Feedback: private Coaching benjo

    • koenich81
      koenich81
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 682
      Ja, dann will ich mal meinen Senf zum Coaching mit benjo loswerden ;)

      Soweit ich das gestern verstanden habe war ich ja quasi sein erster Schützling was das private coaching betrifft.

      Es hat superviel Spaß gemacht und was ich als erstes gelernt habe ist, dass ich ein Limit zu hoch spiele. Das wir haben wir dann von Anfang geändert, und haben mit dem coaching auf einem Limit meiner BR eher entsprechend angefangen. (ich hab ein Limit zu hoch gespielt)

      Das coaching insgesamt war leicht verständlich, und er gibt seine Erfahrung solide weiter. Ich konnte sehr viele Dinge übernehmen und verbessern. Benjo hat zu jeder Händen die er gespielt hat was erklärt. Wieso er nun mitgeht, warum er raised, wieso er folded und so weiter. Die 2 Stunden coaching haben meinen Pokerhorizont auf jedenfall erweitert.

      Auch wenn mal nichts zu spielendes an Karten kommt, erklärt er diverse grundlegende Dinge, die man eventuell nicht richtig verstanden hat.

      Alles in allem sind 25 $ die Stunde sehr gut investiert. Ich freu mich auf meine weiteren 2 Stunden am Sonntag :)
  • 12 Antworten
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
      ehrliche frage: wenn er gespielt hat, wo war der unterschied zu einem public-coaching im TS?
    • koenich81
      koenich81
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 682
      Er hat genauso gespielt wie im public coaching. Wäre ja auch schlimm wenn es anders wäre. Das ist ja auch nicht der Grund wieso ich ihn gebucht habe. Die Vorteile von einem private coaching sind schlicht und ergreifend das der coach voll und ganz auf die Bedürfnisse seines "Schülers" eingehen kann. Auch auf Nachfrage alles genauer und präziser erklären kann und es so nachhaltig für den Schüler, auf Grund dessen das er ihm es halt präziser erklärt, besser im Gedächtnis bleibt.
    • Scipio
      Scipio
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 1.410
      Krass, es gibt Leute, die zahlen Geld, um einem beim Spielen zugucken zu dürfen?!?

      So einen Schüler wünsch ich mir auch mal. :(
    • TaZz
      TaZz
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2006 Beiträge: 10.778
      scipio, du solltest geld für deine videos nehmen!
    • Scipio
      Scipio
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 1.410
      Wie wärs ich verkauf sie dir und du versuchst damit Geld zu machen? ^^
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
      in public coachings wird doch auch auf jede frage eingegangen, zumindest soweit ich das bislang erlebt habe? ok, vielleicht wirds hier intensiver oder man fragt mehr bzw hört überhaupt mal zu ;)
    • benjo
      benjo
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 1.873
      Hi jungens,
      erstma danke koenich für dein positives feedback, mir hat die session jedenfalls auch spass gemacht und freue mich ebenfalls auf sonntag.

      Zum Thema ob coach spielt oder schüler,in dem fall haben wir da 50/50 gemacht,allerdings natürlich auf wunsch von koenich,was aber aus folgenden gründen auch gut war:
      - konnte dabei auf jedenfall lockerer noch allgemeine sachen erklären zu themen wie br management / bestimmten artikeln / andere allgemeine fragen
      -im public coaching ist meist eine gewissen hemmschwelle da,das kenn ich selber von meinen public coachings,15minuten kommen keine fragen,dann mach ich die zuhörer auf diese option aufmerksam und auf einmal kommt nen ganzer batzen
      - ist der unterschied zwar tatsächlich nicht allzugroß zum public,aber wenn man beim public wirklich genauer nachfragt und auf hände eingehehen will,gehen die erklärungen meist mit der nächsten hand unter,da diese zum wohl der allgemeinheit und ungunsten des einzelnen in den vordergrund rückt.

      die meisten wollen natürlich selbst spielen,aber wenn der schüler das wünscht,das halt vorgespielt ist muss/kann und will ich das natürlich auch respektieren.
      in diesem sinne mfg.
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
      sollte auch keine kritik an dir sein :) sind doch alle rundum zufrieden, mich hats nur interessiert :)
    • Segglmeister
      Segglmeister
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 243
      na dann freu ich mich schonmal auf Montag :D

      Wobei ich noch nicht so richtig weiß, wie das ablaufen soll....

      ne halbe stunde vllt. Theorie (also ganz ohne spielen).... ich hab leider da echte Lücken....

      naja, ich schick dir da am WE ne email benjo.



      naja, ich freu mich auf jeden Fall drauf =)
    • andi23
      andi23
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 2.608
      Original von Scipio
      Wie wärs ich verkauf sie dir und du versuchst damit Geld zu machen? ^^
      Also ich würd dir schon mal so ganz unverbindlich ne Halloween color card pro video anbieten! :D
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.456
      ist in der tat interessant! ich hatte schon viele private coachings und bei mir hat zu 100% der schüler gespielt!.
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Original von OnkelHotte
      ist in der tat interessant! ich hatte schon viele private coachings und bei mir hat zu 100% der schüler gespielt!.
      dito