Double or Nothing Das Problem mit AK

    • Mirigom
      Mirigom
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 2.021
      Tjo das ist in der Phase > 10 bb wohl die am schwersten zu spielende hand, da man ja eigendlich nicht flippen will anders herum ist die hand halt schon sehr gut.
      Also wie spieler ihr sie bei 20+bb
      1) first in
      2) wenn ihr raised und nen reraises bekommt?
      3) nach limpern
      4) nach nem raise vor euch
      5) einer mit 5-10bb vor euch pushed
      6) andere situationen die euch so einfallen

      10-20 bb

      1) first in
      2) wenn ihr raised und nen reraises bekommt?
      3) nach limpern
      4) nach nem raise vor euch
      5) einer mit 5-10bb vor euch pushed
      6) andere situationen die euch so einfallen
  • 1 Antwort
    • Ridick
      Ridick
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 379
      Also is echt schwer zu sagen da es immer auf die blinds, limper und stacks ankommt.

      Also first in raise oder push ich (je nach Blinds auch mit 13 BB).

      Bei nem reraise kommts auch wieder auf die blinds und den spieler an, da spiel ich fold, call oder push.

      Mit den limpern is das so ne sache. kommt auf die anzahl der limper, die blinds und stacks an. je mehr limper desto weniger tendier ich zum raise/push sondern call evtl. nur oder folde sogar.

      Hat vor mir einer geraised spiel ich 50/50 call/reraise. Auch wieder sehr sitautionsabhängig.

      Nen push call ich nich so oft damit (is wieder situationsabhängig) denn ich will nich unbedingt nen coinflip haben wenn ich call.