Wiedermal AKo Preflop Broke?

    • KPaxx
      KPaxx
      Silber
      Dabei seit: 19.05.2007 Beiträge: 1.455
      Known players:
      keine.

      0.25/0.5 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.60 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BU with A:diamond: , K:spade:
      MP2 folds, MP3 raises to $1.50, CO folds, Hero raises to $5.00, SB folds, BB calls $4.50, MP3 raises to $62.57 (All-In), Hero raises to $50.00 (All-In), BB raises to $10.00 (All-In).

      Flop: ($122.82) 7:heart: , 4:heart: , 8:spade:
      Turn: ($122.82) 5:spade:
      River: ($122.82) 5:club:


      Final Pot: $122.82

      Hier mal eine allgemeine Strategiefrage. Was macht Ihr in so einer Situation. Normalerweise geht man einen CoinFlip ein meiner Meinung nach. Der Gegner der gepusht hat, hatte allerdings einen VPIP von über 50. Da habe ich mich weit vorne gesehen. Ausserdem bin ich davon ausgegangen das er den dritten Spieler in der Runde isolieren wollte.

      Ich denke ich würde in eine ähnlichen Situation wieder callen. Wie entscheidet Ihr so eine Hand. Fold?

      Danke
  • 10 Antworten
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.801
      Grundsätzlich ist es selten ein Fehler für gut 100BB mit AK (ebenso QQ) Preflop broke zu gehen.

      Am ehesten natürlich, wenn du selber 4-betten kannst. Aber auch in diesem Beispiel ist es ok.

      Selbstverständlich ist es immer gut Reads über deine Gegner zu haben, 50 VPIP klingt natürlich viel, sind die Stats über 100+ Hände natürlich 50/1 oder so kann man sich schon eher Gedanken machen, ob er hier pusht da er irgend jemanden isolieren möchte.
    • KPaxx
      KPaxx
      Silber
      Dabei seit: 19.05.2007 Beiträge: 1.455
      Ich habe noch mal genau nachgeschaut.

      Er hat, 85/14/2
    • annobln
      annobln
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 5.976
      Imo easy Call, allein schon auf Grund der Odds! Manchmal bekommst du sogar noch AQ o.ä. zu sehen. Sehr oft halt auch TT-QQ, und manchmal leider KK+. Bei den Stats würde ich mich schon sehr schwer tun AK wegzulegen, nachdem ich ge-3-bettet habe.
    • KPaxx
      KPaxx
      Silber
      Dabei seit: 19.05.2007 Beiträge: 1.455
      Hmmm, ich meine gegen Pocket habe ich ja maximal einen Coinflip. Gegen AA und KK liege ich hinten. Gut, gegen AQ, AJ liege ich vorne, AT wird er nicht pushen.

      Von daher, finde ich es treibt eher die Varianz nach oben. Beschäftigt mich schon eine Weile.

      Von daher ja der Tread.

      Ach so, er hatte QQ.
    • RacOviedo
      RacOviedo
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2006 Beiträge: 2.753
      Original von KPaxx
      AT wird er nicht pushen.
      Naja solche Vögel pushen auch schonmal gerne alle suited A's...der call geht sicher in Ordnung.
    • Topmodel57
      Topmodel57
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2007 Beiträge: 1.369
      ist aber schwer zu beurteilen, da man nicht weiss ob er auf tilt ist durch ständige 3bets, hat er vll beats kassiert ect.
      man muss aber sagen, dass der Vpip nicht so eine große Rolle spielt, wenn er raist/pusht. Du kannst nicht sagen oh er hat 60Vpip dann geh ich auch mit AK bzw. AQ oder AJ broke weil er ja so viele Hände spielt. Wenn er 50 VPIP aber nur 5PFR hat, dann wirst du, wenn er pusht, oft hinten sein.
      Also mehr auf den PFR achten ;)
      84/15 ist halt genau so einer.. kommt auf die Handanzahl an, aber wenn 500 Hände sind, dann kann man es auch mal weglegen.
    • Ducilator
      Ducilator
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 926
      Easy call.

      Gruß
      Duc
    • hollersaft
      hollersaft
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2007 Beiträge: 3.402
      mit dem ganzen geld, das schon im pot is, is ja n coinflip nichts schlechtes
    • robsssen
      robsssen
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 157
      also ich finde den call ehrlich gesagt grenzwertig, weil du eben noch ncihts investiert hat und ein 80er fisch iniative zeigt! also musst du davon ausgehen, dass er nich nur crap pusht zumal er komplett overpusht, da er hier falls ihr foldet gerade mal 10$ gewinnt aber gefahr läuft 50 zu droppen, wenn bei euch eine bessere hand ist! meine erfahrungen sagen mir auf nl50 und darunter wird pre einfach viel zu tight gepusht als das man hier proftabel mit ak callen kann, weiterhin hast du gerade mal 10BB investiert und bekommst hier effektiv gesehen 45:110 also 1:2,4` musst also rund 42% eq. hier haben und die seh ich nciht auch wenn er ein fisch ist!! das ist meine meinung soll nicht heißen das die richtig, falls hier wieder einer sinnlos flamen will :evil:

      und mit dem pfr schließ ich mich meinem vorredner an, da is der vpip nämlich völlig nebensächlich
    • Mehrzweckguru
      Mehrzweckguru
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 95
      hm also er braucht um profitable zu callen 42% Equity.
      Wenn man villian hier ne recht tighte Range von JJ, QQ KK AA AKs AKo und AQs geben, haben wir genau diese 42% Equity.
      Von daher easy call.