Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Bitte Stats interpretieren

    • SeriousF
      SeriousF
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2007 Beiträge: 1.865
      NL10: (Samplesize: 5,6K Hands)

      VP$IP: 5.00
      PFR: 4.96
      W$WSF: 35,77
      WTSD: 33.68
      W$SD: 61.24
      AF: 6.50
      AFq: 37.57
      3Bet: 3.54
      Fold 3B: 75.00
      Att To Steal: 9.67
      Fold BB to Steal: 93.02
      Fold SB to Steal: 94.64

      Kann man da irgendwelche gröberen Leaks erkennen?


      Und sind so große Swings noch im normalen Bereich der Varianz?



      Spiele eigentlich strikt nach Basic SSS ohne Steals / Resteals (kann mir dank fehlender Elephant-Lizenz keine Stats anzeigen lassen und somit nicht 100% profitabel stealen...)

      Wenn ich Preflop meine 4BB + 1BB/Limper raise wird grundsätzlich gefolded oder nur mit QQ+ gecallt / gepusht.

      Dann erscheinen mir manche meiner calls auch strategisch doof...
      Beispiel: Ich habe 20BB und raise mit JJ in MP1 auf 4BB und werde vom Cutoff reraised. Laut Ps.de Strategie hier ein All-in, aber hier hält der Cutoff immer mindestens QQ+... zumindest kommt mir das so vor (Stichwort: Selektive Wahrnehmung?)


      Bin am Verzweifeln....
  • 1 Antwort