T__t

    • Nocturns
      Nocturns
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 1.699
      Ich weiss, dass das vor mir sicherlich 1278014 Leute gesagt/geschrieben haben und ich weiss auch, dass ich hier auf wenig Verstaendnis/Mitgefuehl stossen werd, aber irgendwo muss ichs loswerden ;(
      Bin sowas von frustriert, koennte kotzen. Bin zwar so gut wie nie auf tilt, aber ab und an haeuft sich schon ein wenig Hass auf einzelne Spieler lol

      Die letzten 4 Wochen haette es besser nicht laufen koennen, stetiges Wachstum.. und jetzt spiel ich nicht anders, wahrscheinlich sogar besser als vorher..
      aber ich verlier so extreem viel BBs in der letzten Zeit.. T__T

      Ganz subjektiv krieg ich nur noch mit, dass meine Gegenspieler meistens mit Trash bis zum River callen und dann grad am River jedes Mal ihre made hand bekommen.

      3mal werde ich mit KK von AA gebusted. Allin am Flop mit 8er set, am River trifft der Gegner den King set. Kings full of Aces gebusted von Aces full of Kings.
      Flop Set gebusted von runner runner straight.
      Full house gebusted von Quad(Pocket J, J am Turn, J am River).

      Und das geilste ist, wenn ich in 'weiser Voraussicht' meine Hand folde, dann seh ich direkt auf der naechsten Strasse, dass ich -haette ich nicht gefoldet- die best hand gehabt haette. Ebenfalls regelmaessig.

      Einen Downswing haette ich das alles nicht genannt, weil ich dafuer noch viel zu schlecht spiele bzw Anfaenger bin.
      Ich nannte es schlicht "Pech"... "mega Pech"..
      aber wenn sich solches Pech sowas von haeuft und ich jede Session im Minus abschliesse(egal welches Limit)... kann man dann von meinem ersten Downswing reden? -______-


      Mir is schon klar, dass jetzt unschoene Kommentare niederrasseln werden, ihr koennt das auch einfach ignorieren ^^
      Wollts einfach nur mal loswerden und wenn nicht hier, wo dann ^^

      Viel Erfolg beim Pokern =]
  • 7 Antworten
    • TheMarl
      TheMarl
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 902
      Anfänger erklären Fehler beim Spiel gerne mit Downswing. Les dir mal den passenden Artikel dazu durch.

      Nach "weiser Vorraussicht" zu spielen ist auch nicht angebracht, entweder du hast die Pot Odds bei ner Drawing Hand, oder nicht.
    • nobbone
      nobbone
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2006 Beiträge: 197
      Ich kann dir nur wünschen dass esbald wieder aufwärts geht. Drücke die Daumen. Das Pokern kann schon sehr frusten, auf jeden Fall. Aber es gibt auch Zeiten wo es Spass macht, ich hoffe die brechen bald wieder für dich an.
      *tröst*

      Gruss
      Norbert
    • Oerp
      Oerp
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 176
      Ja, Ja, manchmal kann man gar nicht so viel fressen, wie man kotzen möchte!
      Aber wie sagt man so schön, nach dem Regen kommt auch wieder Sonne und dann kannst du deinen Fischen ja wieder zeigen wo der Frosch die Locken hat!!
      Kopf hoch und weiter gehts!!
    • SleepyCat06
      SleepyCat06
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2006 Beiträge: 2.137
      Ich vermute, du besitzt das Buch "Small Stakes Hold'em".
      Deshalb empfehle ich dir, öfter mal in solchen Situationen
      die Seiten 14 - 18 zu lesen. =)

      Das ist wirklich die beste Medizin....

      MfG
    • Nocturns
      Nocturns
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 1.699
      Hey vielen Dank Leute ^___^

      @Sleepycat:
      Werd ich dann nochmal tun^^ Danke =]

      @TheMarl: Hatte ich bereits gelesen, bevor ich das hier eroeffnet hab^^ Und mit "weiser Voraussicht" meinte ich ja auch Pot Odds in Relation zu der Staerke meiner Hand^^
      Aber wenn ich dann halt die vermeintlich richtigen Entscheidungen gefaellt hab (also folde), hat sich dann immer als Fehlentscheidung herausgestellt xD
      z.B. Pocket9er, pot odds reichen nicht aus, fold, 9 am Turn oder River.
      AK Preflop, nichts am Flop getroffen, viel Action am Flop und unguenstiges Board, A oder K erscheint am River nach dem fold.
      Aber wenn dann die Pot odds ausreichen und ich deshalb in der Hand bleibe, treff ich - richtig - goar nix..^^a


      Nuja..
      trotzdem vielen Dank hehe =] Hat mich jetzt bisschen aufgemuntert ^____^
    • KasparT
      KasparT
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2006 Beiträge: 268
      Original von Nocturns
      Aber wenn ich dann halt die vermeintlich richtigen Entscheidungen gefaellt hab (also folde), hat sich dann immer als Fehlentscheidung herausgestellt xD
      z.B. Pocket9er, pot odds reichen nicht aus, fold, 9 am Turn oder River.

      Dann war die Entscheidung doch richtig, wo ist denn da Dein Problem?

      Denk dran, implied odds mit einzurechnen, gerade bei pocketpairs.
    • TheMarl
      TheMarl
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 902
      Pot Odds müssen fürn PP ja 22:1 (sofern man net noch andere draws hat) sein, so großartig viel Implied Odds kann es da doch gar net geben, daß man da großartig viel öfter mitgehen kann, oder bei welchen pot odds würdest du PP spielen bzw zumindst den Turn angucken?