Ein paar Fragen....

    • chrsbckr75
      chrsbckr75
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 3.693
      1)

      Hero OoP: V Openraise, Hero 3-bet mit AK V called:
      Flop: 269 rainbow oder paired.

      machen wir Conti (halbe PS oder 3/4 bei Protection)???


      2) Hero in den Blinds: Villain OpenRaised aus StealPos
      Hero 3-bet mit 99 V. called

      Flop a) low rainbow flop b) A3T rainbow c) paired

      Conti/Value or what?
  • 4 Antworten
    • HeldvomFeld
      HeldvomFeld
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2006 Beiträge: 1.556
      First: Kann man ohne reads/stats nicht sagen
    • stefeu
      stefeu
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 5.096
      Original von HeldvomFeld
      First: Kann man ohne reads/stats nicht sagen

      #2 kommt ganz auf Situation + Gegner drauf an.
    • RapHffm
      RapHffm
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2008 Beiträge: 381
      meistens bei lowcardboard lieber conti weglassen, weil die meisten 3bets ziemlich tight callen, oder wenn sie loose sind oft den flop callen
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Unimporved AK ist immer gegnerabhängig. Wenn du glaubst er callt auch häufig mit PPs auf Set Value, ist es natürlich eine Contibet. Ansonsten ist c/f mit AK ui nicht großartig verkehrt. Idealerweise balanced du dass damit, dass du mit sehr starken Händen bzw. sehr starken Draws auch mal check/raised. Somit bedeutet ein Check deinerseits nicht automatisch AUfgabe.


      Hältst du 99, ist ein Lowcard-Flop natürlich am ehesten bet/fold. Ist das Board bspw. 852 wirst du da mit 99 nicht die große Nummer abziehen können. Gegen sehr loosen Gegner geht man auch manchmal broke, aber sehr ungerne.

      Auf ATx Board gehts natürlich Richtung Bluff, aber auch hier ist eine Contibet natürlich drin.

      Bei einem paired Board ist die Frage was sich paired..auf 322-Board stehst du besser da als auf QQJ-Board.