Neues SHC

    • Urmelto
      Urmelto
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2008 Beiträge: 26
      Hallo,

      ich habe mir nach einigen Monaten mal wieder die Einsteigersektion angeschaut und musste feststellen, dass es ein neues SHC gibt (wie lange schon, das weiß ich jetzt nicht). Ich habe noch ein SHC bei dem man auch A9s-A2s spielen konnte (z.B. raise in LP als first in).
      Warum ist das SHC angepasst worden?
      Warum darf man nur noch so extrem wenige Hände spielen?
      Kann man mit diesen Einschränkungen überhaupt noch profitabel spielen, oder fressen einen da die Blinds nicht auf?
      Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich mit diesem SHC an tighten Tischen (Flop-see von 20%) dauerhaft gewinnen kann. Wenn ich rundenlang nichts spiele und dann auf einmal einen preflop-raise mache, dann callt mich doch keiner.
  • 25 Antworten
    • Urmelto
      Urmelto
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2008 Beiträge: 26
      Oh, das ist jetzt peinlich.
      Bitte nicht verhauen, aber ich habe bisher die SSS nach dem FL SHC gespielt – auch mit Erfolg.
      Kein Wunder, dass ich von den stats her immer viel zu loose war.
    • alpie
      alpie
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2008 Beiträge: 4.169
      Original von Urmelto
      Oh, das ist jetzt peinlich.
      Bitte nicht verhauen, aber ich habe bisher die SSS nach dem FL SHC gespielt – auch mit Erfolg.
      Kein Wunder, dass ich von den stats her immer viel zu loose war.
      :D mmd

      Gruß alpie, ist schon sig-würdig...
    • tomdoe2701
      tomdoe2701
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2006 Beiträge: 811
      Original von Urmelto
      Oh, das ist jetzt peinlich.
      Bitte nicht verhauen, aber ich habe bisher die SSS nach dem FL SHC gespielt – auch mit Erfolg.
      Kein Wunder, dass ich von den stats her immer viel zu loose war.
      :D :heart: :heart: :heart:



      Bist Du mit Deiner FL-Strategie etwa auch aufgestiegen??

      Find ich bemerkenswert, daß Du damit nicht broke gegangen bist. Na dann hoffe ich mal, daß Du mit der "regulären" SSS auch Erfolg hast =)
    • lryyyyyy
      lryyyyyy
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.214
      Gabs schonmal... hat bis NL50 meine ich für den gereicht "BlutgruppeM" hiess der :)
    • pmoneyx1
      pmoneyx1
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2006 Beiträge: 4.786
      0o
    • Sonywalkman
      Sonywalkman
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2007 Beiträge: 3.317
      mahahaha, geil!!
    • pwaWeller
      pwaWeller
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2007 Beiträge: 820
      Original von alpie
      Original von Urmelto
      Oh, das ist jetzt peinlich.
      Bitte nicht verhauen, aber ich habe bisher die SSS nach dem FL SHC gespielt – auch mit Erfolg.
      Kein Wunder, dass ich von den stats her immer viel zu loose war.
      :D mmd

      Gruß alpie, ist schon sig-würdig...
      [x] grabbed it!
    • Jochenha
      Jochenha
      Global
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 4.623
      Danke, einfach nur Danke!
    • DagobertSuper
      DagobertSuper
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2006 Beiträge: 223
      THX - endlich habe ich ne sig... :D
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Ist denn sowas wirklich notwendig?
      Er hat einen Fehler gemacht und ihr macht euch über ihn lustig, in dem ihr das in eure Signatur übernehmt.
    • n8f4LL
      n8f4LL
      Black
      Dabei seit: 03.06.2006 Beiträge: 1.985
      naja... ich denk mal er versteht das.. also ich müsste selbst auch über mich lachen, wenn mir sowat passiert wäre :)
    • Urmelto
      Urmelto
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2008 Beiträge: 26
      Mir machts nix aus. Ist sogar evtl. ein Vorteil, wenn jeder denkt, dass der "Urmelto" ein Megafish ist, wenn er mit ihm am Tisch sitzt.

      Und zum Aufstieg: Meine BR würde sogar schon für NL50 reichen, ich spiel aber dieses Jahr noch NL20 zu Ende, um sicherer zu werden - und jetzt vielleicht auch wirklich SSS zu spielen.
    • Blade619
      Blade619
      Global
      Dabei seit: 15.09.2006 Beiträge: 2.935
      Original von Urmelto
      Mir machts nix aus. Ist sogar evtl. ein Vorteil, wenn jeder denkt, dass der "Urmelto" ein Megafish ist, wenn er mit ihm am Tisch sitzt.

      Und zum Aufstieg: Meine BR würde sogar schon für NL50 reichen, ich spiel aber dieses Jahr noch NL20 zu Ende, um sicherer zu werden - und jetzt vielleicht auch wirklich SSS zu spielen.
      Würdest du dich denn nicht auch als Fisch bezeichnen, wenn du die ganze Zeit immer unprofitable Hände spielst?
      Ob der Fisch nun in dir drin steckt, oder ob du die falsche Chart anwendest ist beides deine Schuld, dein Spiel ist bei beiden schlecht -> Fisch

      Ob du jetzt noch das Ruder mit der richtigen Chart umreißen kannst, liegt ganz an dir
    • Urmelto
      Urmelto
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2008 Beiträge: 26
      Doch, ich würde mich schon noch als Fish bezeichnen – nur nicht als Megafish. Ich hätte auch mit dem anderen Chart 82o nicht aus Early Position geraised (und dann wenn ich die 2 getrtoffen hätte wäre ich sicherlich nicht all-in), so wie es ein Megafish meiner Meinung nach machen würde. Gut, ich will nicht ausschließen, dass sehr gute Spieler in manchen Spielsituationen eine 82o aus Early Position mal raisen, aber im Allgemeinen macht das nur ein „Megafish“.
      Und wenn ich jetzt den richtigen Chart benutze werde ich ja noch „unfishiger“, womit ich nicht sagen will, dass ich gut spiele. Aber es gab bisher anscheinend genug Spieler, die noch schlechter waren als ich, sonst wäre meine BR bestimmt nicht so angewachsen. Ich habe bisher einen Wert von ca. 2BB/100 Hände im Plus. Das ist jetzt nicht wirklich überragend, aber dafür dass ich nicht wirklich richtig gespielt habe schon ziemlich OK.
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      Ich wiederhole mich bestimmt 5x die Woche, aber eine Winrate sagt nach paartausend Händen gar nichts aus!

      Da kannst du bei -5b/100 oder +10bb/100 sein, das is halt alles möglich...

      Beurteilt eure ENTSCHEIDUNGEN, nicht eure STATS
    • Vampyr09
      Vampyr09
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 12.605
      Original von IngolPoker
      Ich wiederhole mich bestimmt 5x die Woche, aber eine Winrate sagt nach paartausend Händen gar nichts aus!

      Da kannst du bei -5b/100 oder +10bb/100 sein, das is halt alles möglich...

      Beurteilt eure ENTSCHEIDUNGEN, nicht eure STATS
      Blöd nur wenn die BR dann weg ist und man sich sagt:
      "Naja, wenigstens hab ich alle Entscheidungen richtig getroffen."

      ist zwar schon oft nen Trost, aber kann trotzdem auch blöd sein auf kurze Sicht. ^^
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      Beim Pokern Ergebnisse subjektiv betrachten bringt einen aber noch weniger ;)
    • ChrisThe
      ChrisThe
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.990
      Wenn die BR weg ist bringt einem eh gar nix mehr irgendwas ;) .

      Ich finde das mit dem FL Chart nun nicht so schlimm. Kann passieren. Nur deine Reraises dürfte wohl sehr light gewesen sein preflop ;) .
      Durch das callen haste hoffentlich ein wenig postflop-Qualität hinzubekommen!
    • karree1971
      karree1971
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2005 Beiträge: 331
      Wo finde ich diese NL SHC??? Ist nicht für mich ;) , sondern für meine Frau! Sie will auch Pokern lernen :tongue: !!! Und gibt es auch eines für NL BSS??
    • 1
    • 2