Strategiediskussion: Blinddefense und Raises aus dem BTN/ CO

    • JurassicDaniel
      JurassicDaniel
      Global
      Dabei seit: 01.12.2007 Beiträge: 3.960
      Blinddefense (SH/ Cashgame/ Full Stack):

      1) Button erhöht auf 3 1/2 BB, der Small Blind passt, wir sitzen im Big Blind und halten Ah Jd . Der Spieler am Button hat einen VP$IP-Wert von 15, einen PFR von 11 und 24 ATS. Was, wenn wir 7s8s halten?

      2) Wie in Nummer 1, nur hat der Button diesmal Werte von 21 VP$IP, 18 PFR, 33 ATS. Bisher haben wir auf seine Stehl-Versuche immer gepasst. Was machen wir mit AhJd , was mit 7s8s ?

      3) Wie in Nummer 1, nur hat der Button diesmal Werte 32 VP$IP, 23 PFR, 37 ATS und wurde schon öfters von uns gereraist. Was machen wir mit AhJd , was mit 7s8s?

      Raised im BTN/ CO (SH/ Cashgame/ Full Stack):

      Mit welchen Händen raist ihr aus BTN, CO gegen eine Bet an SH-Tischen, wenn Villain folgenden Stats hat?

      a) 15 VP$IP, 11 PFR 11, 24 ATS
      b) 21 VP$IP, 18 PFR, 33 ATS
      c) 32 VP$IP, 23 PFR, 37 ATS
  • 4 Antworten
    • xxxTiCaLxxx
      xxxTiCaLxxx
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 1.973
      das hab ich mich heute auch gefragt:

      Hero:
      $25
      BU:
      $25.22

      0.10/0.25 No-Limit Hold'em (3 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with J:spade: , A:spade:
      x folds, BU raises to $1.00, Hero raises to $3.50, BU raises to $12.00, Hero raises to $25.00 (All-In), BU calls $13.00.

      Flop: ($50.00) 4:heart: , 8:heart: , 2:spade:
      Turn: ($50.00) 3:diamond:
      River: ($50.00) Q:heart:


      Final Pot: $50.00

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows [ Js, As ] high card Ace
      BU shows [ Kd, 9d ] high card King
      Hero wins $49 USD with high card, Ace.


      villains stats: 18/14/2,6/23/ATS:28 (474h)

      geht aber wohl selten so gut denke ich...
    • JurassicDaniel
      JurassicDaniel
      Global
      Dabei seit: 01.12.2007 Beiträge: 3.960
      Preflop würde ich gegen diesen tight-aggressiven Gegner höchstens callen. Wenn du raist, wirst du nur von Händen gecallt, die dich dominieren. Deine Hand kann leicht dominiert sein und du hast keine Position. Gegen einen looseren Gegner würde ich eher zu einem Raise tendieren. Mit einem Call dominierst du seine Stealingrange. Wie gespielt würde ich auf die 3-bet folden.
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      1) AJ hoechstens callen, 78s folde ich wohl gg die nit
      2) AJ calle ich oft, 3bette ich wenn ich mir sehr gute fold equity geben (table flow, history etc) 78s standard 3bet
      3) kommt drauf an wie er 3bets called und wie er in 3bet pots spielt trotzdem wuerde ich AJo meist callen, 78s meist 3betten (wenn er dicke leaks postflop hat, kann man 78s auch imo nur callen, genauso wenn er kaum auf 3bets foldet (auch postflop))
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      1.) Gegner ist eher tight, geht mir aber wohl kaum auf den Senkel durch ewige Steals. Muss ihn da weder maßregeln noch mich mit einer dominierten Hand in einen großen Pot bewegen. Daher AJo eher ein Call, 78s würde ich wohl eher folden.

      2.) Gegner ist eher aggro, stealt häufiger, aber nicht zu häufig. Ist die Frage, wie ich mich die letzen Runden verhalten habe und wie mein Image ist. War ich bislang recht tight, könnte ich mir jeweils eine 3-bet vorstellen. Habe ich bislang durchschnittliche Werte, so sehe ich eine 3-bet mit beiden Händen ebenfalls als möglich an, wobei ich 78s eher 3-betten würde und AJo eher callen würde.

      War ich in letzter Zeit sehr aktiv, so würde ich mich mit AJo eher zurückhalten, evtl. callen. Wenn ich nochmal 3-betten wollte, wohl lieber mit 78s. Kann man dann aber auch gut folden.

      3.) Beides Male eine 3-bet.


      Natürlich viel zu pauschal gesagt, ich möchte ja auch wissen wie sich Villain auf meine 3-bets hin verhält. Callt er die ganz gerne, moved er postflop herum? Ohne diese Informationen kann ich nicht mit jeder brauchbaren Hand aus den Blinds 3-betten.