Halber Desktop weg / Partitionen nicht angezeigt

    • 1stSon
      1stSon
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2007 Beiträge: 878
      Hi,

      Ich hab ein Problem, und zwar werden meine beiden Partitionen meiner Festplatte nicht mehr angezeigt, sowie die Hälfte meiner Desktop Icons ist verschwunden!

      Auf der Partition C: hatte ich Windows installiert und ca 10GB Speicher.
      Vor einigen Tagen war diese bis auf ein paar MB voll und es gab plötzlich einen bluescreen, welcher die tage darauf auch immer beim Starten des PCs erscheinen sollte.
      Nach ein paar Versuchen jedoch lief er irgendwann immer.

      Ich glaube gestern war es, als auf einmal das oben gennante dann auf einmal nicht mehr da war, nachdem der PC hochgefahren war, und es hieß neben meiner Uhr VIRUS ALERT und allerlei andere Späßchen wie aufpoppende websites etc.

      Naja Virenscanner gestartet; Windows Ordner war irgendwo befallen, heute Partition C: Repariert mit Recovery CD und seitdem gibt es keine Virusmeldungen etc mehr, das VIRUS ALERT neben der Uhr ist zwar immernoch da aber sonst ist alles normal.
      Der PC lässt sich auch wieder ganz normal starten, also keine bluescreens mehr.

      Das Problem ist nur immernoch, dass die oben genannten SAchen nicht mehr da sind, so fehlt bspw. auch wenn ich auf START gehe die gesamte "rechte" seite dort, also startmenü etc.

      Ich kann allerdings über Ausführen -> "C:" zB an die Daten ran, die Platte wird also noch erkannt!?

      Weiß jemand Rat wie ich alles wieder angezeigt bekomme?
  • 5 Antworten
    • doubleJay
      doubleJay
      Black
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 6.234
      Du bist immer noch von der Spyware befallen. Starte den PC im abgesicherten Modus ohne Netzwerktreiber und mach AntiVir sowie AdAware bzw. Spyware Remover komplett.

      Bei mir wars so, dass ich trotzdem durch diese "VIRUS ALTERT" Spyware Geschichte keine Programme starten konnte, deshalb hab ichs von nem anderen User aus gestartet, bis alles weg war.

      Wenn du damit nicht weiterkommst, meld dich nochmal oder besuch eins der großen Foren für sowas (Google z.B. 'virus-alert taskleiste') und lass dir da helfen. Ist recht bekannt die Geschichte denke ich.
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      rechner platt machen auf jeden fall
    • doubleJay
      doubleJay
      Black
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 6.234
      Ist doch gar nicht notwendig...
    • 1stSon
      1stSon
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2007 Beiträge: 878
      hm naja also ich hab mal gegoogelt nach dem VIRUS ALERT, wusste gar nicht dass das bekannt ist, hab dann ein Programm gefunden mit welchem man die Partitionen, Startmenü etc. alles wieder herstellen kann und mich schon gefreut dass der Fehler behoben wurde.

      Als ich wieder im normalen Modus gestartet hab, gabs allerdings wieder neue aufpoppende Fenster und so nette desktop icons wie "Gay Fetish Sex" etc.^^

      Naja, da dann den Leuten in anderen Foren auch empfohlen wurde, trotzdem zu formatieren, weil selbst nach dem ausführen oben genannten Progrmamms das System nicht sauber ist, wie ich auch gesehen hab, hab ich jetzt C: formatiert.
      Ist auch nicht soo der Aufwand jetzt, da ja sogut wie alle Dateien bei mir auf D: gespeichert sind.

      Bislang läuft alles auch astrein, also keine Spur mehr von Viren, Spyware etc.

      Ich hoffe mal ich muss D: wirklich nicht mehr formatieren aber es sieht ja ganz gut aus grad.


      Vielen Dank für die Hilfe, hat mich im endeffekt doch weitergebracht.
    • TotalPoker12
      TotalPoker12
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 838
      aufjedenfall Komplettscan mit Malwarebytes durchführen!

      Anleitung