 2 Lüfter reichen (einer der vorne Luft rein bläst und einer der hinten Luft raus saugt). Falls keine dabei sind würd ich die nehmen: http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=7981&agid=42 (Scythe S-Flex Gehäuselüfter 1200rpm) 800rpm würde denke ich auch noch gehen aber ich drossle lieber manuell
      Am Anfang kannst mal die orig Lüfter drin lassen, austauschen würde ich nur wenn mir die orig dann zu laut wären.

      Wie gesagt bei Graka's bin ich grad nicht drin und möchte deshalb lieber keine Tips geben. Auf computerbase.de solltest du aber mit Sicherheit einen Test zu einer 9600GT finden und kannst sie dort dann mit anderen vergleichen.
    • ownage4u
      ownage4u
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 4.878
      könntest du mich vllt. für so 10min in icq adden? (paar sachen sind nicht verfügbar und so)
      wird nicht lange dauern : )

      icq: 272 593 428