Magriels M in BB umrechnen

    • ALee
      ALee
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2007 Beiträge: 395
      Ich spiele seit kurzem SnGs auf Stars. Dort kommen ab einem gewissen Level immer Antes ins Spiel.

      In den Einsteigerartikeln z.B. in der Push/Fold Tabelle oder auch in der Nashtabelle von holdemresources.net werden Big Blinds als Entscheidungskriterium herangezogen. Ist der Pot nun neben den Blinds mit Antes gefüllt wird dieses Kriterium ja verzerrt.

      Meine Methode zur "Entzerrung" funktioniert wie folgt: ich rechne Magriels M aus (also Stacksize : unraised Potsize) und multipliziere es mit 1,5. Damit erhalte ich einen äquivalenten Wert zu den verwendeten Big Blind Werten.

      Beispiel:

      Blinds/Antes: 100/200/0
      Mein Stack: 1500 Chips --> 7,5 BB [--> M = 5 = 1500/(100+200) = 7,5/1,5]

      Blinds Antes: 100/200/25; 6 Spieler
      Mein Stack: 1800 Chips --> M = 4 = 1800/(100+200+6*25) --> 1.5*4 = 6 BB !

      Mit diesem Wert gehe ich dann in die jeweiligen Tabellen.

      Frage an euch: macht die Umrechnung Sinn, oder ist da irgendwo der Wurm drin?

      Thx....
  • 2 Antworten