SNG Coaching heute

    • DonMB
      DonMB
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 4.952
      Hi,

      also ich hab ja schon öfters SNG Coaching bei Tasse und auch bei Morgoth mitgemacht und auch schon meinen Senf dazu abgegeben. Aber ich muss leider wieder einmal sagen, dass es mir heute bei Tasse erneut nicht gefallen hat. Es liegt nicht am Humor oder an der Kompetenz des Coaches.. die Atmosphäre ist super, es macht auch Spaß ihm zuzuhören und er ist auf jedenfall ein starker Spieler!!

      Es ist mehr die Didatik des Trainings was mir nicht gefällt und auch, dass er immer Speed SNGs spielt finde ich einfach nicht gut.
      Da kann man natürlich geteilter Meinung sein, aber ich denke halt, dass die Methodiken und der eigentliche Skill in einem SNG, ICM hin oder her, am besten bei "normalen" SNGs vermittelt werden können. Erstens spielt man mehr Hände, zweitens wird sehr viel weniger gepusht (was auf 11$ Niveau eh irgendwann zwecklos ist, da die Gegner einfach ALLES callen und nach 10, 20 mal pushen gar nix mehr abkaufen.. IMO nur noch rumgelucke am schluss).
      Ich weiß ja dass das ICM das oberste Prinzip bei den SNGs ist. Aber es gibt hier immer noch keinen Artikel darüber und die wenigsten Coachingteilnehmer wissen wirklich darüber Bescheid. Und mal ehrlich: in 2 Coachingstunden das komplette ICM zu vermitteln ist wohl wirklich unmöglich.. dafür ist es viel zu komplex!

      Des Weiteren hat es mich geärgert, dass der IRC Channel anscheinend voller Quake Spieler oder was auch immer ist. Tasse's Nick war nicht erkennbar und auf meine Frage hin wer denn Tasse ist wurde ich schräg von der Seite angeguggt ;) . Ich meine als "Neuer" steht man da ziemlich auf der Strecke.. und auf meine Fragen im Teamspeak wurde auch nicht eingegangen.. also keine Chance an den Coach ranzukommen.

      Das war meine Meinung. Nicht hauen.

      Don
  • 14 Antworten
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      ich mag das coaching von tasse ;)
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
    • micm
      micm
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2006 Beiträge: 149
      tz, das coaching gestern war gut und das davor war göttlich :D
      ist halt eher sowas wie showtraining. passiert auch oft genug dass ich PP noch nichtmal dabei offenhabe.

      also nix meckern, geniessen.
    • jfuechsl
      jfuechsl
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2006 Beiträge: 791
      ich kann die kritik von manchen verstehen.

      mir persönlich hat es sehr gut gefallen und fand es auch sehr lehrreich.

      btw. ich fand tasses scherze mit/über error köstlich. wie ist eigentlich das hu tasse vs. error ausgegangen?

      achja und bei tasses scherzen über peters postflop spiel hab ich mich krum gelacht.
    • PeterBee
      PeterBee
      Black
      Dabei seit: 12.05.2006 Beiträge: 2.002
      mein postflop spiel war excellent :D

      Tasse ist ja selber bekannt für sein push or fold Spiel, wenn er mal im SSS Coaching vorbeischaut erklär ich ihm dann auch wie man Preflop richtig spielt ;)
    • DonMB
      DonMB
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 4.952
      Ja gut... ich verstehe ja dass ihr das alles als Fun Coaching seht.. ich bin nun erst seit knapp 5 Monaten dabei und hab noch nicht so viele Tasse Coachings mitgemacht. Meine Erwartungen sind halt andere... ich muss halt unbedingt mein SNG Skill verbessern grade weil ich jetzt auf 11$ SNGs aufgestiegen bin. Aber das Coaching hilft mir nicht weiter!
      Spaß ja, alles andere nein.
    • alexd841
      alexd841
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2006 Beiträge: 3.969
      Ich spiel keine SNGs aber höre mir Tasses Coaching doch des öfteren aufgrund des Unterhaltungwertes an. Der Junge könnte alleine schon als Komiker pro gehen.

      Die Kritik von DonMB ist aber in einigen Punkten berechtigt und zudem sehr gut rüber gebracht. Leider ist Sammy der einzige, der konstruktiv darauf eingegangen ist. Gebt solchen Posts doch mal den Respekt, den sie verdienen.

      Naja, Sammys Antwort sollte ja ausreichen.

      Gruß.
    • jfuechsl
      jfuechsl
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2006 Beiträge: 791
      da man aber mit den speed-sng's eine höhere hourly win rate hat, finde ich, dass man sie auch coachen soll.
      vielleicht könnte man es so machen, dass 50% regular und 50% speed gecoacht werden.
    • LemmiHH
      LemmiHH
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 176
      Also ich hab mir ja schon diverse Coachings von Tasse "angetan" und fand es eigentlich immer sehr lehrreich und relativ spannend und das er nicht sofort auf Fragen eingeht wenn bei den SNG gerade "Bubble-Time" ist, sollte wohl jeder verstehen, denn zu dem Zeitpunkt würde wohl auch keiner ausserhalb des Coachings ans elefon gehen etc. Ansonsten bittet er es immer wieder an wenn eine gute Zeit für Fragen ist, auch wenn er doch soooo ungern Fragen beantwortet. :D


      Und ich denke das durch Sammys Ankündigung das Morgoth die normalen SNG coached wenn er zurück ist auch allen geholfen sein sollte, denn dann wird niemand gezwungen sich Speeds anzuhören, wobei man schon alleine aufgrund des Unterhaltungsfaktors und der scheußlichen Musik am Anfang und Ende immer mal wieder reinhören sollte.
    • RolatoR
      RolatoR
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2006 Beiträge: 1.103
      warum tasse speed sngs spielt hat er doch im coaching explizit beantwortet!

      das HU gewann error nach über 1std durch einen 1a suckout, beide hatten sich auf allin geeinigt (nach der pause!). tasse mit Axo gegen 57o (oder so ähnlich), am river lag die straight für error dann da :D
    • firsttsunami
      firsttsunami
      Black
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 32.999
      Original von sammy
      Wieviel gute Coaches sollen denn noch "abdanken"? Reichen Fish und Wish nicht? :(
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Wieso abdanken? Morgoth hat doch gerade in einem anderen Thread geschrieben, er holt sich ne UTMS flatrate, damit wieder weitergehen kann.
    • DonMB
      DonMB
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 4.952
      warum tasse speed sngs spielt hat er doch im coaching explizit beantwortet!


      Ja aber darum geht es doch nicht. Ich kenne die Gründe aber ich finde es halt nicht gut.. meine Meinung. Wer anderer Meinung ist kann es ja gerne sagen...
    • Skydive
      Skydive
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2006 Beiträge: 2.929
      naja wenn du regular sngs sehen willst schauste dir halt das morgoth coaching an und die die lieber speeds wollen schauen sich tasse sein coaching an ich seh das problem nicht... das ist als wenn du nem nl coach sagst du möchtest lieber fl sehen... naja der unterschied is etwas krasser aber prinzipiell läuft es auf das selbe hinaus wir haben einen coach der speeds spielt und einen der regular spielt genau wie wir xx coaches haben die fl spielen und xx die nl spielen