Wechsel von SSS auf FL

    • PeteSahad
      PeteSahad
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2006 Beiträge: 3.451
      Der Titel besagt es eig schon. Ich möchte gern das SSS Spiel an den Nagel hängen und FL anfangen.

      Hab z.Zt. eine 3k+ BR und hab mal ein paar Fragen:
      - welches Limit empfehlt ihr mir zum Start? Spiele auf Stars und Everest
      - wie viele Tische spielt man so im Schnitt? Masstabling wird kaum möglich sein?
      - welchen Content muss ich unbedingt kennen? Mit SSS auf NL200 spiele ich ja schon advanced, möchte also nicht nochmal ganz von vorn anfangen
      - taugt das buch "Poker für Gewinner" was?

      Was muss ich sonst noch unbedingt beachten beim wechsel?
  • 6 Antworten
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      Gibt schon viele Situationen die einen SSS-Spieler verwirren können , bzw. denen er eventuell nicht gewachsen ist , z.B. wenn da noch ne 4. oder sogar 5. Karte auf dem Board auftaucht (nennt man übrigens Turn und River) ohne das man allin ist ;)

      nee mal im Ernst , gibt schon einige Threads hier und im Gold Forum mit fast exakt der gleichen Fragestellung .
      Als Diamond solltest du ja wissen was die Suchfunktion ist ;)
    • Nosnibourbos
      Nosnibourbos
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2005 Beiträge: 586
      1. Der PS.de content ist imo sehr gut. Erstmal wirst du nicht viel mehr bruachen
      2. FL ist um ein vielfaches komplexer als SSS -> maximal 4 Tische SH
      3. fange niedrig an, da viele denkprozesse, ins besondere valuepaly an T+R ganz anders sind, als bei NL
      -> 0,25/0,5 und mind. 10k hands bis 2/4, ab da 30-50k hands
    • PeteSahad
      PeteSahad
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2006 Beiträge: 3.451
      ich les eben lieber ein Buch statt am PC. Denn wenn ich erstmal am PC sitze will ich auch spielen und lern dann max 1 std content und fang dann an zu spielen.

      @tzare: um ehrlich zu sein, ich war grad einfach zu faul die Sufu zu benutzen
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      psssst , man kann sich die Artikel auch Ausdrucken ;)

      Zumindest wenn es dein ziel ist früher oder später auch mal höher als 2/4 zu spielen geht imo nichts über den ps.de Content .
      Was aktuell an Büchern draußen ist vermittelt größtenteils nur grundlagen , und selbst die sind teilweise falsch oder veraltet .
    • PeteSahad
      PeteSahad
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2006 Beiträge: 3.451
      ach ne echt? das mag ich aber auch nicht. so zerfledderte DIN A4 Seiten die dann iwo rumfliegen. Möchte das in gebundener Form

      Warum bringt PS.de eig keine Bücher raus?

      Aber dann werd ichs mir eben vorm PC eintrichtern
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      Original von PeteSahad
      ach ne echt? das mag ich aber auch nicht. so zerfledderte DIN A4 Seiten die dann iwo rumfliegen. Möchte das in gebundener Form
      Also ich hab den ganzen Kram in n word document kompiert , alles n bisschen verkleinert und angepasst und bin damit ab zum nächsten Copyshop .
      Die können dir das dann auch binden ...

      Ist zwar n bisschen arbeit und auch nicht ganz billig lohnt sich aber imo ...


      Ansonsten holst dir halt small stakes holdem , weighing the odds und das buch von Stox und gut ist , bringt dir aber trotzdem nicht soviel wie der ps.de Content und kostet noch n gutes Stück mehr als das Ausdrucken ;)


      Bücher von ps.de wären mal ziehmlich witzlos , da dann keine Motivation mehr da wäre für ps.de rake zu erspielen ;)