Seltsame Ups und Downs in Klumpen

    • borntocook
      borntocook
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 4.318
      Gestern Abend dachte ich mir, noch schnell 4 22 $ SH SnGs vorm Schlafen, und dann gings los.

      Erster Tisch erste Hand mit KK gegen AA raus. Passiert.
      Zweiter Tisch Krieg am Tisch und im Chat zwischen drei, den Sieger der Schlacht hab ich mit zwei Sets hintereinander geputzt -> Erster!
      Dritter Tisch einer immer SitOut, die anderen so lalala -> Erster!
      Vierter Tisch kommt mir nach zwei drei Händen komisch vor, alle folden sofort hintereinander. An dem Tisch drück ich mit any two auf Raise und gewinne alle Blinds, weil alle sofort folden. ?( Sind aber aus verschiedenen Ländern, was war da los? Egal, irgendwann sind alle bei 1200 und ich bei 7000 oder so. Plötzlich erwacht der Tisch wieder. Ich verliere zwei All-Ins unglücklich und werde Zweiter. Alles in allem seltsam, aber im Plus.


      Heute morgen dann die gleiche Idee, spielen wir SnGs.


      Ich treffe so gut wie keinen Flop.
      Ich verliere mit AKs gegen A2, weil villain die 2 trifft.
      Ich verliere mit QQ gegen 77, weil villain Quads trifft.
      Ich verliere mit AA gegen KK, weil villain ein Set floppt.
      Ich verliere mit 77 gegen 55 trotz Set, weil villain die Straight rivered.
      Ich verliere mit Nutflush gegen StraightFlush.
      Der Typ neben mir gewinnt an nem anderen Tisch den BB-Jackpot, seine Stats 3.8 VPIP.

      Geht euch das auch manchmal so?

      Naja, heute ist ja hier Feiertag, wenigstens kann ich in Ruhe frühstücken....


      PS: Bevor ihr das postet:

      Wayne...

      Ich war gestern auf dem Klo...

      Warum liegt hier überall Stroh?
  • 5 Antworten