ich muß ma ein klein wenig maulen

    • Scrable
      Scrable
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2008 Beiträge: 569
      hallöchen erstma

      man liest immer um besser zu werden ist es gaaaaaaaaanz wichtig Hände bewerten lassen .Stellt man eine frage zu seinem Spiel bekommt man garantiert die Antwort lass deine Hände bewerten usw.usw.usw.....

      Ich möchte ja ........ganz doll !!! sogar aber :( :( :( nix is,meine letzten Hände sind mitlerweile auf Seite 11 und werden wohl unter den PS eigenen Teppich fallen ,was jetzt auch mitlerweile egal ist weil ich eh nicht mehr weis was ich an den Händen für fragen hatte oder was mich unsicher gemacht hat...........die sind vom 1.10...
      Ich finde es nur doof und mitlerweile stelle ich auch keine mehr ein (leichter Frust macht sich breit) ich mag ja etwas verwöhnt sein von NL bereich da waren die schon nach ner Stunde bewertet ,das muß ja nun auch nicht sein aber so nach ein oder zwei Tagen wäre das schon toll .


      nix für ungut aber das mußte mal raus =)
  • 2 Antworten
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      Normalerweise werden sogut wie alle Hände bewertet , wenn mal die eine oder andere hand verloren geht kann man sie ruhigh nochmal auf die erste Seite pushen ...

      letzte Zeit waren afaik einige handbewerter im urlaub kann gut sein das es dadurch mal zu engpässen kam .


      Und wenn du die Fragen die du zur hand hast nicht mehr weißt , dann schrieb sie das nächste mal doch einfach dazu , das machts den handbewertern auch leichter genau auf dein Problem einzugehen ;)
    • kombi
      kombi
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 9.244
      Da hast du wohl wirklich Pech gehabt. Unbeantwortete Hände darfst du gern pushen. :)

      Was dem eigenen Spiel auch hilft und außerdem Spaß macht, ist Hände anderer User zu bewerten bzw. mit ihnen und den HBs zu diskutieren. Man muss gar keine eigenen Hände reinstellen um etwas zu lernen. Auch die aktive Auseinandersetzung mit den Händen der anderen User ist sinnvoll. Schließlich nützt es mir nichts für eine exakte Hand ein Rezept zu haben, denn die nächste Situation wird nicht exakt die gleiche sein, sondern etwas variieren. Mal mehr, mal weniger. Daher ist es sinnvoller sich mit den Konzepten und den Gedankengängen andere Spieler auseinanderzusetzen und so die Gründe hinter der richtige Spielweise zu erfahren. Wenn alle User diesen Ansatz verfolgen, kommt es auch zum gegenseitigen Austausch und es ist primär gar nicht wichtig, dass ein HB jede Hand bewertet.