Who wants to beat my Aces ?

    • Finnsi
      Finnsi
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2006 Beiträge: 882
      Nachdem ich keinen Bock mehr auf SnGs hatte (80 BI down) habe ich mir gedacht, ok fängste mit Cashgame von gaaaanz unten an und arbeitest Dich hoch. Doch nun ist die Motivation nach 3 Tagen NL25 in 2,6k Händen und einem 12 Stacks down schon wieder verflogen. Ich habe schon nur 4 Tables gespielt, um halt optimal zu lernen. Aber entweder ich habs nicht drauf oder ich hab das Monsterpech gepachtet.
      Am meisten regen mich meine Aces auf. Ich habe sie nicht einmal slow gespielt und trotzdem eine Winrate von unter 50%.

      ach, ich mach mal Screenshot, seht es euch am besten selber an.




      So hab ich mir den Neuanfang einfach nicht vorgestellt. GRML
  • 1 Antwort