Neues Bankonto in HH eröffnen

    • SirPatrice
      SirPatrice
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 34
      Hey Leute,

      ich bin vor einigen Monaten nach HH gezogen und wollte mir nun endlich mal ein neues Bankonto eröffnen, da mein aktuelles Konto bei einer Sparkasse in meiner alten Stadt in NRW ist und ich dort nicht ganz so zufrieden bin.
      Es ist natürlich schön, wenn die Bank in meiner nähe ist. Bin momentan dabei zu recherchieren welche am besten ist (Gebühren, Online Banking etc.).
      Hab keine großen erwartungen, möchte eine unkomplizierte Bank die guten Service bieten, wenig bis kaum Gebühren kostet und ich immer einen netten persönlichen Ansprechpartner habe, darüber hinaus möchte ich gerne die Option haben bei anderen Banken kostenlos von automaten Geld abheben zu können.
      Wollte eigentlich zur Haspa (Hamburger Sparkasse), weil diese überall in HH zu finden ist, aber seit neustem gibt es bei denen Problem mit Globe Wallet Card und die Kontogebühren sind auch nicht ganz ohne. Leider habe ich mich in der Vergangenheit nie wirklich damit auseinander gesetzt, was wichtig ist , worauf ich achte muss etc. . Vor etlichen Jahren ein Konto bei der Sparkasse eröffnet und gut war, jedoch gibt es momentan so viele Anbieter, die alle mit irgendwas Werben.
      Mich würde eure Meinung mal interessieren, welche würdet ihr empfehlen und warum, am besten noch von leuten die selber auch in HH wohnen oder in dem bereich viel Erfahrung haben.

      Danke schonmal im vorraus ;) .
  • 9 Antworten