alternative zu iTunes?

    • cubaner
      cubaner
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 4.245
      hallo,

      nach dem ich mir gestern nen iPod gekauft habe, bin ich schwer enttäuscht!!
      jede veränderung auf dem iPod läuft nur über dieses fu***g iTunes und das ist
      1) sowas von benutzerfeindlich
      2) imo pure spyware
      (warum interessieren die sich so für meine daten/ warum will ein tool, was lediglich daten von a nach b kopieren soll, verbindungen ins internet und viel schlimmer warum soll es verbindungen aus dem internet bekommen???????)

      was sind sinnvolle alternativen zu iTunes? was ist die "beste" alternative???

      wie ist XPlay?--> bin ich beim suchen drauf gestoßen?

      kann man den i pod auch irgendwie wie einen "normalen" mp3 player benutzen?
  • 9 Antworten
    • DaBonzo
      DaBonzo
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 878
      Unter Windows kann ich dir nicht weitrerhelfen. Bin auch am suchen. Unter Linux verwende ich Amarok. Einfacher gehts nicht. Den Ipod kannst du ja auch als Festplatte aber ob du einfach mo3-files raufschieben kannst, bezweifle ich
    • cubaner
      cubaner
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 4.245
      Original von DaBonzo
      Unter Windows kann ich dir nicht weitrerhelfen. Bin auch am suchen. Unter Linux verwende ich Amarok. Einfacher gehts nicht. Den Ipod kannst du ja auch als Festplatte aber ob du einfach mo3-files raufschieben kannst, bezweifle ich
      kannste schon draufschieben...aber dann nicht hören X(
    • AttilaG
      AttilaG
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 123
      Original von cubaner
      hallo,

      nach dem ich mir gestern nen iPod gekauft habe, bin ich schwer enttäuscht!!
      jede veränderung auf dem iPod läuft nur über dieses fu***g iTunes und das ist
      1) sowas von benutzerfeindlich
      2) imo pure spyware
      (warum interessieren die sich so für meine daten/ warum will ein tool, was lediglich daten von a nach b kopieren soll, verbindungen ins internet und viel schlimmer warum soll es verbindungen aus dem internet bekommen???????)
      Du solltest iTunes besser nochmals in Ruhe anschauen. iTunes ist keine Spyware, sondern hat halt nur eine enge Anbindung an den iTunes Musik Store. iTunes macht drei Arten von Verbindung ins Netz:
      - iTMS MiniStore. Da werden ähnliche Musikstücke wie Du gerade hörst angezeigt. Diese Verbindung kann man abstellen.
      - Wenn Du eine CD einliest, werden die Titel der Stücke in der CDDB nachgesucht und angezeigt. Kann man ebenfalls unterbinden, macht aber keinen Sinn.
      - iTunes kann die CD Cover aus dem Internet laden. Auch eine schöne Funktion.

      Was Du mit "verbindungen aus dem internet bekommen" meinst, ist mir absolut unklar... Ebenso frage ich mich, was an iTunes so benutzerfeindlich sein soll. Statt Rundumschläge zu verteilen, solltes Du schon etwas konkreter sein.

      -- Attila
    • masta
      masta
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2005 Beiträge: 210
      ich empfehle EphPod
      http://www.ephpod.com
    • qno1337
      qno1337
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2006 Beiträge: 3.052
      lad dir die alternative firmware von rockbox.org

      da brauchst du gar keine SOftware mehr und kannst deinen ipod einfach als externe FEstplatte ansprechen
    • cubaner
      cubaner
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 4.245
      Original von qno1337
      lad dir die alternative firmware von rockbox.org

      da brauchst du gar keine SOftware mehr und kannst deinen ipod einfach als externe FEstplatte ansprechen
      playlists etc dann weiterhin möglich?

      rockbox.org funzt bei mir nicht---> kanns nicht öffnen im firefox????
    • garak2406
      garak2406
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2005 Beiträge: 1.283
      Original von cubaner
      rockbox.org funzt bei mir nicht---> kanns nicht öffnen im firefox????
      Ist anscheinend seit heute morgen down. Gestern kam ich noch drauf, heute morgen nicht mehr
    • nihil
      nihil
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 262
      Um die Lieder eben auf meinen Ipod Shuffle zu kopieren, reicht mir MediaMonkey. Seit der neusten Version funktioniert das ganz gut. Es sind aber nicht soviele Einstellungen wie bei Itunes möglich.
      Da ich MediaMonkey aber auch als meinen normalen Player am Pc nutze, bin ich damit sehr zufrieden.
      Es gibt eine kostenlose Version, einfach mal ausprobieren.
    • RolatoR
      RolatoR
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2006 Beiträge: 1.103
      rofl, wer sich überteurten designer schrott kauft hat es IMO nicht anders verdient! ;P

      ach ja probier den doch mal: http://songbirdnest.com/