BB/100Hände

    • schwedenbombenmax
      schwedenbombenmax
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2007 Beiträge: 19
      Hallo! Benutze seit diesem Monat den Elephant, und da wird das Ergebnis auch in BB/100 Händen errechnet. Nun wollte ich mal wissen wie hoch dieser Wert bei einen Winning Player im Durchschnitt etwa sein soll, damit ich mal weis ob mein Wert gut oder schlecht ist. Ich denke mal auf den niedrigeren Limits is da wesentlich mehr herauszuholen, daher interessiere ich mich speziell für NL25 FR und SH!
  • 4 Antworten
    • Casper23
      Casper23
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2006 Beiträge: 695
      Die Frage ist einfach kaum realistisch zu beantworten. Das Stichwort, was hier wahrscheinlich am laufenden Band fallen wird, ist Samplesize. Gehen wir mal davon aus, dass du genug Hände hast und BSS spielst, dann denke ich grob zwischen 3,5 und 8. Kommt drauf an, wie gut du bist.
      Allerdings ist es so, dass du eigentlich das Limit schon geschafft haben solltest, bevor du ne gescheite Samplesize hast. Somit kann das dann nochmehr schwanken.
    • BlackFlush
      BlackFlush
      Global
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 2.879
      Original von schwedenbombenmax
      wie hoch dieser Wert bei einen Winning Player im Durchschnitt etwa sein soll
      Ich würd sagen >0BB/100 ist optimal!
    • schwedenbombenmax
      schwedenbombenmax
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2007 Beiträge: 19
      Meinte für BSS, ok danke dann mal!
    • OhDaeSu
      OhDaeSu
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2006 Beiträge: 331
      habe die letzten 75k hände auf den micros NL20 (ca. 25k hände) und NL 30 (ca. 55k hände) gespielt zwecks br-building. habe knapp 14BB/100.

      ok, 75k hände ist nicht sooo die samplesize, aber über 10BB/100 sollten longterm auf den micros schon drin sein für etwas erfahrene spieler (habe vorm cashout aber auch ne ganze zeit NL50/NL100 geschlagen).