QQ Nl50 LH

    • pokertomj
      pokertomj
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2008 Beiträge: 58
      Ich muss noch schnell wissen, ob ich folgende Hand richtig gespielt habe.

      Ich bin im BB mit QQ. 6 Spieler vor mir limpen. Ich rais auf 4$ worauf der CO, der auch nur reingelimped ist, mit 55$ all in moved. Ich hab lange überlegt, bin aber dann zu dem Entschluss gekommen, das es einfach keinen Sinn macht. Wenn er AK, KK, AA gehabt hätte, hätte er wohl vom CO geraist, nachdem 3 Spieler vor ihm schon gelimped sind. Also hab ich diesen krassen call gemacht.

      CO shows JJ und ich gewinne diesen Pot 110$+...

      Hab ihn auch auf ein kleineres PP gesetzt...

      War der call richtig? Kann sonst nicht schlafen... ;)
  • 4 Antworten
    • Phoe
      Phoe
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 6.668
      ne, bist ja übelst weit hinten, wenn er da noch mit JJ callt...
    • pokertomj
      pokertomj
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2008 Beiträge: 58
      Nein. Ich hab vom BB auf 4$ geraist und er ist dann vom CO all in. Ich hab gecalled, nicht er!
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Für solche Situationen haben wir die Handbewertungsforen. ;)

      Preflop ist dein Raise auf jeden Fall zu klein, sollte 6 Spieler gelimpt haben musst du höher raisen.

      4BB + 1BB/Limper + 1BB/OOP

      => 4BB + 6BB + 1 BB = 11 BB => mind. $5,50.

      Sollte der Tisch so unglaublich loose sein, darfst du auch eher noch einen drauf packen.

      Ein limp/raise an FR-Tischen ist meistens eine eher starke Hand. Dein Raise zeigt ja unglaubliche Stärke, warum sollte da jemand moven?

      Sogar JJ ist dafür overplayed vom CO, dennoch sollte seine Range wohl JJ+/AK sein. Dagegen hättest du immerhin 47% und somit einen knappen Call.

      Gegen QQ+/AK kommst du auf 40%, das würde schon nicht mehr reichen.

      Du kannst hier durchaus einen Fold finden, auch wenn ein Call nicht katastrophal ist (wie du siehst bist du nicht sonderlich weit hinten).
    • pokertomj
      pokertomj
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2008 Beiträge: 58
      Vielen Dank für deine Antwort!

      Das mein Prefloprais zu klein war ist mit eigentlich klar. Hab ich wohl einfach übersehn. Normalerweiße raise ich immer 4BB + Limper.

      Ich spiele nur 6 LH Tische auf einmal und hab dadurch noch Zeit mir genügend Notes zu machen. Auch will ich mal behaupten, das ich ganz gute reads auf die meisten Spieler auf diesem Limit habe. Ich hab dem Spieler im CO nun eben lang keine Range von QQ+ gegeben, sonst hätte ich es auf keinen Fall gecalled. Bei LH Tischen auf nl25, nl50 schmeiß ich recht häufig noch die Kings weg, weil 4Bets zu 90% nur von AA gemacht werden....
      Schön zu hören, das du es im allgemeinen auch noch als einen, wenn auch knappen, call siehst! Das wollt ich wissen! :)