Datenbank die xte!

    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 16.971
      So hab gelesen,daß jeder für sein Problem einen eigenen Thread aufmachen soll.
      Hab mir vorgestern nen neuen PC gekauft und den Elephant installiert, klappte auch problemlos.
      Gestern hab ich dann mein Antivirenprogramm installiert (Kasperske Internetsecurity 2009). Nachdem ich den PC neustarten sollte gabs erst mal nen Absturz. Jetz geht mein Elephant nicht mehr.
      1. Nach dem starten des Elephant verlangt dieser, daß ich doch eine Datenbank erstellen soll, in der die gespielten Hände gespeichert werden.
      2. Wenn ich das machen will kommt die Fehlermeldung: Verbindung zum Datenbankserver kann nicht aufgebaut werden.

      Hab dann im Taskmanager nachgeschaut: Keine Postgres.exe vorhanden.
      Manuell starten ging nicht, da poppte für den Bruchteil einer Sekunde ein Fenster auf weiter nix. Kann es sein das es von Kasperski blockiert wird? Anzeigen tut mir Kasperski jedenfalls nix und ich hab auch keine Option gefunden, in der man Programme zulassen kann?
      Wär nicht schlecht, wenn sich hier jemand mal äussern könnte, der sich mit dem Kasperski auskennt.

      Nächster Versuch war das Postgre SQL mal zu löschen (laut Anleitung), aber ich konnte keinen Ordner "Dokumente und Einstellungen" finden.
      Ist es möglich, daß es den bei mir nicht gibt? (Windows Vista).

      Postgre neu installieren hat dann ebenfalls nicht geklappt, da kam irgendeine Fehlermeldung ich sollte ein MSI File benutzen.
      Danach Elephant deinstalliert, bei der Neuinstallation wurde aber auch kein Postgre mehr mitinstalliert.
      Soweit bin ich nun. Ist vielleicht etwas unübersichtlich aber vielleicht kann mir trotzdem jemand helfen. Auch Teilantworten währen sehr hilfreich, da mich die komplett neue Software (Elephant+neues Betriebssystem+neue Firewall) als Computerdeppen ziemlich überfordert.

      Außerdem hab ich nen großen Bonus auf Party liegen und die Promo am laufen und möchte so schnell wie möglich wieder ordentlich spielen können. ;)

      PS: So ein Logfile kam auch noch vielleicht hilft das ja:

      OS: Microsoft Windows NT 6.0.6001 Service Pack 1
      .NET Runtime: 2.0.50727.1434
      RAM: 3GB
      Processors: 2
      CPU: x64 Family 6 Model 23 Stepping 6: 9/64/191, 2533

      Software version: 0.60

      (10) Log: 19:26:23.72 -- Logfile set: C:\Users\Jochen Admin\AppData\Local\PokerStrategy\Elephant\log.txt
      (10) Log: 19:26:23.72 -- Logfile cleared: C:\Users\Jochen Admin\AppData\Local\PokerStrategy\Elephant\log.txt
      (10) Log: 19:38:35.35 -- , line 0: System.NullReferenceException: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
      bei PokerStrategyElephant.DatabasesForm.Init()
      (10) , line 0: System.NullReferenceException: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
      bei PokerStrategyElephant.DatabasesForm.Init()
  • 15 Antworten
    • Budmeister
      Budmeister
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 738
      genau das problem habsch auch :(
    • Retsiemsuah
      Retsiemsuah
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2008 Beiträge: 82
      Kaspersky ist schuld.
      Generell dazu:
      Kaspersky managed welches Programm worauf zugreifen darf und wie vertrauenswürdig es ist. Dh. du musst sowohl Elephant als auch die installationsdatei als Vertrauenswürig einstufen. Frag mich jetzt aber nicht genau wo... ich hab kaspersky 09 nicht, ein Kumpel hatte mal das selbe Problem.
      Dh. du musst zuerst den Elephanten als vertrausenwürdig einstuffen, dann probierst du es nochmal. Ghet es immer noch nicht lad dir postgre nochmal runter, stuf auch diese datei als vertrauenswürdig ein und installier es nochmal.

      BTW: Eine Firewall zu benutzen, wenn man keine Ahnung hat wie das Programm zu bedinen ist, bringt auch nix. Da kann man die Firewall auch gleich deinstallieren.
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 16.971
      Danke schon mal. Werd mal mein Glück versuchen, mal schauen obs klappt.
      Das Problem mit der Firewall ist mir eigentlich auch bekannt, ich hab halt gedacht, das ist besser als nix und arbeite mich so nach und nach ein. Sollte vielleicht doch mal zum Fachmann.
    • galam
      galam
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 11.136
      Nunja, es gibt da doch extra einen Teil in der Deinstallationsanleitung für Vista oder nicht? Jedenfalls ist so eine FIrewall immer eine gute Fehlerursache, die es sich lohnt als erstes zu kontrollieren. DU musst jetzt wohl am einfachsten PostgreSQL per Hand neuinstallieren (eben das genannte MSI-File nutzen).

      Gruß Sebastian
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 16.971
      OK, danke. Soweit so gut, bloß das mit dem MSI File kapier ich nicht. Ich hab jetzt Postgre runtergeladen. Jetzt hab ich folgende Dateien, die ich auswählen kann:
      postgresql-8.3
      postgresql-8.3 int
      Readme
      Setup
      Upgrade
      vcredist

      Die einzige Datei, die überhaupt irgendwelche Anstalten macht sich zu installieren ist die posgresql-8.3 int. Dann kommt folgende Fehlermeldung:
      Please use the main MSI File to install PostgreSQL.
      Diese Meldung kann ich nur mit OK bestätigen und dann ist wieder alles beim alten. Wie nutze ich jetzt diese MSI Datei und wo finde ich die.
      Sorry hab wirklich null Plan im Moment. Bitte nochmal idiotensicher erklären.
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 16.971
      Hab MSI Dateien auf der PostgrSQL Seite gefunden.
      MSI Dateien
      Benutze ich da jetzt einfach die aktuellste und , wenn ja, wie?
      Runterladen ausführen und danach nochmal Postgre installieren?
    • Schelm
      Schelm
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2006 Beiträge: 5.199
      Kasperski ist nicht schuld!!!

      gestern ging der elephant noch. als ich gestern den PC runtergefahren habe wurden dann normale windwos updates automatisch installiert.
      heute starte ich PC er installiert die updates fetig.

      dann starte ich elephant und er sagt ich muss enue db erstellen etc..

      mal sehen was die systemwiederherstellung bringt..


      edit: hab systemwiederherstellung auf gestern gemacht und jetzt geht der elephant wieder! alles normal.
      hab die automatischen updates jetzt erstmal ausgemaacht. bzw. so eingestellt, dass sie zwar gesucht werden aber runterladen und installieren muss ich manuell machen. ist glaub ich eh besser, da man viele updates gar nicht braucht oder?
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 16.971
      Original von josch2001
      Hab MSI Dateien auf der PostgrSQL Seite gefunden.
      MSI Dateien
      Benutze ich da jetzt einfach die aktuellste und , wenn ja, wie?
      Runterladen ausführen und danach nochmal Postgre installieren?
      So hab ichs jetzt mal versucht, immer noch diese Fehlermeldung:
      Please use the main MSI File to install PostgreSQL.
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 16.971
      Original von galam
      DU musst jetzt wohl am einfachsten PostgreSQL per Hand neuinstallieren (eben das genannte MSI-File nutzen).

      Gruß Sebastian
      Push!
      Deiner Antwort nach scheint es ja eigentlich nicht schwer zu sein. Ich kriegs aber nicht hin. Bitte um Hilfe mit dieser Sch.... MSI Datei. Danke
      Edit: Jetzt hab ichs, läuft wieder.
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 16.971
      Zu früh gefreut.
      -Hab jetzt Postgre installiert.
      -Postgre.exe aber nicht im Taskmanager vorhanden.
      -Manuelles starten funktioniert nicht, trotz abschalten der Firewall
      -Manueller import der HH hat trotzdem geklappt, automatischer nicht
      -Nach neustart des Elephant kommt wieder die Fehlermeldung: Bitte erstellen Sie eine neue Datenbank und dann: Eine Verbindung zum Datenbankserver konnte nicht aufgebaut werden.

      Langsam hab ich die Faxen dick.
      Was ist eigentlich mit dem Holdem Manager läuft das mit dem besser oder hängt das eher am Postgre? Wenn es da weniger Schwierigkeiten gibt kauf ich mir den einfach. Spart wenigstens Nerven.
      Edit: Hier noch so eine Logfile:

      OS: Microsoft Windows NT 6.0.6001 Service Pack 1
      .NET Runtime: 2.0.50727.1434
      RAM: 3GB
      Processors: 2
      CPU: x64 Family 6 Model 23 Stepping 6: 9/64/191, 2533

      Software version: 0.60

      (10) Log: 11:19:00.74 -- Logfile set: C:\Users\Jochen Admin\AppData\Local\PokerStrategy\Elephant\log.txt
      (10) Log: 11:19:00.74 -- Logfile cleared: C:\Users\Jochen Admin\AppData\Local\PokerStrategy\Elephant\log.txt
      (10) Log: 11:21:38.35 -- , line 0: System.NullReferenceException: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
      bei PokerStrategyElephant.DatabasesForm.Init()
      (10) , line 0: System.NullReferenceException: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
      bei PokerStrategyElephant.DatabasesForm.Init()
    • Schelm
      Schelm
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2006 Beiträge: 5.199
      geht nicht ne systemwiederherstellung auf den tag an dem es noch ging?
      das mit postgres ist immer so ne sache.. tausend probleme und wenn man grad das eine behoben hat kommt ein anderes..
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 16.971
      Ne geht leider nicht, da ich kein Backup gemacht habe. Hab aus anderen Threads herausgelesen, daß es auch vorkommt, daß man das ständig machen muss. Neue Datenbank anlegen, dann nach neustart des PCs oder von Elephant dann schon wieder neu anlegen. So ähnlich scheint es bei mir auch zu sein.
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 16.971
      Hm bin nun drauf gekommen, daß man das auch ohne Backup machen kann. Leider hat der PC das Modem nicht mehr erkannt und konnte keine Internetverbindung mehr aufbauen. Jetzt hab ichs wieder rückgängig gemacht.
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 16.971
      So hab jetzt wieder PT und PA installiert, läuft auch ohne zu laggen(toi, toi, toi :D ). Werd mich hier trotzdem auf dem laufenden halten, da mir der Elephant schon sehr gut gefiel, aber so bringts halt einfach nix.
    • Schelm
      Schelm
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2006 Beiträge: 5.199
      dass es mit der systemwiederherstellung nicht ging ist blöd.

      mein PC ist grad beim hochfahren abgekackt und beim neustarten wurde mir von vista empfohlen eine sogenannte "starthilfe" zu benutzen, die dann automatisch falls es nötig ist, den PC zu einem früheren zeitpunkt herszustellen.
      als es dann wieder ging kam wieder der datenbankenscheiss.

      hab dann ne zeit gewartet und immer wieder abbrechen geklickt.
      irgendwann als der elephant schon komplett geladen war und wieder die db meldung kam hab ich ganz unten bei db einfach elephantdb11 angegeben und er hat die datenbank erstellt.
      waren dann natürlich keine hände drin.
      dann konnte ich aber oben auf den elephant klicken und wieder meine alte db laden ohne probleme.
      also kA ob das wem hilft aber bei mir scheints rstmal wieder zu gehen ohne gleich postgres etc neu zu machen..