Probleme mit Wechselkursberechnung

    • seewii
      seewii
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2007 Beiträge: 1.999
      Leutz! Ich krieg das net auf die Reihe mit dem Wechselkurs und der Bewertung der Entwicklung des Dollarkurs:

      Bei PP ist der Euro z.B. 0,67 Euro Wert

      Wenn ich jetzt 1k auscashe bekomme ich also 670 Euro.

      Gestern war er noch bei 0,68 Euro ... somit hätte ich ja 10 Euro mehr bekommen.

      Wenn also die Euro/Dollar (also Euro zu Dollar) Kurve fällt, ist das gut für mich oder nicht?!

      Sprich wenn ich von meinem Konto welches in Dollar geführt wird, in Euro auscashen will, betrachte in den "Dollar zu Euro" Kurs, oder?!
  • 14 Antworten
    • fame
      fame
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2006 Beiträge: 1.553
      Oehm, jo :)

      Also wenn dollar/euro sinkt ist das gut, also ist umgekehrt euro/dollar steigend gut.
    • KevinhoStar
      KevinhoStar
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 5.663
      ihr schafft es echt das simpelste der welt kompliziert zu machen :D


      dollar stark = gut ;)
    • seewii
      seewii
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2007 Beiträge: 1.999
      Original von KevinhoStar
      ihr schafft es echt das simpelste der welt kompliziert zu machen :D


      dollar stark = gut ;)
      Jo sorry bin echt nen noob auf dem Gebiet, aber wie definiere ich "Dollar Gut" - wann ist der Dollar stark ... wenn ich für einen Euro viel Dollar bekomme oder wie jetzt?!
    • Radioghost
      Radioghost
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 4.664
      Original von seewii
      Original von KevinhoStar
      ihr schafft es echt das simpelste der welt kompliziert zu machen :D


      dollar stark = gut ;)
      Jo sorry bin echt nen noob auf dem Gebiet, aber wie definiere ich "Dollar Gut" - wann ist der Dollar stark ... wenn ich für einen Euro viel Dollar bekomme oder wie jetzt?!
      Junge, Junge... Ja, je mehr Dollar (bzw. cent) du für einen Euro bekommst, desto stärker ist der Dollar.
    • seewii
      seewii
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2007 Beiträge: 1.999
      Die letzten Tage ist der Dollar doch aber wieder stark gefallen (1.47 --> jetzt 1.41 ca.) ... siehe ariva.de oder sonstiges ... wieso reden alle davon das es wieder berg aufgeht oder bin ich jetzt total durch!
    • Radioghost
      Radioghost
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 4.664
      Ja, du bist total durch! ;o)

      Bei der Schreibweise $ = € ist es besser, je niedriger der $-Wert ist (1,41 ist besser als 1,45), bei der Schreibweise € = $ ist der höhere Wert besser (0,70 ist besser als 0,67).

      Es geht ja darum, dass du möglichst viele Euros für deine Dollars bekommst. Es sei denn du willst eincashen, dann ist es andersrum besser. ;)
    • Tran
      Tran
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 213
      wtf geht bei dir? Wenn du $ auscashen willst und die dabei in € umwandelst ist es natürlich besser wenn der Dollarkurs steigt. Steigen bedeutet dabei offensichtlich nicht das 1,47 besser als 1,43 ist.
      Sobald der Kurs unter die 1,4 Grenze sinkt würde ich einfach auscashen falls du es nicht eilig hast. Ansonsten bist jetzt wesentlich besser dran als vor 1-2 Monaten als die 1,6 Grenze schon erreicht wurde.
    • seewii
      seewii
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2007 Beiträge: 1.999
      kk bin dann doch nicht durch, mich machen hier ein paar Kollegen wahnsinnig?!?!?

      Fakt:
      Steigt dieser Kurs ist es gut für mich wenn ich auscashen will, da ich mehr Euro für meine Dollar bekomme:
      USD/EUR


      bzw.
      Steigt dieser Kurs ebenfalls, ist es auch gut, da ich mehr Dollar für meine eingezahlten Euros bekomme:
      EUR/USD
    • Radioghost
      Radioghost
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 4.664
      Bevor du dich selber noch mehr verwirrst solltest du dich auf eine der beiden möglichen Kursarten spezialisieren und dann immer da nachschauen. Also entweder USD/EUR oder EUR/USD.

      Ansonsten musst du ja immer zwei Kurse im Auge behalten und kommst in die Zwickmühle wenn einer der beiden gerade besser ist... ;)
    • seewii
      seewii
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2007 Beiträge: 1.999
      Jo schon klar, aber in grunde genommen hab ich doch recht oder nicht!? ich meine zum Verständnis ist das jetzt leichter zu verstehen.
    • GeorgD90
      GeorgD90
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2008 Beiträge: 172
      Im Prinzip ja, wenn dir egal ist ob du ein- oder auscasht.
    • windrider
      windrider
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2005 Beiträge: 1.572
      Original von seewii
      Jo schon klar, aber in grunde genommen hab ich doch recht oder nicht!? ich meine zum Verständnis ist das jetzt leichter zu verstehen.
      ja

      und bitte thread löschen, du wirst hier einige verwirren :D
    • seewii
      seewii
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2007 Beiträge: 1.999
      Original von windrider
      Original von seewii
      Jo schon klar, aber in grunde genommen hab ich doch recht oder nicht!? ich meine zum Verständnis ist das jetzt leichter zu verstehen.
      ja

      und bitte thread löschen, du wirst hier einige verwirren :D
      MUUUHHHAAAAA :D
    • DEand1
      DEand1
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2007 Beiträge: 633
      Beide Kurse sagen das gleiche aus *lol*

      Wenn der eine steigt sinkt der andere... die stehen im direkten Zusammenhang!