Onkyo C5115 5.1 Set

    • ADPoker
      ADPoker
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2008 Beiträge: 7
      Hi,

      hat jemand Erfahrung mit dem Set HT-C5115 von Onkyo?
      Im Packet sind:

      - HT R518 5.1 AV Receiver
      - HTP 518 5.1 Lautsprecher
      - DV-SP406 DVD/MP3 Player mit 1080p Upscaling

      Link zum Set: HT-C5115



      Gibt das Set auch ohne DVD Player, würde aber nur 50 Euro ausmachen. Insgesamt kostet das Set momentan etwa 400 Euro.
      Gibt's für den Preis bessere Angebote?

      Möchte die Anlage etwa 50:50 für Musik und Filme benutzen. Das Zimmer hat nur 12m² sollte eigentlich reichen.

      grüße
      Andreas
  • 2 Antworten
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      probiers mal da: http://hifi-forum.de die chance da kompetente hilfe zu bekommen is deutlich höher ;)
      ich denke aber mal das der klang so naja sein wird, 400€ zahlste halt eigentlich schon für 2 einigermaßen gute boxen, und da haste 6 boxen + receiver + dvd, für den preis is da einfach net viel toller klang drin. kommt halt stark auf deine ansprüche an

      zum musikhören sind sowieso stereo boxen sehr zu empfehlen, wenn die 50% filme also nicht komplett aus filmen mit 5.1 sound bestehen solltest du dir stereo boxen zulegen, da bekommste vorallem für den preis was besseres ;)
    • Superior
      Superior
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2006 Beiträge: 100
      Also ich empfehle da eher die Teile einzeln zu holen.

      Zudem ist erst die Frage, ob du wirklich Wert auf guten Sound legst, oder nicht. Ich sag mal so, ein Otto-Normal-Verbraucher kauft sich für 200-600€ so ein Set und ist dann auch oft damit zufrieden. Aber Leute, die etwas mehr Wert auf guten Sound legen, sind damit dann nicht wirklich begnügsam.

      Wenn du eher zu den ersteren Zählst, dann bist du mit dem Onkyo Set zumindest besser bedient, als mit einem Medion oder Phillips o.ä.
      Wenn du eher zu den zweiten Zählst, dann musst du schon am besten mit dem 2-3 Fachen an Geld rechnen, um dir ein Einsteigersystem in der höheren Klangklasse zusammenzustellen.

      Die Onkyo Reviever sind schon garnicht so verkehrt, im Preis-Leistungs-Verhältnis und für deinen relativ kleinen raum würde ich dir den folgenden empfehlen:
      Onkyo TX-SR505E - kostet rund 250€ - (z.B. bei redcoon.de)
      Gibts in
      Silber http://www.redcoon.de/index.php/cmd/shop/a/ProductDetail/pid/B130336/cid/5001/refId/psm/ oder in Schwarz: http://www.redcoon.de/index.php/cmd/shop/a/ProductDetail/pid/B130339/cid/5001/refId/psm/

      Dann mit den Lautsprechern ist das so eine Sache. Da ist viel Geschmackssache, einige Leute mögen lieber die eine Firma, da basslastiger, andere lieber ne andere Firma, da bessere Höhen. Welche ich mir ausgesucht habe sind von einer Manufaktur, die z.B. im Hifi Forum oft als Insider Tipp für einsteiger gehandelt werden, da Preis-Leistung einfach stimmt. Die Firma heißt Nubert und bietet mit der nuBox Serie gute Einsteiger Lautsprecher an. Da gibts aber auch viele verschiedene Sets, natürlich auch mit großen Preisunterschieden. Aber schon das kleinste sollte locker ausreichen.

      Hier mal nen Link zu dem, was ich dir empfehlen würde:
      http://www.nubert.de/webshop/pd-1783616249.htm?defaultVariants=search0_EQ_Schwarz%20(Front%20Silber)_AND_{EOL}&categoryId=7

      Habe das Set2 gewählt, da ich vermute, dass du die hinteren Lautsprecher bei 12m² sicherlich dicht an der Wand anbringen wirst (musst?) und das Sofa vermutlich direkt davor steht. Da sind nämlich sogenannte Dipol Lautsprecher angebrachter und das Set hat eben hinten 2 von denen.

      Optisch sind die Lautsprecher allerdings nicht jedermanns Sache, zudem musst schauen, ob die dann vllt nicht doch gar zu groß sind für dein Raum, von den Maßen her. Sieht ja sonst auch komisch aus. ^^

      Standfüße und Wandhalterungen muss man extra bestellen, geht aber vom Preis.

      Als DVD Player bevorzuge ich ne PS3, kann upscalen, kann Blu Ray abspielen, man kann Spielen, mit ihr online gehen, sie als Mediaserver nutzen und vorallem hat sie regelmäßige Software updates.

      Ich weiss, das ganze übersteigt vermutlich dein gedachtes Budget, aber es sollte auch lediglich mal als Beispiel dienen, natürlich sind auch andere Hersteller gut, nur das wäre halt jetzt mal meine Wahl.

      Ansonsten, bestell dir einfach mal dein Set und teste es, wenn nicht haste ja sicher auch 2 Wochen Rückgaberecht. Bei den Nubert Lautsprechern wird ein 1-monatiger kostenloser Test der Lautsprecher mit reibungsloser Rücknahme angeboten. Könnte man theoretisch vergleichen und schauen, ob einem der höhere Preis wert wäre.

      Vielleicht konnt ich dir ja ein bisschen helfen.

      MfG
      Superior