Turn Bet ALL in or bet (pot commitment)

    • spade14
      spade14
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 3.173
      Beispielhand:
      NL 100

      Hero: 99 (100BB)


      UTG: raise 2, mp calls, hero calls

      flop(6): Ah 9h Q

      UTG: bets 2,50
      MP: raise 5
      hero: raise to 17
      MP: calls
      UTG: folds

      turn(45) blank

      UTG got 40 BB left




      Fazit: ich geb ih m hier mit großer wahrscheinlichkeit nen FD......

      meine frage: 20 betten und am river dann egal welche karte callen???

      oder direkt 40 BB pushen ihn damit all in setzen und ihn vielleicht mit ner schlechteren hand vertreiben?????


      bitte um Meinungen .....
  • 8 Antworten
    • PommesPapst
      PommesPapst
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 11.609
      was genau ist bitte der sinn, klein den turn zu betten, wenn du ihn auf nen draw setzt, der dir am river dann keinen value mehr gibt, wenn er bustet?
    • gigi79
      gigi79
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2006 Beiträge: 139
      seh ich auch so wie pommespapst. und wenn er schon ne madehand hat wie AQ und den reraise am flop callt, callt er auch den shove.
    • Loxodonta
      Loxodonta
      Silber
      Dabei seit: 26.08.2005 Beiträge: 140
      bin betrincken, aber welche karten hälst du? 93o würde ich c/f spielen, aber eigenltich fold preflop
    • kingpowl
      kingpowl
      Black
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 2.395
      er hat nen set getroffen..

      bet 20$ und lass ihn gegen die odds drawen
    • spade14
      spade14
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 3.173
      Original von PommesPapst
      was genau ist bitte der sinn, klein den turn zu betten, wenn du ihn auf nen draw setzt, der dir am river dann keinen value mehr gibt, wenn er bustet?

      was heisst hier klein betten, ich bette wenn ich 20 $ bette den halben pot und seinen halben stack, womit er wenn er nen draw hat nicht die korrekten odds bekommt


      der sinn besteht darin das er die 20 noch callen könnte und bei 40 wohl folden wird
    • spade14
      spade14
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 3.173
      Original von kingpowl
      er hat nen set getroffen..

      bet 20$ und lass ihn gegen die odds drawen

      wie kommst du drauf das er ein set hat? oder meinst du hero?

      egal: was mach ich wenn am river die scare card auftaucht, muss dann wohl callen.......................
    • Luzi
      Luzi
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2006 Beiträge: 227
      Besser ist es am Turn zu pushen, da ich stark davon ausgehe das er nen Flushdraw und nen OESD hat evt. noch ein OP dabei kombinied mit nem FD, sonst würde er bei dieser Flopaction nie mitgehen, mit solch einer Hand wird er deinen push callen, davon abgesehen hat er keine reinen Flushouts da dir 2 Oust von ihm nen FH geben.....ein Push ist also klar + EV bei dieser Hand.

      Er hat Preflop nur gecallt womit er keine Premiumhand hat, du mußt auch bedenken das er evt. J10 Heart halten könnte, egal wie du die Gedanken kreisen lässt, er wird einen Push mitgehen.
    • Radioghost
      Radioghost
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 4.664
      Wenn du am Flop größer reraised (und das solltest du auf so einem Board gegen 2 Gegner tun) hast du am Turn auch kein Problem den Kollegen direkt all in zu pushen.