Limitaufstieg nl25

    • Stivi888
      Stivi888
      Silber
      Dabei seit: 24.11.2007 Beiträge: 285
      Hey leute steh vor dem limit aufstieg auf nl 25. meine frage wäre wie sollte ich vorgehen? zur zeit betreibe ich 9 tabling sollte ich dann nur nl25 tische von angang an spielen oder erst mal drei und sechs nl10? vll auch nur noch 6 tische ? welche bankroll sollte ich haben ? das niveau sollte sich ja nicht viel ändern spiele auf stars ?

      Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
      Grüße Stivi
  • 9 Antworten
    • NNNexX
      NNNexX
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2007 Beiträge: 1.414
      http://de.pokerstrategy.com/strategy/no-limit/825/

      BRM siehe hier
      Weniger auf keinen Fall, gibt aber Spieler, die gern mit mehr Stacks in der Hinterhand aufsteigen, da die Swings mit der SSS teilweise schon recht stark sind und man ja nicht gleich wieder absteigen will. Musst du denke ich selber wissen. Tische reduzieren ist nie falsch. Wenn du merkst, dass du zurecht kommst, sind die auch schnell wieder dazu gezogen.
    • dudidudi
      dudidudi
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 815
      Würde erst mal mit 6 Tische anfangen. Kommt auch darauf an, wie du dir die Gegner merken kannst. Fang an dir die Lines der Gegner zu merken. Wenn Gegner XY hat, spielt der seine Karten so. Du willst ja auch was dabei lernen. Ist, denke ich mal, bei 60 Gegner schon schwierig. Wenn du die BR für NL25 hast ( mind. 30, besser ein paar mehr Stacks) würde ich nur NL25 Tische spielen. Zu den Gegner auf Stars kann ich nicht viel sagen.
      Gruss
      dudi
    • OldIndian
      OldIndian
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 1.798
      ich kann was zu den gegnern auf stars sagen :)

      habt ihr schon ma so eine "lachsfarm" im fernsehen gesehen? :D

      so ähnlich kannst du dir auf jeden fall NL25 auf stars vorstellen :)

      harte beats, aber auch gute auszahlung, wenn du die bankroll hast, würde ich definitiv aufsteigen ;)


      und reduzier deine tischanzahl für die ersten 1-2k hände erstma, um dich an die betgrößen zu gewöhnen, danach kannst du ruhig mit gewohnter tischzahl weiterzocken ;)
    • Stivi888
      Stivi888
      Silber
      Dabei seit: 24.11.2007 Beiträge: 285
      gemischt nl10 und nl25 sollte ich nicht machen oder???
    • OldIndian
      OldIndian
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 1.798
      Original von Stivi888
      gemischt nl10 und nl25 sollte ich nicht machen oder???
      wenn du damit klarkommst, wieso nicht?

      mir wird das bei einem monitor zu unübersichtlich, aber iwas dagegen wüsste ich jetzt nicht ;)
    • anstaendig
      anstaendig
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2006 Beiträge: 3.833
      Ich bin mit 25 Stacks auf NL25 aufgestiegen und werde mit 30 dann auf NL50 moven. Immer 5 Stacks mehr pro Limit! :D
    • Stivi888
      Stivi888
      Silber
      Dabei seit: 24.11.2007 Beiträge: 285
      ich wart lieber bis ichh ein wenig mehr stacks hab spiel sss und da ist die varianz schon sehr hoch.
    • dudidudi
      dudidudi
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 815
      Original von Stivi888
      gemischt nl10 und nl25 sollte ich nicht machen oder???
      Klar kannst du das machen.
      Ist eben nur ein doofes Gefühl, wenn man bei NL25 nen Stack= 2.5x NL10 verliert. Umgekehrt genauso:
      Gewonnener Stack NL25 = 2.5 X NL10 = looser = unvorsichtiger. War bei mir am Anfang so.
    • anstaendig
      anstaendig
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2006 Beiträge: 3.833
      Achso du spielst SSS. Dann solltest du lieber zu BSS wechseln statt dich mit nem Aufstieg zu beschäftigen :D