flug umgebucht,bestätigt, auf einmal höherer preis

    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      hallo,

      habe vor ner woche bei einer fluggesellschaft einen flug umgebucht. telefonisch kamen dabei 100 euro raus. habe meine KK telfonisch durchgegeben und die sache war gut. habe dann hotel und einen anschlussflug umgebucht und jetzt kam diese mail:

      Sehr geehrter Herr ***;
      hiermit teile ich Ihnen mit dass der Endgültigem preis für die Umbuchung Ihres Rückflüges von 28.Oct 08 auf dem 30 October 08 ist: Eur 90.15 Tarifdiffernz + Eur 64 Umbuchungsgebühren.
      Um Ihren Antrag auf Umbuchung vorzusetzen, benötige ich Ihren formloses Einverständniserklärung, per e-mail, für die Abbuchung des o.g. Betrages.

      Mit freundlichen Grüssen,



      was soll das denn und was soll ich jetzt dagegeben machen !?!?!? Habe schon zurückgeschrieben, bin mal gespannt. ist ja nix schriftliches, aber ich habe auf checkmytrip schon den neuen flug und auch von denen bestätigt bekommen das der neue flug gebucht ist und JETZT wollen die mehr geld als eigentlich ausgemacht !?!?!
  • 25 Antworten
    • smartguy0815
      smartguy0815
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2008 Beiträge: 865
      dort anrufen. auf dein telefonat verweisen. am besten mit namen des mitarbeiters und klären lassen.
    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      Original von smartguy0815
      dort anrufen. auf dein telefonat verweisen. am besten mit namen des mitarbeiters und klären lassen.
      ja is ausserhalb der geschäftszeiten jetzt, hab schon per mail geantwortet. aber WIE soll ich das klären?
    • eLop
      eLop
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2007 Beiträge: 966
      während der geschäftszeiten anrufen und es mit DENEN klären? oder soll es das forum für dich machen?
      und was meinst du mit wie? sprechen obv?!?
    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      ja dann sagen die das sich herausgestellt hat das doch der nächst höhere tarif (die steigen da von zeit zu zeit) nur noch verfügbar war. was soll ich dann machen !??!?
    • eLop
      eLop
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2007 Beiträge: 966
      versuch halt auf das vorherige angebot zu bestehen, evtl werden sie nen einsehn haben, ansonsten musste wohl die 50€ mehr zahlen - musst dann halt beim pokern in LV wieder reinholen :)
    • DigitalRaid
      DigitalRaid
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 4.654
      Wayne Geld.
    • Phoe
      Phoe
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 6.668
      normal, umbuchungsgebühr is klar, die schaffen ja nicht für umme und wenn halt die günstiger klasse weg is, pech. du hast ja bestimmt den alten flug vor mehreren wochen gebucht, da sind halt günstiger buchungsklassen frei mit beschränktem kontingent.
      auf den preis vom telefongespräch wirst du nicht bestehen können, klar kannst dus versuchen, aber dann wird dir wohl nur gesagt, dass die mitarbeiterin dir eine ungefähre preisvorstellung genannt hat und du ja eh per mail der wirklichen preis bestätigen musst.
      ausserdem sind das sekundenpreise, kann ja innerhalb von paar sek das kontigent in der einen buchungsklasse weg sein und bam kostets mehr.
    • SVStormrat
      SVStormrat
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2007 Beiträge: 487
      Eine Umbuchung kostet halt eine Gebühr. Das ist normal. Nur normal weisen die einen darauf hin.
    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      ja,die gebühr war ja vorher bekannt, nur auf einmal steigt der tarif an...
    • Bromich
      Bromich
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2006 Beiträge: 1.218
      Ohne den genauen Inhalt des Telefonates zu kennen ist das immer schwierig was zu sagen .

      Könnte ja auch sein das der umgebuchte Flug 100 Euro teurer ist als der originale und dann auch noch die Umbuchungsgebühr dazu kommt .

      Oder haben die am Telefon gesagt das ganze kostet ca. 100 Euro insgesamt .
      Also Tarifunterschied alter - neuer Flug + Umbuchungsgebühr .
    • WorshipMe
      WorshipMe
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2006 Beiträge: 93
      also wenn du den konkreten preis am telefon erfahren hast und dir du auch sicher bist, dass die umbuchungsgebühren da schon drin waren und der endgültige preis jetzt doch höher ist, kannst du auf den alten preis bestehen, da der vertrag mit dem telefonat und somit mit dem alten preis zu stande gekommen ist (außer am telefon wurde von "vorraussichtlich" oder "unverbindlich und genaues per mail" oder so gesprochen)
      die mail sollte nur noch eine bestätigung des schon bestehenden vertrages sein
    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      waren mit der gebühr 100 euro definitiv... kann nur hoffen,dass die einlenken. kein bock das die dann stornieern oder so ne scheisse
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 14.890
      100€ sind normal so die Standardgebühr. Aber vielleicht fällt ja deine Umbuchung auch unter quasi neue Buchung und da wurde zB ein Kerosin-Aufschlag nötig. Manche Airlines haben für alle Tickets ab dem 1.10. den Zuschlag erhöht.
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von Sefant77
      Manche Airlines haben für alle Tickets ab dem 1.10. den Zuschlag erhöht.
      also ich habe meinen flug für mitte dezember vor 2 wochen gebucht.
      jetzt sehe ich das der flug günstiger ist 2 euro weniger kerosinzuschlag pro strecke ;-)
    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      grad nochmal mail kontakt gehabt. das problem liegt an einem fake flug der mit an der reise hängt, die man als "trick" buchen muss, damit man überhaupt die gesamtreise sieht und so einen sehr günstigen preis bekommen hat. den hat die tante wohl erst übersehen und auf den flug kommen, warum auch immer, jetzt auch noch gebühren drauf, was jetzt vom der fluggesellschaft wohl nachgefordert wurde.

      aber das ist doch nicht mein fehler ?

      hier auszüge:

      hiermit übersende ich Ihnen eine Kopie der neuen Tickets den Sie bekomme würden und eine Kopie Ihren am 08 August gekauften Tickets. Aus diesem Kopien können Sie den Tarifdifferenz nachvolziehen, und gibt automatisch das System. Der vorigen genanten Betrag enstand aus der Kalkulation der Umbuchung ohne berücksichtigung der Arica Iquique Flugstrecke, welcher wir nicht raus lassen dürfen ( ganz unten erhalten Sie eine Kopie der kalkulation ohne den Arica -Iquique Flug). Nochmals , bitte ich Sie um Entschuldiung für den ungewollten Fehler und danke Ihnen , im Voraus, für Ihren Vertändnis,



      wenn es nach mir ginge, würde ich nicht dagegen sagen, aber das Tarifgeld und das Umbuchungsgebühren werden von British Airways verlangt, und in dem Fall habe wir kein Einfluss drauf. Wir sind in diesem fall , nur die Vermittler von den Oneworld allianz . Der Flug Arica Iquique dürfen wir nicht wegnehmen ,weil es als Verkauf-Grundkondition der homepage Lan.com gilt, immer, mindestens einen LAN operierten Flug zu beinhalten. Nochmal besten Dank für Ihr Verständnis, und weiterhin stehe ich gerne zu Ihre Verfügung, Mit freundlichen grüssen,



      edit:

      also nett isse ja :)

      Ich werde morgen mit British Arways darüber sprechen, ob Die sich einlassen ist die Frage. Auf jedem fall. verspreche ich Ihnen das Beste von mir zu geben um eine gute Lösung zu finden!!! Dann, Bis Morgen und haben Sie ein schönen Abend noch, Myriam Garafulic Eberl
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 14.890
      Was machst du in Chile?

      TAP hat für alle Tickets ab dem 1.10 den Zuschlag Übersee zB um 100 Euro erhöht...
    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      Original von Sefant77
      Was machst du in Chile?
      einen flug nicht antreten :) der reiseveranstalter kommt aus chile und die günstigen angebote gibts nur wenn man nen chilenischenflug mitbucht, weil es dann EINE reise ist wo chile mit dabei ist und dann hauen die sowas raus. quasi trick, versteckte promo, keine ahnung, spricht sich durch mundpropaganda rum und so sind schon viele erfolgreich gereist :)

      edit: zuschlagserhöhung sind ja egal wenn vorher schon gebucht und bezahlt ist.
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 14.890
      Um welche Gesamtreise ging es denn und was hast du gezahlt?
    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      Original von Sefant77
      Um welche Gesamtreise ging es denn und was hast du gezahlt?
      DUS-LON
      LON-LA
      LA-LON

      (an meinem tag leider kein anschlussflug mehr,deswegen flieg ich mit germanwings weiter)

      und nen inner-chilenischer flug,damit die reise gebucht werden darf für 290 euro komplett.

      Naja, jetzt kommen 100-150 für 2 tage umbuchung und 100 euro nochmal mehr für neuen germanwings flug dazu, daber gut, bin ja selber schuld bzw. wollte ich es so.

      hatte vorher also 290 plus 30 germanwings und nun wahrscheinlich

      320 alt plus 180 evtl, also 500 euro. naja, immernoch ok :)
    • 1
    • 2