Hallo liebes ps.de Forum.
Ich werde Anfang des Jahres 2009 mein Abitur in der Tasche haben und langsam überlege ich was ich danach mal machen möchte.
Dafür wollte ich mal Meinungen haben.
Ich bin ausgemustert worden, bin jedoch sehr sportlich würde ich sagen.
Da die Zeit nach dem Abitur vielleicht die beste Zeit ist, in der man über einen Auslandsaufenthalt nachdenken kann, würde ich gerne Tipps von euch in dieser Richtung haben.
Neben den Standardzielen wie USA und Australien, würde mich auch ein Jahr in Italien oder Spanien reizen.
Auch ein paar wenige Monate wären gut. Ich habe jedoch das Problem, dass ich kein Wort der beiden Sprachen spreche.
Hat jemand Erfahrungen gemacht und kann etwas empfehlen?
Ich meine ich habe selber mal gegoogelt, jeoch immer nur Angebote gefundne, wo man bereits Italienisch/Spanisch- Kenntnisse aus der Schule mitbringen muss. Ich suche hier in Deutschland einen Crashkurs mit anshcließendem Praktikum in Rom/Barcelona (wär ein Traum halt)
Als Animateur wollte ich eigentlich nicht arbeiten und in irgend ein Kaff möchte ich auch nicht.
Möchte nach dem ABI was erleben und was von der Welt sehen, würde mich über Vorschläge freuen.


LG

noldini