Legale Musikflatrate

    • Raindance86
      Raindance86
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 5.410
      Ahoi ahoi,

      da ich auf Regale voller CDs nicht stehe und trotzdem gern Musik außerhalb von MTV und Youtube hören möchte, würde ich gern mal so eine Musikflatrate im Internet probieren. Leider gibt es da sehr viele Angebote und ich hab keine Lust, die Flatrates zu testen und dann wegen der Kündigung Papierkram zu haben.

      Evtl. hat hier ja schon jemand Erfahrung damit und kann mir was empfehlen. Bestenfalls nicht allzuteuer und möglichst mit großer Vielfalt, d.h. von Clueso über Sido bis hin zu den Beatles und Udo Lindenberg.


      ähm ja. :)
  • 26 Antworten
    • TeeZee
      TeeZee
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 2.262
      denke nicht das sich das lohnt.

      ich denke die wahrscheinlichkeit erwischt zu werden ist verschwindend gering, wenn du nur von 1-Click hostern downlädst.
    • xlrte
      xlrte
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 1.415
      kostetdoch nur 10euro oder so?
    • Tonding
      Tonding
      Black
      Dabei seit: 27.01.2005 Beiträge: 3.362
      Ich bin mit Napster sehr zufrieden.
    • ElNakhla
      ElNakhla
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2008 Beiträge: 192
      Original von Tonding
      Ich bin mit Napster sehr zufrieden.
      #2
    • Raindance86
      Raindance86
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 5.410
      Original von TeeZee
      denke nicht das sich das lohnt.

      ich denke die wahrscheinlichkeit erwischt zu werden ist verschwindend gering, wenn du nur von 1-Click hostern downlädst.
      Ja, aber (wie unten steht) sind die Flatrates relativ günstig und so'n Account bei RS ist ja auch nicht kostenlos. Und auf kostenlose, aber halblegale Downloads mit 50kb/s und max. 1 zur gleichen Zeit kann ich gut und gern verzichten... :rolleyes:

      Dann werd ich Napster mal testen.
    • cardfighter09
      cardfighter09
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2008 Beiträge: 508
      kann man ja glaube ne zeit kostenlos testen..


      dann einfach alles dauerrunterladen

      per programm den kopierschutz entfernen (ist zwar laut Napster AGB verboten aber die können dich mal weils nach deutschen recht legal ist)
    • Lloyd24
      Lloyd24
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2008 Beiträge: 31
      Jo, Napster ist wirklich gut.
      Die haben aber immer mal wieder auch eine Aktion, wo du das 3 Monate testen kannst. Dann lohnt es sich wirklich. Wenn du Pech hast, dauert das aber noch ein Weilchen, bis es wieder so weit ist.
      Zur Zeit bieten sie dir auch einen kostenlosen Probemonat an, anstatt nur 7 Tage, die auf der Homepage angepriesen werden. Hab ich als Werbung auf mydealz.de gesehen. Sollte also recht einfach zu finden sein.
    • Raindance86
      Raindance86
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 5.410
      Möchte mich nochmal bei euch bedanken. Nachdem ich vorgestern wieder gemerkt hab, dass man best. Lieder bei Youtube wegen Copyright sehr schnell wieder löscht, hab ich mir nun Napster geladen und bin sehr zufrieden bisher. Die Geschwindigkeit ist toll, keine Wartezeiten, es ist legal und der Umfang ist richtig gut. Hinzu kommen noch die Radio-Channels und News, wodurch ich meinen Horizont noch etwas erweitern kann.

      Rockt! Danke!
    • maRRRco
      maRRRco
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2007 Beiträge: 4.442
      Haben die nicht einen besonderen Codec/key also die Mp3-Files, damit es nur wenige male möglich ist die musik aufn mp3-player zu ziehen....
      ich hatte da mal iwas gelesen

      könnt ihr das bestätigen?
    • ulf
      ulf
      Black
      Dabei seit: 26.10.2006 Beiträge: 2.171
      kann man sich die songs, die man saugt nur mit inet connection hören?

      was ist, wenn ich mir sachen sauge und danach nicht mehr kunde bei napster bin? kann ich die mp3s behalten und anhören?

      ist wohl illegal die songs zu saugen und dann mit hilfe von software auf ne cd zu brennen, oder?
    • fraukeXY886
      fraukeXY886
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2007 Beiträge: 76
      last.fm ist die Zukunft.
    • ulf
      ulf
      Black
      Dabei seit: 26.10.2006 Beiträge: 2.171
      Original von fraukeXY886
      last.fm ist die Zukunft.
      cliffnotes?
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Original von fraukeXY886
      last.fm ist die Zukunft.
      Finde ich die Vielfalt nicht wirklich toll, aber grundsätzlich hast du recht
    • ThirstyToni
      ThirstyToni
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 434
      Original von ulf
      kann man sich die songs, die man saugt nur mit inet connection hören?

      was ist, wenn ich mir sachen sauge und danach nicht mehr kunde bei napster bin? kann ich die mp3s behalten und anhören?

      ist wohl illegal die songs zu saugen und dann mit hilfe von software auf ne cd zu brennen, oder?
      Du kannst bei Napster 3 Rechner anmelden (einmal im Monat kann man einen Rechner aus der Liste löschen, um einen neuen rein zu tun), auf denen du dann die Songs saugen und und danach auch ohne Internetverbindung hören kannst. Zum Brennen oder überspielen auf einen mp3 Player brauchst du aber ein Tool, welches den Kopierschutz entfernt (z.B. Tunebite).
    • cardfighter09
      cardfighter09
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2008 Beiträge: 508
      Jo, Tunebite ist super

      wie gesagt laut Napster AGBs egal, aber stand mal irgendwo in der Zeitung dass es laut deutschem Recht rechtens ist

      und 2. findet es sowiso niemand raus dass mans macht
    • igel2006
      igel2006
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.255
      clipinc
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      ja aber per napster laden und dann mit tunebit bearbeiten?

      wo ist da der unterschied zwischen direkt irgendwo illegal laden ?

      und warscheinlich hieß die zeitung noch BILD oder was?

      keiner irgendwas handfestes?


      würd halt auch gern irgendwo ne legale musik flatrate, wo ich die musik dann auch ganz legal auf meinen mp3 player packen kann usw ?
    • Tonding
      Tonding
      Black
      Dabei seit: 27.01.2005 Beiträge: 3.362
      Das gibts auch bei Napster.
      Kostet €15 pro Monat.
    • smartguy0815
      smartguy0815
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2008 Beiträge: 865
      Original von HoRRoR
      würd halt auch gern irgendwo ne legale musik flatrate, wo ich die musik dann auch ganz legal auf meinen mp3 player packen kann usw ?
      me too

      hatte selbst mal geschaut (ist aber schon länger her) und da hatten alle anbieter nen kopierschutz. auch witzig war, dass es anbieter gab die den download auf mp3 erlaubten aber nur auf bestimmte. was mal ziemlich daneben ist, denn schließlich schränkt dass die wahl doch sehr ein.

      btw. ich lese bild sehr gern
    • 1
    • 2