Ein bisschen ausheulen. :]

    • rode
      rode
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2005 Beiträge: 402
      PLßR PLßR.
      me = anfänger.
      also erstmal meine stats.
      2000 hands played and saw flop:
      - 65 times out of 229 while in small blind (28%)
      - 139 times out of 224 while in big blind (62%)
      - 303 times out of 1547 in other positions (19%)
      - a total of 507 times out of 2000 (25%)

      Pots won at showdown - 57 out of 115 (49%)
      Pots won without showdown - 71

      habe gehört 49% soll durchaus aktzeptabel sein. allerdings habe ich damit aus meinen 5$ aktuell 1.60$ gemacht. :>
      laut stats spiele ich auch nich zu viele startinghands. wie man flop, turn und river spielen soll habe ich mir auch schon zwei mal durchgelesen.
      ich check nich ganz wieso ich dann soviel geld verloren habe. war am anfang auch auf 6.80$.
      nen kumpel der hier auch angemeldet ist hat mit genauso viel händen 9$+ gemacht und sagt mir, er würd meine hände auch nich anders spielen.

      da verpieselt sich ganz einfach meine motivation so langsam und ich wollte mir nur ein bisschen zuspruch und kritik an den stats abholen. auch wenn ich weiss das 2000 hände nichts aussagen.

      merci für jeden tipp und andere kommentare. :)
  • 4 Antworten
    • RamblinPete
      RamblinPete
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2005 Beiträge: 85
      Tja, du weißt es ja schon, aber ich kann natürlich nicht anders, als es zu wiederholen: Die Stats sagen nicht sehr viel aus... ;)
      Also, Preflop ist wohl alles in Ordnung, deine Schwächen dürften also Postflop liegen. Ein Indiz dafür wäre der Pots won at showdown Wert, der sollte nämlich eigentlich etwas über 50% liegen. Die 49% sind entweder ein Zeichen für gehäufte Bad Beats oder für das Spielen zu schlechter Hände. Das kannst aber nur du beantworten.

      Mein Tipp an dich (und ich befand mich in ähnlicher Situation, deswegen kommt der Tipp von Herzen... ;) ): Wenn du Multitabling machst, geh zurück an einen Table und versuch konzentriert deine Hände zu spielen. ßffne eine Word-Datei, öffne die Instant Hand History (oben links in schwarzer Schrift) und sobald du dir bei einer Hand unsicher bist, copy&paste sie in die Word-Datei.
      Anschließend suchst du über Google einen Hand Converter, schickst die Hand da durch und postest sie hier ins Beispielhände-Forum. Dann weißt du, ob's reines Pech ist oder teilweise fehlerhaftes Spiel (vermutlich ist es eine Mischung aus beidem, was dich nicht abwerten soll. Wer meint, als Anfänger schon perfektes Poker gespielt zu haben, lügt.).

      ßbrigens, um noch eine Vermutung loszuwerden: Evtl. bist du zu loose-aggressive, d.h. spielst zu aggressiv mit schlechten Händen. Das würde erklären, warum du mit einem WTS-Wert von knapp unter 50% so viel Kohle verlierst. Aber wie gesagt: Eine reine Vermutung anhand von 2000 Händen und ner Statistik. ßberprüf dich darauf und wenn du dir sicher bist, dass das nicht deine Schwäche ist: Vergiss es... :rolleyes:
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Also zunächst mal sehen deine Stats relativ gut aus. Dass du trotzdem auf 1,60 gefallen bist wundert mich, aber ich denke du bist definitiv auf dem richtigen Weg. Arbeite vor allem an deinem Post-Flop Spiel und besuche so viele Anfängercoachings wie möglich und poste zudem auch Beispielhände im Forum.

      Und falls die 5 Dollar weg sind, geben wir gerade Spielern wie dir (die sich wirklich bemühen) gerne weitere 5 Dollar :)
    • rode
      rode
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2005 Beiträge: 402
      super. vielen dank erstmal.
      auf einen tisch habe ich auch wieder gewechselt und die erste beispielhand eben geposted.
      und die coachings werde ich mir auch auf jedenfall noch anschauen.
      thanks!
    • Ridick
      Ridick
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 379
      erging mir heute auch so. hab ca 1000 Hände gespielt. hab nur ca. 25% der pots at showdown gewonnen. zum verhängnis sind mir heute vor allem die pairkarten geworden. gerade bei den hohen pairs wie KK und QQ könnt ich immer durchdrehn wenn ich von nem fisch am river überholt werde der totalen mist gespielt hat. so kam es heute zig mal vor das ich mit 2 pairs oder 3oK am River von ner straight oder nem flush geschlagen wurde, und das dann halt fast ausschliesslich von fischen die sowas wie 25 offs. spielen. bin zwar nur von 12$ auf 10$ gefallen aber naja die motivation leidet halt. ich hoffe beim 5/10 limit is das nich ganz so schlimm.