was 3 bzw 4 betten SH

    • IronStorm
      IronStorm
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 1.439
      hallo ich bin neuling im SH gebiet und wollte mal fragen was ihr in welchen positionen für 3 bets bzw 4 bets macht?
      gibt ja nur nen open raising chart. will nur mal ungefähr gucken das ich nen leitfaden habe wo man sich ungefähr dran halten kann.
  • 13 Antworten
    • TursWolm
      TursWolm
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2006 Beiträge: 3.831
      Bei den Approx-Cahrts steht auch 3betten mit drin.
      Cappen dann standardmäßig TT+, AQs+, AKo.
    • IronStorm
      IronStorm
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 1.439
      ups sehe ja jetzt erst das ich im FL bereich gelandet bin....
      mod move mal in den NL bereich
      danke ;>
    • Zyniker
      Zyniker
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2008 Beiträge: 385
      also 3bet TT+ AQs+ ist klar, aber cappen würd ich mit TT nur wenn der gegner auch halbwegs wie ein normaler ps.deler raist.
      gegen so komische 40/5 leute find ich nen cap mit TT wenn die nen UTG raiser 3betten eher unangebracht und von denen seh ich auf titan momentan recht viele.

      ***edit*** okay für nl bitte meinen post ignorieren, danke :)
    • storge
      storge
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 22.519
      *moved* :)
    • IronStorm
      IronStorm
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 1.439
      *push* ;>
    • kallisthenes
      kallisthenes
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 630
      ok..

      standard 3bette ich TT+, AQ+

      aber das ist nur seeeehr grob. Das um und auf ist halt, dass du die raising range des raisers genau einzuschätzen versuchst und dementsprechend call/fold/3-bet spielst.
      Dementsprechend kann man gegen raises aus LP mehr 3-betten als gegen utg raises. gegen looseBU raiser 3bette ich auch mal any pocket, SC's, AJ+

      Es gibt dazu aber eh gute Artikel zum Preflopspiel.

      hoffe ein bisschen geholfen zu haben :D
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      it depends...
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      So einfach ist das nicht zu beurteilen. Die Frage ist, was du mit deiner Hand gegen einen gewissen Gegner mit einer 3-bet bzw. 4-bet erreichen möchtest.

      Hast du eine sehr starke Hand? Eine mittelstarke Hand? Ein Drawing hand?

      Was glaubst du macht dein Gegner wenn du 3-bettest? Callen oder 4-betten? Evtl. folden? Was möchtest du gerne was er tut?

      Hast du implied Odds gegen einen tighten Gegner, kann man eher mal callen. Glaubst du du besitzt wenig implied Odds bzw. dein Gegner ist in der Lage mit einer schwächeren (evtl. dominierten Hand) zu callen, dann 3-bette.

      Wichtig wäre auch ein Postflop-Plan. Foldet Villain im 3-bettet häufig? Oder manövrierst du dich automatisch in enge Situationen wo du jeweils deinen Stack aufs Spiel setzen musst!? Wenn ja, lohnt sich das gegen diesen Gegner?

      Wenn du 4-bettest, gibts eigentlich nur 2 Gründe: Value oder Bluff. Sehr starke Hände 4-bet/call, Bluff-Hände 4-bet/fold.


      Insgesamt gibt es natürlich massig Gründe warum/womit/gegen wen man eher 3-betten (4-betten) sollte, gibt ja mittlerweile einige Postflop-Artikel darüber:

      => z.B. hier, zu finden in der Strategie-Sektion.
    • IronStorm
      IronStorm
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 1.439
      kann ich mit pt2 auch die 3bet call bzw 3bet fold werte von villian anzeigen lassen????
      was callt man auf 3 bets wenn man vorher geraist hat?
      TT+ und AQs+?? oder auch niedrigere pockets 4 set value?

      oft bin ich mir halt auch unsicher wenn man nen 20/18 im bb sitzen hat und im sb mit QQ raist und ge3bettet wird und man 4bettet und er pusht was er da hält. im normalfall sollte man ja von KK bzw AA ausgehen. aber oft sitzen da nur irgendwelche suited cards herum. habs zb gestern gehabt das ich im bb war und sb mit geraist hab ich hab ihn ge3bettet und er pusht bin eigentlich von QQ+ ausgegangen bis er mir dann K4s zeigte :)
    • PommesPapst
      PommesPapst
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 11.609
      nein, leider nicht.

      kommt drauf an, aus welcher position du geraist hast, in welcher position der 3better sitzt und was das für einer ist. grundsätzlich lieber eher tighter callen gegen unknown.

      5bet-bluff-shoves werden relativ oft gemacht in stealsituationen, weil da viel gebluff-4bettet wird.
    • Aerox88
      Aerox88
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 2.906
      ^^ kann man alles nicht sagen. gegen machche gegner ist es sogar profitabel mit allen pocketpairs 4bet/c in bestimmten situationen zu spielen.
      3betten ist in manchen situationen auch mit any2 profitabel (sogar sehr oft in den Blinds)
    • HHwahr
      HHwahr
      Black
      Dabei seit: 22.04.2007 Beiträge: 216
      Original von IronStorm
      kann ich mit pt2 auch die 3bet call bzw 3bet fold werte von villian anzeigen lassen????
      was callt man auf 3 bets wenn man vorher geraist hat?
      TT+ und AQs+?? oder auch niedrigere pockets 4 set value?

      oft bin ich mir halt auch unsicher wenn man nen 20/18 im bb sitzen hat und im sb mit QQ raist und ge3bettet wird und man 4bettet und er pusht was er da hält. im normalfall sollte man ja von KK bzw AA ausgehen. aber oft sitzen da nur irgendwelche suited cards herum. habs zb gestern gehabt das ich im bb war und sb mit geraist hab ich hab ihn ge3bettet und er pusht bin eigentlich von QQ+ ausgegangen bis er mir dann K4s zeigte :)

      aber mit Holdem Manager =)
    • TreterPeter
      TreterPeter
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2007 Beiträge: 3.540
      also alles was wichtig ist wurde gesagt.