Probleme mit Losen-Gegnern

    • Mar0
      Mar0
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2005 Beiträge: 1.148
      Bin jetzt wieder von 2/4 runter auf 0,5/1.
      Mein Problem ist das die Leute einfach sorgloser mit ihrem Geld umgehen.
      Habe oft die Madehand und der Gegner protectet mit nem Draw.
      Jedes Poket wird fast cappt und aggressiv bist zu River ob nun AA oder 22 ist egal oder nun 3 Overcards oder mehr liegen.
      Die 4 Outer sind die Schlimmsten, ich habe nun so oft gegen reine Gutshots verloren.
      Ich habe n Pair oder besser und der Gegner cappt nen Gutshot am Flop und raist noch am Turn weiter und hittet dann am River.
      An diesem Szenarios haben ich nun vermutlich das meiste Geld verloren.
      Was könnte ich falsch machen das kann doch nicht nur Pech sein mir geht das schon so seid 27 k Händen wo ich andauernd diese Phasen wo nahe zu jede Hand verliere und der Gewinn den ich zuvor gemacht weg ist und ich meist sogar noch Verluste habe.




  • 10 Antworten
    • Beldarion
      Beldarion
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 3.319
      Dein folded SB und BB to steal sind etwas zu hoch, und dein attempt to steal etwas zu niedrig aber alles in allem sind deine stats OK. Ich vermute eher du hast ein Tilt Problem.
    • Alph0r
      Alph0r
      Black
      Dabei seit: 09.05.2007 Beiträge: 5.149
      Finde vor allem deinen Fold BB schon deultich zu hoch, sollte vielleicht knapp über 50% liegen. Dein ATS könnte ncoh etwas steigen, genau wie der River AF und dein Fold to Riverbet sollte runter.
    • Mar0
      Mar0
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2005 Beiträge: 1.148
      Bei Fold BB halte ich mich ziemlich an die Ps.de Chart.
      Meinen AF it glaube ich so niedrig da ich halt keine Foldequity sehe und zu oft auch den grössten AF am Table besitze.
      Jo finde meinen AF am River am schlimmsten.
      Der Grund ist halt das ich meist auf nem busted Draw sitze oder das Board total scary wird z.b 4 Connected Cards oder 4 Suited.
      Und ich versuche zu oft zum Riverbluffen zu verleiten bei Leuten die nur Riveraggro haben.
    • Wessi72
      Wessi72
      Bronze
      Dabei seit: 25.07.2007 Beiträge: 448
      Original von Mar0

      Und ich versuche zu oft zum Riverbluffen zu verleiten bei Leuten die nur Riveraggro haben.
      Wenn man das Bluffs herausfordern will, sollte man aber nicht 41 % auf'm River folden. Dann haben die Bluffs nämlich erfolg ;-)
    • Mar0
      Mar0
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2005 Beiträge: 1.148
      Jo peil ich grad ned, hab da 3 stellen wo fold River steht.

      Sind oft Situationen wo günstig bis kostenlos drawen kannst, aber unimproved einfach keine Showdownvalue hast.
      Sind halt meistens Draws die nicht ankommen.
      Vielleicht draw ich zuviel :/.
      Doch irgendwie hab ich immer die Potodds dazu.

      Nebenbei
      Um so höher um so besser oder ?
      Wenn er halt denkt ich folde bettet er auch.
    • Beldarion
      Beldarion
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 3.319
      Original von Mar0
      Nebenbei
      Um so höher um so besser oder ?
      Wenn er halt denkt ich folde bettet er auch.
      HÄÄ???
      Glaube du hast da irgendwie ein Gedankendreher drin.
      Wenn dein River-Fold-Wert hoch ist,. dann nur weil du oft bzw. zu oft foldest.
      Dann sind seine Gedanken dass du oft foldest auch berechtigt, weil du es ja auch tust.
    • Mar0
      Mar0
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2005 Beiträge: 1.148
      Ja und deswegen kann ich ihn auch dazu kriegen dass er mit nix oder ner schlechten hand bettet mit der er folden würde wenn ich selber betten würde oder so das ich ihn check/raisen kann.
    • Zinsch
      Zinsch
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2008 Beiträge: 11.826
      Original von Mar0
      Bei Fold BB halte ich mich ziemlich an die Ps.de Chart.
      Kann ich irgendwie nicht glauben. 66% ist echt viel zu viel. Ich spiel auch ungefähr nach dem Chart und komm auf 50% (so ungefähr halt), so wie eigentlich alle anderen auch, die sich grob an diesem Chart orientieren.
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      Original von Zinsch
      Original von Mar0
      Bei Fold BB halte ich mich ziemlich an die Ps.de Chart.
      Kann ich irgendwie nicht glauben. 66% ist echt viel zu viel. Ich spiel auch ungefähr nach dem Chart und komm auf 50% (so ungefähr halt), so wie eigentlich alle anderen auch, die sich grob an diesem Chart orientieren.
      also ich defende schon etwas looser als das chart und hab 62% fold bb to steal ?(
    • Mar0
      Mar0
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2005 Beiträge: 1.148
      Naja ich hör nun auf mit Pokern.

      Ich empfinde es grade einfach nur als rumgelucke.
      Ich hab praktisch durchgehend Coinflips egal nun ob gegen Gegner mit WTSD von 20 % oder 60 % oder ob nun gegen Vol. put 60% oder 10 %.
      Es macht einfach kein Sinn.
      Ich habe gegen jeden Gegner im Schnitt 50 % egal ob der nun jeden Scheiss callt.
      Hab heute mal die Session gezählt zweidrittel aller Showdowns waren Suckouts oder Badbeats.
      0,5 $ / 1 $ ist der Schnitt der gespielten Hände zwischen 40-50 % von der hälfte aller Tische wenn nicht sogar mehr.
      1 $ / 2 $ ist er 50-60 %.
      Schlechter geht es kaum.
      Die Leute spielen so Scheiss dass ich das nur mit absicht überbieten könnte, also würde mir jemand sagen spiel so schlecht wie es nur geht würde ich ungefähr so spielen.
      Die meisten spielen vermutlich bewusst auf pure Bluff und Badbeats.