unterschied zwischen pt2 und pt3

    • spiderbyte71
      spiderbyte71
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2006 Beiträge: 2.416
      ich bin am überlegen ob ich mir pt3 zulege, ich benutze bis jetzt pt2. mir sind die groben neuerung von pt3 schon bekannt (integriertes hud, graphen usw.) was mich am meisten interresiert ist wie sieht es mit der verwaltung großer datenbanken aus und beim einlesen von großen mengen von hh-files. mir ist aufgefallen das das einlesen von großen mengen an hh-files bei pt2 ein problem ist (dauert ewig, hängt sich manchmal auf) und auch das arbeiten mit der datenbank (progressql) dauert ab einer bestimmten größe ewig.

      was mich auch noch interessiert wie ist der performanceunterschied zwischen pt3 und dem elefanten
  • 6 Antworten
    • Ajezz
      Ajezz
      Black
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 10.245
      PT3 ist schneller.

      Nutz doch einfach die Trial, um dir ein eigenes Bild zu machen.
    • theBliTz
      theBliTz
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2008 Beiträge: 277
      Also ich nutze beide PTs noch. PT3 ist mit integriertem HUD erste Sahne und ich habe damit auch keinerlei Probleme.
      PT3 ist sehr schnell im Import der HHs: Titans xml Dateien ~150/s, Partys txt Datein *300/s.

      Manche Features fehlen jedoch noch: Purgen von Daten (soll Ende der Woche kommen) und genaue Infos zu einzelnen Sessions (daher nutze ich dafür auch PT2). Außerdem ist z.B. Poker EV nur mit PT2 kompatibel.

      Riesige Datenbanken (ich glaube ich hab wegen dem nicht purgen können über 5 Mio. Hände in einer Datenbank) sind ohne Filter bei PT3 schon langsam. Es gibt im Forum aber einen Hinweis wie man die postgres Optionen ändern kann, damit es um einiges schneller geht.

      Insgesamt habe ich mich mit PT3 gut eingearbeitet und wenn die oben erwähnten Neuerungen noch hinzukommen bin ich damit absolut zufrieden.

      Elephant nutze ich leider nicht, daher kann ich Dir dazu nix sagen. Hoffentlich hilft es Dir aber trotzdem etwas bezüglich PT3.
    • spiderbyte71
      spiderbyte71
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2006 Beiträge: 2.416
      ja danke für eure antworten
    • Hyperex
      Hyperex
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2007 Beiträge: 1.277
      Ich hab auch ein Problem mit dem Import von Pokertracker.

      Ich habe insgesamt 3 Datenbänke als Backup gespeichert.

      Bei der ersten Datenbank hat er innerhalb von 150 Sekunden 35.000 Hände eingelesen. was ein Durchschnitt von ca. 170 Händen/s ist.

      Jetzt will ich die 2. Datenbank einlesen und da schafft er gerade mal 4!! Hände/s

      Woran kann das liegen? Sind jeweils Hände im TXT Format.

      Einmal warn es 71 Dateien (170 h/s)
      Und jetzt sind es 1000+ Dateien (4 h/s)

      Kann das an der Menge der Daten liegen? Meine CPU auslastung liegt allerdings nur bei 10%!!!
    • Ajezz
      Ajezz
      Black
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 10.245
      Evtl. sind viele Duplikate dabei?
    • Hyperex
      Hyperex
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2007 Beiträge: 1.277
      Nee. Es liegt wohl an der großen Datenmenge.

      Wenn ich mehrere kleine Imports von so ca. 40-60k Händen mache, funktioniert alles super schnell.

      Doch wenn ich gleich über 100k importiere, geht die Importrate in die Knie