Restealsize

    • dixi2288
      dixi2288
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2008 Beiträge: 138
      Hallo!

      Wieviel BB ist eure Restealsize?
      Wann called ihr bei einem Reraise auf euren Resteal mit welchen Händen bzw. bei welchem Reststack?

      Kann mich da jemand vielleicht nen bisschen aufklären? Denke ich habe da nen großen Leak.

      Danke :-)
  • 4 Antworten
    • IBetYouYell
      IBetYouYell
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2007 Beiträge: 241
      Resteal ist bei mir immer ein push ;)
    • Maley
      Maley
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2008 Beiträge: 542
      Gegen sehr loosen Stealern reraise ich auch mal auf das 3-Fache bei einem 3BB raise aber ansonsten eigentlich fast immer push.
      Das Problem ist, wenn du nicht pusht, kann er dich versuchen zu bluffen mit der 4Bet und du stehst mit Händen wie A8o vor einer schwierigen Entscheidung.

      Manche raisen aber auch einfach auf das 3-Fache und folden dann noch auf ne 4Bet bei eher schlechten Händen.
    • pustekuchen_ontilt
      pustekuchen_ontilt
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2008 Beiträge: 212
      ich kann es nicht beweisen, aber mein persönlicher eindruck(NL100 Titan) ist, dass ein push im schnitt als weaker angesehen wird, als ein raise aufs 3-fache.

      deswegen push ich oft lieber die hände, wo ich ein call will und die anderen 3-bette ich normal (natürlich nur wenn das vom stack her überhaupt sinn macht, sonst klar push)

      eigentlich sollte es ja andersrum sein, aber vielleicht liegts auch einfach daran, dass dort so viele franzosen spielen :rolleyes:


      Original von Maley
      Das Problem ist, wenn du nicht pusht, kann er dich versuchen zu bluffen mit der 4Bet und du stehst mit Händen wie A8o vor einer schwierigen Entscheidung.
      meinst du die bluffen bewusst? ich würde es bei manchen gegnern eher als felsenfestes vertrauen in ihre monsterhände wie KTo verstehen :D
    • Metatron
      Metatron
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 7.048
      Original von pustekuchen_ontilt
      ich kann es nicht beweisen, aber mein persönlicher eindruck(NL100 Titan) ist, dass ein push im schnitt als weaker angesehen wird, als ein raise aufs 3-fache.

      deswegen push ich oft lieber die hände, wo ich ein call will und die anderen 3-bette ich normal (natürlich nur wenn das vom stack her überhaupt sinn macht, sonst klar push)

      eigentlich sollte es ja andersrum sein, aber vielleicht liegts auch einfach daran, dass dort so viele franzosen spielen :rolleyes:


      Original von Maley
      Das Problem ist, wenn du nicht pusht, kann er dich versuchen zu bluffen mit der 4Bet und du stehst mit Händen wie A8o vor einer schwierigen Entscheidung.
      meinst du die bluffen bewusst? ich würde es bei manchen gegnern eher als felsenfestes vertrauen in ihre monsterhände wie KTo verstehen :D
      fast nicht readable :rolleyes: