aldi sub notebook (alternativen!?)

  • 9 Antworten
    • trixz111
      trixz111
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 902
      asus eeepc gibts mittlerweile zig versionen von
      acer aspire one
      gigabyte m912x (touchscreen)
      msi wind
      dell hat glaube auch einen, uvm.
    • Superior
      Superior
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2006 Beiträge: 100
      Zum Aldi Netbook kann ich eigentlich nur abraten.

      Stattdessen würd ich eher den Asus EEE 1000H empfehlen, der kostet nur 29€ mehr.

      Das Aldi Netbook hat nur einen 3-Zellen Akku eingebaut, was demnach eine Laufzeit von 2 bis 2,5 Stunden haben dürfte. Ein Asus EEE 1000H hat einen 6-Zellen Akku und hält je nach Auslastung zwischen 4,5 und 6,5 Stunden.

      Dann ist laut dem Aldi-proespekt WLAN nicht integriert sondern nur per Mini Bluetooth Stick zum nachrüsten vorhanden, was auch schonmal nachteilig ist, dass Bluetooth als extra Dongle kommt und nicht direkt integriert ist. Der Asus EEE 1000H hat dagegen gleich beides integriert.

      Und der andere Punkt ist eher Geschmackssache, aber ich finde eine 160GB Festplatte unnötig, das hat nun der angesprochene Asus auch, aber ich würde da eher zu einer integrierten SSD greifen, da der Platz für ein Netbook allemal ausreichen dürfte und sie einfach keine Hitze erzeugt, zudem nicht erschütterungsanfällig. Das ist aber auch ne Preisfrage und muss jeder für sich wissen.

      Die Konkurrenz von dem Asus EEE PC, die MSI Wind Modelle sind auch nicht zu verachten, das Aldi Netbook ist angeblich ein MSI Wind, was quasi um einige Features erleichtert wurde. Es arbeiten auch andere Firmen daran ein Netbook rauszubringen, glaube dass Samsung am nachlegen ist. Also wer noch warten kann, der hat vielleicht bald noch eine bessere Auswahl oder einen besseren Preis durch mehr Konkurrenz aufm Markt.

      MfG
      Superior
    • trixz111
      trixz111
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 902
      wenn man warten kann sollte man dies auf jeden fall. bis zum weihnachtsgeschäft werden die preise nochmal sinken denke ich.
    • Ghostwriter0
      Ghostwriter0
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 1.804
      wann gibt es die endlich mit ner vernünftigen auflösung trotz keinem displays? mein 5 jahre alter acer convertible hat auch 10" bei 1024*768. ist die entwicklung etwa stehen geblieben? kann doch nicht so schwer sein displays in gleicher größer bei höhere auflösung zu entwickeln...
    • trixz111
      trixz111
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 902
      es soll 1. nur ein netbook sein und 2. hat dein altes notebook 4:3 screen. die netbooks haben alle 16:10 und eine entsprechende auflösung. die relation zu deinem 10" und den jetzigen netbooks dürfte in etwa die gleiche sein. zu hohe auflösung bei kleinem display ist halt auch nicht so cool.
    • Phati
      Phati
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2006 Beiträge: 801
      dann werde ich wohl noch bis weihnachten warten und mir das ganze mal angucken ... thx für die infos
    • Ghostwriter0
      Ghostwriter0
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 1.804
      Original von trixz111
      es soll 1. nur ein netbook sein und 2. hat dein altes notebook 4:3 screen. die netbooks haben alle 16:10 und eine entsprechende auflösung. die relation zu deinem 10" und den jetzigen netbooks dürfte in etwa die gleiche sein. zu hohe auflösung bei kleinem display ist halt auch nicht so cool.
      netbook, notebook, who cares? zu meinem convertible gibts größenmäßig so gut wie keinen unterschied. meiner hat ne auflösung von 1024x768. wenn ich jetzt sehe, dass einige von den teilen sogar nur 1024x600 fahren frage ich mich echt was das soll. auf 16:10 verzichte ich da gerne!

      mal ernsthaft: es kann doch nicht so schwer sein auf 10 oder 12 zoll ne auflösung für 1280x1024 zu entwickeln.
    • trixz111
      trixz111
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 902
      ohman... dann sind die dinger nicht mehr so klein wie se jetzt sind.
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      Original von trixz111
      ohman... dann sind die dinger nicht mehr so klein wie se jetzt sind.
      signed...google mal nach: "Auflösungsvermögen menschliches Auge"