realistische longterm BB/100 ?

    • DoktorBet
      DoktorBet
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 3.526
      ich weiß, die frage wurde bestimmt schon millionenmal gestellt, trotzdem. man sollte sowas einfach mal als sticky irgendwo hinpinnen, da die infos gerade für umsteiger sehr nützlich sind bzw. will das einfach jeder wissen.

      frage: welche winrate in BB/100 ist auf NL100/NL200/NL400 shorthanded longterm für einen guten spieler mit guter tableselection erreichbar ?
      some erfahrungswerte pls !

      [x] in before standardflames a la "das kann man pauschal nicht so sagen" etc. blabla
  • 34 Antworten
    • Ducilator
      Ducilator
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 926
      So pauschal kann man das nicht sagen ;-).
      Hab auf den Limits NL25-NL100SH jeweils zwischen 3,5 und 4,5 PTBB auf paar 100k Hände...

      Gruß
      Duc
    • Lacoone
      Lacoone
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 5.698
      1,5 ist okay und normal 2,5 ist gut würd ich sagen..
    • DoktorBet
      DoktorBet
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 3.526
      Original von Lacoone
      1,5 ist okay und normal 2,5 ist gut würd ich sagen..
      auf welchem buyin ? 1,5 auf NL 100 und 1,5 auf NL 400 find ich z.b. schon nen "kleinen" unterschied :D

      also schreibt am besten, wenn ihr eigene erfahrungen postet
      Stakes, winrate, samplesize
      auf.

      etwa so wies ducilator vorgemacht hat. thx ;)
    • PommesPapst
      PommesPapst
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 11.609
      so um die 2 ist ganz nice mit rakeback, mehr ist natürlich wünschenswert, aber nicht immer drin.
    • Arcanis23
      Arcanis23
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2007 Beiträge: 1.011
      2 haste ja schon fast mit der SSS, und da kann man mit dem selben Geld höhere Limits spielen.
      Ich dachte schon, dass da mehr drin ist.
    • praios
      praios
      Black
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 7.357
      4-6ptbb bis nl600-nl1k darüber wohl weniger. wenn du sehr gut spielst und gut table selectest
    • wunderfab
      wunderfab
      Black
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 6.559
      dazu muss man noch sagen, dass es auch enorm (auf jeden fall bei mir) drauf ankommt wieviel tische man spielt.
      also mit 12 tabling NL100 SH war ich froh über 2ptBB zu sein, aber mir 6 hab ich dann auch nur 3,5ptBB auf höhere samplesize, bin also immernoch am rumprobieren was so das richtige für mich ist. einerseits ist die hourly mit 12 ja dann höher, anderseits bin ich viel schneller "am Arsch" und kann somit mit 6 tabling länger zocken........oder ich spiel endlich mal wieder NL200?

      alles Fragen über Fragen.........
    • tomsnho
      tomsnho
      Silber
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Original von praios
      4-6ptbb bis nl600-nl1k darüber wohl weniger. wenn du sehr gut spielst und gut table selectest
      Also 5ptBB+ auf NL1k longterm (sprich über 250k Hände mindestens) würd ich gern sehen. Wer schafft das? Pics plz

      @topic ... als solider Reg dessen Spiel über ABC-Poker hinausgeht würd ich sagen sind auf NL100 Party mit guter Tableselection 3 - 4 ptBB/100 gut drin, auf NL200 2 - 3 ptBB. NL400 ist denk ich mal deutlich tougher als NL200 - mit einem Spielstyle der auf NL100 super funktioniert wird man gegen die besseren Regs wohl ziemlich auflaufen.

      Natürlich kann man wenn man extrem gut ist auf den Limits auch höhere Winrates erreichen, denk mal ein sehr starker Spieler kriegt auf NL100 wesentlich mehr noch als 5 ptBB zusammen, NL200 vermutlich auch noch. Für NL400 muss man schon verdammt tough sein um > 5 ptBB zu halten imo (Highstakes-Reg oder so)
    • Speedy84
      Speedy84
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.974
      Hatte hier mal einen Post mit Stats gesehen (finde den Thread leider nicht so schnell) wo einer von uns 6 PTBB/100 über jeweils 80K Hände von NL100 - NL400 gespielt hat. Das dürfte wohl das Maximum sein, was so drin sitzt.

      Gerade, wenn man ausschließlich mit guter Position auf Fische spielt, dürfte man wohl mit 5 PTBB/100 laufen.


      Was ich interessant fände wäre, ob sich der Aufstieg auf NL400 im Gegensatz zu NL200 überhaupt noch lohnt (von der Hourly Rate her). Man muss doch mehr Table-Selection betreiben, hat somit im Schnitt weniger Tische offen, die Win-Rate sinkt bei "normal begabten" Spielern zwangsläufig, hierdurch erhöhen sich die Downswings usw. usw.

      Könnte hier vielleicht mal jemand die Hourly Rates der beiden Limits angeben?

      Gruß,
      Stefan.
    • Stealthed2
      Stealthed2
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2007 Beiträge: 733
      der aufstieg lohnt trotzdem noch wenn man sich nicht total dumm anstellt..
      und ein weitere schöner nebeneffekt ist dass der effektive rake auch weniger wird (prozentual gesehen)
    • Speedy84
      Speedy84
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.974
      Original von Stealthed2
      der aufstieg lohnt trotzdem noch wenn man sich nicht total dumm anstellt..
      und ein weitere schöner nebeneffekt ist dass der effektive rake auch weniger wird (prozentual gesehen)

      OK, dann muss ich nur noch aufhören, mich schon von den Regs auf NL200 exploiten zu lassen :D
    • tomsnho
      tomsnho
      Silber
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      @speedy

      Kannst ja anfangen zu deinen NL200-Tables ein oder zwei softe NL400-Tables dazuzunehmen und dich schön langsam steigern (d.h. dann auch die etwas unangenehmeren, wo nicht mehr 2 oder 3 Fische dransitzen dazunehmen)

      Ich spiel selber noch NL100/NL200 mixed, bei Gelegenheit setz ich mich aber auch hin und wieder an einen 400er, gibt da teilweise echt schön fischige Tische.
    • Timechen
      Timechen
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2008 Beiträge: 4.696
      das problem an den ganzen sachne sind halt die samplesizes.
      jmd der der crusher vom herrn sein, aber 30-60k hands BE spielen weil er einfach ein cooler nach den anderen bekommt. es wird wohl auch niemand 300-500k hands auf ein limit spielen, was er nach 50k hands mit 5ptbb hinter sich gelassen hat.
    • Speedy84
      Speedy84
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.974
      Original von tomsnho
      @speedy

      Kannst ja anfangen zu deinen NL200-Tables ein oder zwei softe NL400-Tables dazuzunehmen und dich schön langsam steigern (d.h. dann auch die etwas unangenehmeren, wo nicht mehr 2 oder 3 Fische dransitzen dazunehmen)

      Ich spiel selber noch NL100/NL200 mixed, bei Gelegenheit setz ich mich aber auch hin und wieder an einen 400er, gibt da teilweise echt schön fischige Tische.

      Ich denke auch, so werde ich es wohl wieder machen. Hat bei FL auch immer ganz gut hingehaun.

      Aber erst ist wohl noch ein wenig Erfahrung sammeln angesagt, habe jetzt gerade mal insgesamt 23K Hände auf NL und 10K davon auf NL200 gespielt, auf NL400 werde ich wohl noch vernichtet.

      Gruß,
      Stefan.
    • eXcuilor
      eXcuilor
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2006 Beiträge: 1.226
      Original von tomsnho
      Original von praios
      4-6ptbb bis nl600-nl1k darüber wohl weniger. wenn du sehr gut spielst und gut table selectest
      Also 5ptBB+ auf NL1k longterm (sprich über 250k Hände mindestens) würd ich gern sehen. Wer schafft das? Pics plz

      @topic ... als solider Reg dessen Spiel über ABC-Poker hinausgeht würd ich sagen sind auf NL100 Party mit guter Tableselection 3 - 4 ptBB/100 gut drin, auf NL200 2 - 3 ptBB. NL400 ist denk ich mal deutlich tougher als NL200 - mit einem Spielstyle der auf NL100 super funktioniert wird man gegen die besseren Regs wohl ziemlich auflaufen.

      Natürlich kann man wenn man extrem gut ist auf den Limits auch höhere Winrates erreichen, denk mal ein sehr starker Spieler kriegt auf NL100 wesentlich mehr noch als 5 ptBB zusammen, NL200 vermutlich auch noch. Für NL400 muss man schon verdammt tough sein um > 5 ptBB zu halten imo (Highstakes-Reg oder so)
      ich denke auf nl100-200 schafft nen top spieler 7-8ptbb (gibt einige bei 2+2 die über nen paar 100k hands die WR haben). dafür muss man das limit aber hart crushen, die regs kennen, richtig gut exploiten... mit dem skill sollte man mMn einfach 2 limits weiter oben spielen das zahlt sich mehr aus.

      2-4ptbb finde ich beim multitablen ganz ordentlich, wobei 4-6 beim 4tablen für nen guten spieler drin sein sollten
    • BlizzyG
      BlizzyG
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 1.989
      wayne 100k hands? wayne 200k hands? 1 20 stack down und die winrate geht um 1-2ptbb runter

      hatte nach 110k 5+ptbb, nach 170k 4ptbb, nach 200+k nurnoch 3ptbb (auf nl100)

      man kann nie sagen wieviel ptbb winner man ist. die varianz ist eine hure

      seine winrate anzuschauen bringt NIX, da sich selbst die true winrate immer verändert (gegner werden besser, man selbst wird besser)

      also einfach spielen und weiterbilden und n scheiss auf die winrate geben.
    • coke178
      coke178
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2007 Beiträge: 3.100
      habs mir jetzt nicht alles durchgelesen, aber so mega coole lags (wie ich) schaffen schon so 7-8ptbb auf nl400,600.
    • knorki
      knorki
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2008 Beiträge: 6.713
      Original von coke178
      habs mir jetzt nicht alles durchgelesen, aber so mega coole lags (wie ich) schaffen schon so 7-8ptbb auf nl400,600.
      pics or ...
    • philwen
      philwen
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 5.601
      sucht mal nach kysus hier im forum - der hatte nen graphen mit glaub ich 7PTB auf 100k+ auf NL400...

      edit:

    • 1
    • 2