EV Berechnung: überprüfen

    • sH0rT
      sH0rT
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 4.578
      Ich möchte gerne den $ev von dem Push berechnen bei folgender Situation. Ich möchte es schritt für schritt berechnen. Geht das auf diesem weg?


      Blinds 150/300

      stacks(blinds nicht abgezogen):
      BU(Hero) 8000
      SB 13000
      BB 6000

      Hero pusht mit A9o
      SB foldet
      BB callt mit 15% seiner Hände

      equity win tie pots won pots tied
      Hand 0: 57.350% 52.06% 05.29% 1722257916 174978588.00 { 77+, A5s+, KJs+, A7o+, KJo+ }
      Hand 1: 42.650% 37.36% 05.29% 1235956236 174978588.00 { A9o }


      EV(push)= 0.85*(8000+450)+0.15*[(0.426*14150)+(0.574*2000)
      = 7182.5 + 1076.385

      = 8258.885


      bis hierhin richtig? das dürfte doch der chipev sein oder?

      --------------------------


      nun die brechnung des $ev: zuerst vor dem push

      Hero belegt Platz 1: 8000/27000 = 0.3

      Hero belegt Platz 2: (13000/27000)*(8000/(27000-13000))+(6000/27000)*(8000/(27000-6000)) = 0.275 + 0.085
      = 0.36

      Hero belegt Platz 3: 0.34

      --> somit dürfte unser $ev bei einer auszahlung 1. 50$, 2. 30$ und 3. 20$ bei 32.60$ liegen


      --------------------------

      so nun würde ich gerne den $ev mit push von hero berechnen. klar ist, dass ich nun statt 8000 als herostack die berechneten 8258.885 nehmen muss. aber was nehm ich nun für die stacks der anderen? die, die oben stehen, oder abzüglich meines stacks?
      ist das hier insgesamt schwachsinn oder klappt das auf dem weg?

      danke für die hilfe
  • 9 Antworten
    • sH0rT
      sH0rT
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 4.578
      push
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      welche calling range hat SB?
    • Bobbs
      Bobbs
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2006 Beiträge: 4.264
      Du musst nur folgende Stackverteilungen verwenden:
      (vorausgesetzt SB folded immer)
      BB called
      1. BB called und verliert:
      BU(Hero) 14150
      SB 12850
      BB 0

      2. BB called und gewinnt:
      BU(Hero) 2000
      SB 12850
      BB 12150

      Jetzt musst du deine $Equity für beide Fälle berechnen.
      Deinen $EV erhälst du dann als:
      EQ(Hero pushes) = P(Win)*EQ(Hero| Hero wins| BB called) + (1-P(Win))*EQ(Hero| Hero loses| BB called)

      wobei P(Win) = 0.426 ist.
      Wenn EQ(Hero pushes) > EQ(Hero folds) ist. so ist der Push profitabel.
      Ich hoffe, dass du das hören wolltest.
    • sH0rT
      sH0rT
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 4.578
      Original von shakin65
      welche calling range hat SB?
      0% möchte es so einfach wie möglich gestalten. möchte es anderen erklären


      ---------------------------------------------

      okay habs mal durchgerechnet:

      Fall 1: Hero wins

      Hero belegt Platz1: 14150/27000=0.52

      0.52*50 + 0.48*30 = 40.6$



      Fall 2: Hero loses

      Hero belegt Platz 1: 2000/27000=0.07

      Hero belegt Platz 2: 12850/27000 * 2000/(27000-12850) + 12150/27000 * 2000/(27000-12150) = 0.13

      0.07*50+0.13*30+0.8*20=23.5$


      -> 0.426*40.6+0.574*23.5=30.8$

      also wäre ein fold in dieser situation besser wenn die rechnung nun stimmt. danke schonmal dafür.

      die erste rechnung ist also völlig überflüssig wo ich 8258 chips rausbekomme? oder kann man auch damit irgendwie weiterrechnen? ist dies denn der chipEV?
    • sH0rT
      sH0rT
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 4.578
      Sorry ich muss einfach nochmal pushen um zu wissen ob die unten stehende rechnung passt um den chipev auszurechnen. soll als bsp für ein referat sein.

      Danke sehr


      Original von sH0rT



      EV(push)= 0.85*(8000+450)+0.15*[(0.426*14150)+(0.574*2000)
      = 7182.5 + 1076.385

      = 8258.885


    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      das ist zwar richtig, aber die annahme dass SB jede hand folded nicht realistisch
    • sH0rT
      sH0rT
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 4.578
      ist mir bewusst vereinfacht die situation aber sehr stark um die rechnung anderen zu erklären ;)
    • Bobbs
      Bobbs
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2006 Beiträge: 4.264
      Wenn das nur als Beispiel dienen soll, kannst du Hero auch einfach in den SB setzen.:)
    • sH0rT
      sH0rT
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 4.578
      dann kann der BB ja immernoch callen xD den verlauf einer pokerhand wollte ich beibehalten^^