Unmotiviert wegen BR-Tiefstand... [Update: 40k Hände Loosingplayer auf NL25, Yeah!]

    • mirop
      mirop
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2007 Beiträge: 3.629
      Hi, also vorweg würde ich gern sagen das mein Thread hier sicherlich nicht so dramatisch ist wie einige andere, aber ich hier trotzdem gerne posten möchte weil ich zur Zeit einige Probleme mit meinem Spiel und meiner Motivation habe.

      Ich spiele nun seit knapp 2 Monaten NL25 SH (mit Shots auf NL50, keine Tiltshots ;) ) und es lief die ganze Zeit seeehr swingig wie ihr auf dem Graphen sehen könnt. Ein anderer User von hier meinte mal es würde nach Tilt und Leaks aussehen, aber ich habe keine Ahnung wie man das aus einem Graphen liest.

      Nun hat leider meine BR einen quasi historischen Tiefstand erreicht, nicht nur weil es zur Zeit bei NL25 SH nicht so prall läuft sondern auch weil ich einmal NL50 HU geshooted habe (thx ps.de und eure hu videos ;) ), Ergebnis waren etwa -70$ und weil ich blöderweise Party unbedingt mit Real Money ausprobieren wollte und ich meinen Neteller Account in € habe. Ergebnis war das Party mir nicht gefallen hat, ich das Geld wieder zurückgecashed habe und ungefähr 50$ oder so Gebühren gezahlt habe :(

      Naja, der Stand zur Zeit ist das ich etwa 16 Stacks unter meinem BR Höchststand bin und mir so langsam die Motivation ausgeht wenn ich daran denke wie lange es dauern wird bis ich wieder da angekommen bin wo ich vor ungefähr 1 Woche war... :(

      Desweiteren habe ich im allgemeinen das Problem viel zu BR-Fokussiert zu denken. Das heißt ich gucke viel zu oft auf meine BR (auch während einer Session) und kann mich schlecht einfach darauf konzentrieren gut zu Pokern sondern habe immer mein Geld im Hinterkopf.

      Ein Video habe ich schonmal gemacht, habs allerdings noch nicht bearbeitet, evtl. wird das noch nachgereicht.

      Ich hoffe ihr könnt mir anhand meiner Stats evtl. ein paar Tipps geben, und ich kann wieder ein bisschen Motivation schöpfen.

      Btw., Handbewertungsforen nutze ich auf jeden Fall, Videos & Strategie kommen leider oft etwas zu kurz...

      Hier sind mal Stats + Graphen:

      http://250kb.de/u/081001/j/6e42ad4b.jpg
      http://250kb.de/u/081001/j/f3bae2e4.jpg
      http://250kb.de/u/081001/j/bb5c4461.jpg
      http://250kb.de/u/081001/j/e93de114.jpg

      Falls ihr gerne noch andere Stats sehen würdet sagt einfach bescheid, schonmal herzlichen Dank!
  • 27 Antworten
    • pennyyy
      pennyyy
      Black
      Dabei seit: 14.10.2007 Beiträge: 5.658
      und ich hab gedacht ich bin loose für NL50 SH, hab praktisch die gleichen stats :>
      ne im ernst, etwas tighter spielen schadet auf den micros nie.

      Was für ein BRM hast du?

      Du denkst schon krass BR-orientiert bzw spielst noch nicht so lang poker.
      Wenn es ein down ist, gewöhn dich besser dran bzw schau mal in der Psychologiesektion von ps.de nach.

      weiterhin leaks ausmerzen und es wird dir wahrscheinlich nichts anderes übrig bleiben als NL25 weiterhin gewissenhaft zu spielen ohne dir großartig druck zu machen.

      Ich hatte das gleiche Problem früher auch, hab zu viel auf das Wachsen meiner BR geachtet, bzw hab mir die ganze zeit überlegt wie viel ich jetzt doch hätte wenn mir der penner nicht den Badbeat reingedrückt hätte usw.

      Versuch die Vergangenheit hinter dir zu lassen und denk in größeren Maßstäben (was ist schon eine woche) und freunde dich mit der Varianz an :>
    • zeAve
      zeAve
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2007 Beiträge: 1.301
      an deinen stats kann ich sehen, dass du für 23/19 mit 26 WTS vermutlich zu häufig zum schowdown gehst, villeicht zu viele schlechte calls machst?

      außerdem scheinst du im smallblind zu loose zu sein, was nicht gerade zu empfehlen ist, da du immer oop spielen musst.
    • mirop
      mirop
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2007 Beiträge: 3.629
      Original von pennyyy
      und ich hab gedacht ich bin loose für NL50 SH, hab praktisch die gleichen stats :>
      ne im ernst, etwas tighter spielen schadet auf den micros nie.

      Was für ein BRM hast du?

      Du denkst schon krass BR-orientiert bzw spielst noch nicht so lang poker.
      Wenn es ein down ist, gewöhn dich besser dran bzw schau mal in der Psychologiesektion von ps.de nach.

      weiterhin leaks ausmerzen und es wird dir wahrscheinlich nichts anderes übrig bleiben als NL25 weiterhin gewissenhaft zu spielen ohne dir großartig druck zu machen.

      Ich hatte das gleiche Problem früher auch, hab zu viel auf das Wachsen meiner BR geachtet, bzw hab mir die ganze zeit überlegt wie viel ich jetzt doch hätte wenn mir der penner nicht den Badbeat reingedrückt hätte usw.

      Versuch die Vergangenheit hinter dir zu lassen und denk in größeren Maßstäben (was ist schon eine woche) und freunde dich mit der Varianz an :>
      ja, also das ich etwas tighter spielen sollte habe ich mir auch schon gedacht, ist aber irgendwie leichter gesagt als getan ;)

      also ich spiele zur zeit ein 25 stack brm und spiele 4 tische, wenn ich die 1000$ grenze überschreite mache ich aber schonmal einen nl 50 tisch auf, um mich etwas daran zu gewöhnen.

      und wie du schon sagst hoffe ich das ich etwas von dem br-denken wegkomme, ich denke das würde mir und meinem spiel ziemlich weiterhelfen!


      Original von zeAve
      an deinen stats kann ich sehen, dass du für 23/19 mit 26 WTS vermutlich zu häufig zum schowdown gehst, villeicht zu viele schlechte calls machst?

      außerdem scheinst du im smallblind zu loose zu sein, was nicht gerade zu empfehlen ist, da du immer oop spielen musst.
      ich glaube das siehst du schon ziemlich richtig, ich habe einfach ein problem hände bei denen ich obv. beat bin auf eine 1/5 - 1/4 ps bet zu folden, und das kommt auf nl 25 leider ziemlich oft vor, ist halt fishys valueline ;)

      und mit dem sb stimmt auch, da bin ich allerdings dran und es wird auch schon etwas besser.


      erstmal vielen dank für eure antworten, die leaks die ihr ansprecht habe ich zwar schon so in etwa vermutet, es ist aber gut das auch nochmal von jemand anderem zu hören!
    • mirop
      mirop
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2007 Beiträge: 3.629
      oh man, irgendwie ist es echt frustrierend, habe jetzt am langen wochenende mal richtig viel gespielt (~3600h), in den ersten ~2900 händen mir super mühsam 30$ erspielt, jetzt gerade in knapp 700 108$ down :( irgendwie geht es echt nicht vorran. und vorallem bin ich der meinung ganz gutes poker gespielt zu haben, aber scheinbar meint es stars zur zeit nicht gut mit mir, ständig so blöde situationen... :(
    • IBetILose
      IBetILose
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 145
      Also ich kann dich da ganz gut verstehen. Mir ging es auf NL25 SH auch eine Weile so. Hatte früher NL50 gespielt, dann alles ausgecasht und mit NL25 wieder angefangen. Nach 3 Monaten war ich +-0 und voll frustriert. Ich war damals auch zu loose, wie ich im Nachhinein feststellte. Ausserdem waren so viele Fishe unterwegs, dass ich auch manchmal (habe ich damals zwar nie zugegeben) angefangen habe zu tilten.
      Nachdem das mir dann alles so auf den Sack ging, habe ich einfach mal wieder einen Abstecher auf den SnG´s (hatte ich früher fast nur gespielt) gemacht. Dort habe ich dann relativ schnell Selbstvertrauen gefunden und bin so aus meiner "Verzweiflung" rausgekommen.
      Vor allem hat der Abstand von NL SH mir dabei geholfen meine Leaks zu erkennen...
    • mirop
      mirop
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2007 Beiträge: 3.629
      darüber habe ich auch schon nachgedacht, insbesondere HU interessiert mich da. allerdings bin ich dabei auch schon ziemlich auf die fresse geflogen und ich möchte mir eigentlich ungern eine neue variante komplett von 0 anlernen, habe bisher nämlich praktisch bloß sss und halt sh gespielt.

      ich glaube ich sollte wirklich mal ein video machen wo vielleicht jemand mal ein bisschen mein spiel überprüfen kann, ich kann nämlich nur ganz schlecht einschätzen ob ich zur zeit einfach im downswing stecke oder ich einfach noch so krasse leaks habe, so das ich zur zeit -0,13ptbb auf 29k hände spiele... :(


      es ist halt einfach so zum kotzen dass ich vor 2 wochen noch kurz vor nl 50 stand und nun schon gucken muss wann ich absteige... in der zwischenzeit ohne mist inwzischen 20 stacks down... aua (wobei etwa 6 davon in oben genanntem hu + umcashen drauf gegangen sind)
    • mirop
      mirop
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2007 Beiträge: 3.629
      nachdem es gestern + heute auch nochmal etwa 4 stacks down ging hab ich mich dazu entschlossen mein video zu machen, ist auch alles im kasten, ich komprimiere es heute nacht und werds dann wohl morgen uploaden.

      das problem ist einfach das sich zu dem ursprünglichen kleinen down + umcashgebühren + hu shot ein monkeydown gesellt hat, der mich inzwischen 16 reine nl25 stacks auf 7,5k hände gekostet hat.
      das einzig gute daran ist, dass mir meine br inzwischen wirklich ziemlich egal ist, jetzt wo sie sowieso so lächerlich klein ist ;) ich hab sie in den letzten 7,5k händen immerhin fast halbiert... vielleicht kann ich ja daraus, wenn es irgendwann wieder hoch geht, etwas lernen und die br rückt etwas in den hintergrund. hauptsache es geht bald wieder hoch! was mich beunruhigt ist einfach das ich mir inzwischen die berechtigte frage stellen muss ob ich nl25 sh überhaupt schlagen kann, bin inzwischen auf -0,7ptbb auf 31k hände, und das sieht nicht gerade nach winningplayer aus... :(
    • Pokerfu
      Pokerfu
      Global
      Dabei seit: 11.02.2008 Beiträge: 7.523
      Ich finde deine stats garn nicht schlecht. (Mut mach) Aber wie gesagt in den Blinds wohl etwas zu loose. Spiel keine SCs oop außer gelegentlich als 3bet oder
      squeeze in manchen Situationen. Betreibe mehr Table selection. Verlasse den Tisch wenn nur noch andere Regs da sitzen oder du n schlechtes image hast. Klar sind viele Regs dort weak tight und kannst easy exploiten aber viel profitabler sind doch die ganzen loose passiv Fische.

      Mir hat extrem geholfen nie Standartplay zu spielen. Überdenke jede Hand und Situation neu. Und folde konsequenter deine zweitbesten Hände. Wenn ich nach 50 hds am Tisch nicht im Plus bin verlasse ich den Tisch wieder.

      Ich weiß nicht was davon auf dich zutrifft, aber diese Sachen haben mir geholfen NL 25 und NL50 sh zu beaten mit ner guten hourly.
    • mirop
      mirop
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2007 Beiträge: 3.629
      Hey pokerfu, danke für deine antwort, in der tat hab ich manchmal schwierigkeiten krasse fishe oder maniacs zu spielen, kann die so schlecht einschätzen das ich mich manchmal in sehr marginalen spots bewege, muss wohl einfach etwas tighter bleiben und auf gute spots warten.

      ich hab nun mein video hochgeladen, ihr könnts euch hier ziehen: http://www.megaupload.com/de/?d=2PRZ6XX8 (117mb, ca. 47m)

      hab schon einige spots gefunden die ich im nachhinein anders spielen würde, bin gespannt ob euch die gleichen auffallen!

      ist mein erstes daher seht mir eventuelle quali probleme oder das ein oder andere mal nuscheln nach ;) wäre nice wenn evtl. jemand was dazu schreiben könnte. danke schonmal im vorraus fürs angucken!
    • mirop
      mirop
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2007 Beiträge: 3.629
      hey, ich nochmal...
      habe inzwischen nochmal etwa 15k hände gespielt und leider geht es kein bisschen vorran, im gegenteil, bin seit meinem ersten post nochmal etwa 5 stacks down und inzwischen auf 40k hände loosingplayer auf nl25. und dabei habe ich wirklich versucht alles zu berücksichtigen, ich bin etwas tighter geworden (vorallem im sb), hab versucht konzentriert und mit verstand zu spielen (hat bis auf weniger ausnahmen auch geklappt), ich nutze das handbewertungsforum, indem ich eigene hände reinstelle und auch andere bewerte. ich stecke insgesamt einfach ne menge zeit in mein spiel und es kommt einfach nichts dabei rum. inzwischen frage ich mich ob ich vielleicht einfach zu blöd bin, wenn ich höre wie manche nl25 zerstören innerhalb von 15k händen und das mit ganz normalem valueplay frage ich mich was ich falsch mache. wie man sieht bin ich durch den down auch sehr viel weaker geworden, das ist das was mir inzwischen eigentlich sorgen macht, habe ich durch den downswing mein spiel verschlechtert? andererseits haben ja die meisten non-sd losses, scheint ja zum tag-spiel zu gehören. aber so viel? habe immerhin in den letzten 15k händen ~425$ non sd-losses gehabt, das sind 17 stacks! und ich kann nicht mal sagen, dass ich mein geld ständig als favorit reinstelle und ge1outert werde, so ist es nämlich nicht. häufig entwickeln sich die boards einfach so eklig das mir nichts übrig bleibt als meine starken hände am river aufzugeben weil auch der letzte backdoordraw angekommen ist. oder ich stelle meine overpairs in 3betted pots rein und schenke mal wieder einem set mein geld. oder mein geld fällt irgendeinem misread zum opfer. oder oder oder. keine ahnung, ich schätze ich werde nochmal ein video machen, so langsam frage ich mich aber wofür eigentlich? im anhang nochmal meine aktuellen stats.


      http://250kb.de/u/081019/j/6f32a72c.jpg
      http://250kb.de/u/081019/j/352d666b.jpg
      http://250kb.de/u/081019/j/8cb2752c.jpg
      http://250kb.de/u/081019/j/d26020c6.jpg
    • Ducilator
      Ducilator
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 926
      Content.

      Gruß
      Duc
    • Phoe
      Phoe
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 6.668
      also an deiner stelle würde ich mal meinen spielstil überdenken. ich hab auch mit Nl50sh angefangen und hab ca 27/23 oder so gespielt und es lief übelst kacke. dann wieder was anderes gespielt blabla und jetzt neu angefangen und ich spiel einfach ganz solides 18/15 und habe damit erfolg. kann dir nur empfehlen einfach tighter zuwerden, es spielt sich einfacher, enspannter und hast net soviele schwere spots. ausserdem wird dein image besser und die gegner haben etwas mehr respekt (auf jedenfall die "regs") und die fische raffens eh net, dass du eigentlich nur recht gute hände spielst.
      auf dem limit kannst einfach total straight forward spielen und net hier den super LAG-Style auspacken, bringt dir nix.
    • Drazzille
      Drazzille
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2008 Beiträge: 1.350
      Hmm... bist in ner echt blöden Situation...
      genauso wie ich :D

      Habe bereits 4 mal versucht auf PartyPoker das Limit 15/30Cent FL zu schlagen... aber immer wenn auf 15/30 Cent aufsteige, kann ich mich direkt auf nen Abstieg vorbereiten, weil ich ständig mit Bad Beats konfrontiert werde... ist viel fischiger xD

      naja... da hilft nur weiter an möglichen Leaks arbeiten und wenn man sich sicher ist, kaum noch welche zu haben, einfach an sich selbst glauben, dass man die richtigen Entscheidungen getroffen hat und sich sagen: "Es ist nur die Varianz"

      Würde ich mir nämlich für jeden Bad Beat selber die Schuld geben, hätte ich schon längst was kaputt gemacht in meinem Zimmer xD

      Also Kopf hoch, das wird schon wieder, auch wenns vielleicht länger dauert =)



      MfG
    • love2raise
      love2raise
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2008 Beiträge: 298
      FL15c/30c nich schlagen und kaum noch leaks haben nice lvl
    • Stealthed2
      Stealthed2
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2007 Beiträge: 733
      tighter spielen,
      weniger agressiv,
      seltener zum showdown gehen.

      deine redline ist über deinem won with showdown... du bist viel zu aggro.


      behalte deine preflop ranges am CO + BU bei, werde aber utg + mp >deutlich< tighter

      dann sollte die won with showdownline bald etwas besser aussehen..
    • mirop
      mirop
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2007 Beiträge: 3.629
      Original von Stealthed2
      tighter spielen,
      weniger agressiv,
      seltener zum showdown gehen.

      deine redline ist über deinem won with showdown... du bist viel zu aggro.


      behalte deine preflop ranges am CO + BU bei, werde aber utg + mp >deutlich< tighter

      dann sollte die won with showdownline bald etwas besser aussehen..
      hey, ich glaube du hast noch meinen alten graphen angeguckt, im neuen sieht das ganze etwas anders aus... (aber nicht unbedingt besser ;) )

      ich schätze ich muss mich einfach nochmal vernünftig darauf konzentrieren tight + straight forward zu spielen und am besten gar keine moves zu machen (außer vielleicht in absolut perfekten situationen). naja, mal schauen ob ichs noch packe, nl25 sollte ja eigentlich irgendwie schlagbar sein... danke euch nochmal für eure hinweise, ich werds auf jeden fall berücksichtigen!
    • Drazzille
      Drazzille
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2008 Beiträge: 1.350
      Original von love2raise
      FL15c/30c nich schlagen und kaum noch leaks haben nice lvl
      sag was du willst...

      Auf Mansion habe ich FL 15/30cent immer erfolgreich geschlagen, ohne Probleme... wollte schon auf 25/50cent umsteigen, aber seit dem Wechsel von Mansion auf iPoker bin ich auf Partypoker, und da geht auf diesem Limit einfach nix mehr...

      Ka was das los ist bei PP, aber ich bins langsam Leid immer hin und her zwischen den Limits zu spielen, anstatt erfolgreich nach oben zu grinden wie auf Mansion -.-

      Ka ob du auch schon mal FL gespielt hast... aber da bekommt man auch üble Suckouts... NL ist da nicht allein...

      Und wenn du mir das oben genannte nicht glaubst, ists mir egal.


      MfG

      P.S.: Sorry mirop dass ich hier reinspamme
    • Kellerlanplayer
      Kellerlanplayer
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2006 Beiträge: 18.529
      Original von Drazzille
      Original von love2raise
      FL15c/30c nich schlagen und kaum noch leaks haben nice lvl
      sag was du willst...

      Auf Mansion habe ich FL 15/30cent immer erfolgreich geschlagen, ohne Probleme... wollte schon auf 25/50cent umsteigen, aber seit dem Wechsel von Mansion auf iPoker bin ich auf Partypoker, und da geht auf diesem Limit einfach nix mehr...

      Ka was das los ist bei PP, aber ich bins langsam Leid immer hin und her zwischen den Limits zu spielen, anstatt erfolgreich nach oben zu grinden wie auf Mansion -.-

      Ka ob du auch schon mal FL gespielt hast... aber da bekommt man auch üble Suckouts... NL ist da nicht allein...

      Und wenn du mir das oben genannte nicht glaubst, ists mir egal.


      MfG

      P.S.: Sorry mirop dass ich hier reinspamme
      wieso gehst du dann nicht auf mansion? ?(
    • Drazzille
      Drazzille
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2008 Beiträge: 1.350
      Original von Kellerlanplayer
      Original von Drazzille
      Original von love2raise
      FL15c/30c nich schlagen und kaum noch leaks haben nice lvl
      sag was du willst...

      Auf Mansion habe ich FL 15/30cent immer erfolgreich geschlagen, ohne Probleme... wollte schon auf 25/50cent umsteigen, aber seit dem Wechsel von Mansion auf iPoker bin ich auf Partypoker, und da geht auf diesem Limit einfach nix mehr...

      Ka was das los ist bei PP, aber ich bins langsam Leid immer hin und her zwischen den Limits zu spielen, anstatt erfolgreich nach oben zu grinden wie auf Mansion -.-

      Ka ob du auch schon mal FL gespielt hast... aber da bekommt man auch üble Suckouts... NL ist da nicht allein...

      Und wenn du mir das oben genannte nicht glaubst, ists mir egal.


      MfG

      P.S.: Sorry mirop dass ich hier reinspamme
      wieso gehst du dann nicht auf mansion? ?(

      Weil ich da zu wenige SPs bekomme, und die Software und der Support schlecht sind. Desweiteren "hatte" man da für FL eine ziemlich geringe Tischzahl (nach dem Wechsel zu iPoker jedoch beseitigt). Gehe da - wenn überhaupt - wieder hin um Boni zu clearen, aber mehr auch nicht.

      MfG
    • 1
    • 2