Netteller auf den absteigenden Ast ?

    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.386
      Vorspiel:

      Wollte am Dienstag Geld abholen mit meiner Netteller Card, auf einmal sagte mit das Terminal, Karte ungültig, obwohl ich schon einige Tausend problemlos abheben konnte.


      1. AKt:

      Mail bzgl dieses Problems geschrieben, Antwort erst 2 Tage später da. Ein einfaches: "Entschuldigen Sie, aber da können wir Ihnen auch nicht helfen" war die Antwort....

      völlig konstaniert kommen wir zum 2.Akt

      2. AKt:

      Die Seite war in den letzten 3 Tagen 8 mal down (mit zwischenzeitlicher Erreichbarkeit)

      schon sichtlich beschissen verägert kommen wir zum 3.Akt


      3. Akt:

      Gestern als netteller online war, habe ich mal schauen wollen, ob vielleicht nichts auf meiner karte war und deshalb karte ungültig kam, aber leider funktionierte das Ansehen meines Guthabens auf der Netteller Card nicht...



      kommen wir zum Finale


      Finale:

      Ich habe noch eine Mail geschrieben und die aktuelle Situation beschrieben. Die Antwort war eine lange Mail indem sie mir sagten, dass in den AGB
      steht, dass das Risiko besteht dass das Guthaben nicht immer verfügbar ist.
      Auf meine Problematik dass die Nettellercard aus irgendeinem Grund nicht funktioniert sind sie gar nicht eingegangen.


      Nachspiel:

      Habe dort angerufen bzgl. der NettllerCard, ANtwort war, das sie zur Zeit Probleme haben und dieses Problem nicht bearbeitet werden kann und ich mich gedulden soll.





      Also, wenn ich oft bei anderen Probleme mit Netteller lese, dann denke ich immer, naja, wer weiss was die falsch machen, nur wenn man es am eigenen Leibe spürt, eine Online Bank von der man im Laufe der letzten Monate Tausende von Dollar abgehoben hat, weigert sich plötzlich Geld auszuzahlen, dann wird man schon sehr kritisch.
      Hab glücklicherweise nur noch 1000$ auf NEtteller den Rest auf den Pokerplattformen, aber die Art und Weise wie man da auf Probleme antwortet ist schon beängstigend, gerade im HInblich auf aktuelle Problematiken hinsichtlich Gambling Bill.
  • 20 Antworten
    • scalpelecis1
      scalpelecis1
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2005 Beiträge: 665
      Gut das du den Fall hier schilderst. Ich wollte gerade auf Neteller auscachen.
      Werd mir wohl ne Visa Karte zulegen müssen. Vorerst bleibt die Kohle auf Party.
    • SneakyErik
      SneakyErik
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 406
      Hab Donnerstag noch was ausgecasht, da lief es zumindest noch, jetzt haste mir aber ein wenig Angst eingejagt...Konnte allerdings für ein paar Tage auch nicht mein Guthaben auf der Karte sehen, funzt aber seit einiger Zeit wieder.
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.386
      Neinnein, ich will keinen ANgst machen, Netteller ist ein börsennotiertes Unternehmen, glaube nicht dass sie einfach bankrott gehen o.ä. .

      Es nervt einfach nur jetzt solange zu warten bis man an sein Geld kommt.

      Also wie gesagt ich gehe davon aus dass ich es noch bekomme ;)
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Hm, sehe ich das also richtig, dass man vorerst kein Geld auf Neteller schieben sollte, mit der Absicht es in Kürze wieder einzucashen? Sonst hät ich Party mal nach nem Reloadbonus gefragt.
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      also ich hab die letzten Tage Neteller öfters benutzt zum ein - auscashen etc. und es hat alles immer problemlos funktioniert!
    • Backi
      Backi
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2006 Beiträge: 441
      Original von FaLLout86
      also ich hab die letzten Tage Neteller öfters benutzt zum ein - auscashen etc. und es hat alles immer problemlos funktioniert!
      Es geht hier ja auch nicht ums ein- und auscashen auf PP. Sondern um das Abheben von Geld. NetellerCard => Real Money (in Scheinen^^)
      Alles andere dürfte eigentl. problemlos laufen...?!


      MfG Backi
    • DonBlech
      DonBlech
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2005 Beiträge: 2.182
      Original von Backi
      Original von FaLLout86
      also ich hab die letzten Tage Neteller öfters benutzt zum ein - auscashen etc. und es hat alles immer problemlos funktioniert!
      Es geht hier ja auch nicht ums ein- und auscashen auf PP. Sondern um das Abheben von Geld. NetellerCard => Real Money (in Scheinen^^)
      Alles andere dürfte eigentl. problemlos laufen...?!
      Aber aus der Sicht von Neteller sollte es egal sein, ob das Geld bei PP eingecashed wird oder in Real Money (in Scheinen) ausgecashed wird - für Neteller ist es eine Auszahlung und damit das Geld weg.
      Deshalb vielleicht doch nur vorübergehende technische Probleme?

      Don
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.386
      Naja, es sind definitiv technische Probleme, aber von "nur" würde ich danicht reden... Ich meine ich vertraue denen mein Geld an.

      Ich stelle mir gerade vor wie ich am Schalter der Deutschen Bank stehe und sage" Meine Karte funktioniert nicht mehr" und die Mitarbeiterin antwortet:"Da können wir leider nichts tun" und "der nächste bitte..." ruft.

      Ich finde einfach das das Vertrauensverhältnis massiv gestört wurde durch die letzten Tage und ich Alternativen suche.
    • nikorw
      nikorw
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 6.991
      Ich hab mich vor 3 Tagen bei Neteller registriert. Nun überweisen die mir ja nen Mini betrag auf mein Konto, dauert das wirklich 4 Tage, so wie das auf der Neteller Page steht?
    • DonBlech
      DonBlech
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2005 Beiträge: 2.182
      Original von Nani74
      Naja, es sind definitiv technische Probleme, aber von "nur" würde ich danicht reden... Ich meine ich vertraue denen mein Geld an.

      Ich stelle mir gerade vor wie ich am Schalter der Deutschen Bank stehe und sage" Meine Karte funktioniert nicht mehr" und die Mitarbeiterin antwortet:"Da können wir leider nichts tun" und "der nächste bitte..." ruft.

      Ich finde einfach das das Vertrauensverhältnis massiv gestört wurde durch die letzten Tage und ich Alternativen suche.
      Du hast nicht unrecht. Allerdings scheint mir das im Moment mit den Alternativen nicht so unproblematisch zu sein. Hier kursiert noch ein Thread, in dem beschrieben wird, wie problematisch zZt. Cashout via PP/Bank Wire ist.

      Don
    • breathingslow
      breathingslow
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2006 Beiträge: 4.001
      Original von nikorw
      Ich hab mich vor 3 Tagen bei Neteller registriert. Nun überweisen die mir ja nen Mini betrag auf mein Konto, dauert das wirklich 4 Tage, so wie das auf der Neteller Page steht?
      bei mir hat das wochen gedauert, nachdem ich per mail nachgefragt habe, wurde nochmal überwiesen. das hat 1 woche gedauert. konnte aber keinen genauen betrag angeben (wegen der umrechnung) und zuguterletzt hat es ein screenshot vom onlinebanking getan ;)
      habe danach nie mehr von denen gehört in sachen telefonische bestätigung o.ß. weder bei neteller noch bei party oO
    • nikorw
      nikorw
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 6.991
      Original von breathingslow
      Original von nikorw
      Ich hab mich vor 3 Tagen bei Neteller registriert. Nun überweisen die mir ja nen Mini betrag auf mein Konto, dauert das wirklich 4 Tage, so wie das auf der Neteller Page steht?
      bei mir hat das wochen gedauert, nachdem ich per mail nachgefragt habe, wurde nochmal überwiesen. das hat 1 woche gedauert. konnte aber keinen genauen betrag angeben (wegen der umrechnung) und zuguterletzt hat es ein screenshot vom onlinebanking getan ;)
      habe danach nie mehr von denen gehört in sachen telefonische bestätigung o.ß. weder bei neteller noch bei party oO
      Wie mach ich das dann am besten? Ich sollt ja erstma was auf Party per Neteller eincashen, damit ich auf Neteller auscashen kann. Wie kann man das problem umgehen?
    • breathingslow
      breathingslow
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2006 Beiträge: 4.001
      weiß nicht? hatte noch auf stars etwas geld weil ich dort angefangen habe mit den 5$. also ging das auf neteller und dann auf PP :)
    • Nizi
      Nizi
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2006 Beiträge: 517
      Hab mich heute bei neteller angemeldet, vielleicht liegts daran:


      Neues Design

      Vielen Dank, dass Sie die neue NETELLER-Website zur Kontoerstellung nutzen.

      Wir gestalten zurzeit den Mitgliedskontobereich neu, um sein Aussehen und Verhalten den neuen Websites anzupassen, die Sie bisher verwendet haben.

      Wir bitten Sie um Geduld, während wir die Funktionalität der NETELLER-Website verbessern, um Ihren Anforderungen zu entsprechen.

      Falls Sie Zweifel oder Bedenken bezüglich der Echtheit dieser Website haben, senden Sie eine E-Mail an den Kundendienst von NETELLER unter support@neteller.com.

      Weitere Informationen finden Sie außerdem in unserem Hilfecenter.
    • Muffin
      Muffin
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2006 Beiträge: 703
      Hab in letzter Zeit öfter Neteller genutzt, keine Probleme.
    • homerjaysimpson
      homerjaysimpson
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 3.390
      Original von Muffin
      Hab in letzter Zeit öfter Neteller genutzt, keine Probleme.
      bei mir ebenfalls
    • flutsch
      flutsch
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 1.583
      #3
    • DrawingDead
      DrawingDead
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 90
      Ich auch keine Probs alles bestens
    • xanic
      xanic
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 1.439
      @alle neteller-card besitzer. Wie schaut das den aus, wenn ich 100 bzw. 1000 euro (einfacher zu rechnen) auszahle mit den gebühren.

      in allen threads wird so "wischi-waschi" drumrum geredet.

      @nani. könntest du ne beispielrechnung anbringen?

      danke im voraus.


      markus
    • 1
    • 2