Flush und Straight Draw

    • Gatto
      Gatto
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2006 Beiträge: 678
      Ich bin mir nicht sicher ob der Call am Turn richtig war.


      PokerStars Pot-Limit Omaha High, $0.10 BB (7 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: 2+2 Forums)

      MP2 ($25)
      CO ($16.95)
      Button ($3.10)
      Hero ($12.60)
      BB ($9.60)
      UTG ($10.95)
      MP1 ($14)

      Preflop: Hero is SB with A:spade: , 7:heart: , A:club: , J:club: .
      [color:#666666]1 fold, MP1 calls $0.10, [color:#666666]1 fold, [color:#CC3333]CO raises to $0.45, [color:#666666]1 fold, Hero calls $0.40, BB calls $0.35, MP1 calls $0.35.

      Flop: ($1.80) Q:spade: , 5:club: , 6:club: [color:#0000FF](4 players)
      Hero checks, BB checks, [color:#CC3333]MP1 bets $1.75, CO calls $1.75, Hero calls $1.75, BB folds.

      Turn: ($7.05) K:heart: [color:#0000FF](3 players)
      Hero checks, [color:#CC3333]MP1 bets $6.7, CO folds, Hero calls $6.70.

      River: ($20.45) 4:spade: [color:#0000FF](2 players)
      Hero checks, [color:#CC3333]MP1 bets $5.1 (All-In), Hero folds.

      Final Pot: $25.55
  • 15 Antworten
    • homerjaysimpson
      homerjaysimpson
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 3.390
      ja find ich eigentlich ganz gut gespielt, du hast am turn wahrscheinlich 14 sichere outs, call ist also pflicht, river ist dann natülrihc fold, hätte preflop auch nicht geraist, da es nur one suited ist und die beiden beikarten J7 auch nicht so super sind, call ist aber natürlich völlig in ordnung auf das miniraise
    • oblom
      oblom
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2005 Beiträge: 1.733
      Wenn vor mir ein Raise ist, würde ich hier preflop schon reraisen, weil ich HU mit AAxx fast immer Favorit bin. Flop wäre dann OOP natürlich eine Pot-Bet.

      Hier würde ich am Flop auch gleich Gas geben. Mit Overpair und Nutflushdraw will ich meine $$$ in die Mitte bekommen. Viel bessere Flops gibt es eh nicht mehr. Wenn ich hier mit einer Bet vom Preflop-Aggressor rechne, spiele ich da Check/Raise Pot.

      Check/Call scheint mir zu weak zu sein. Und wenn ich am Turn mein :club: treffe, kriege ich vielleicht keine Action mehr und werde nicht ausgezahlt.
      Im schlimmsten Fall bin ich hier gegen ein Set, aber selbst da habe ich ca. 36% Equity. Wenn der zweite Gegner auch callt, ist das sogar oft for value, weil etwa eine Two Pair Hand meine Equity kaum verringert (in Einzelfällen sogar erhöht!), sondern fast nur zu Lasten des Sets geht.

      (Habe gerade das Slotboom-Buch gelesen, und da wird viel gepusht ;) ).

      edit: Auf S.216 analysiert Slotboom eine ähnliche Hand ("[...] one of my favourite types of holdings: aces + nut flush draw against a semicoordinated board") und meint, dass man hier seine $$$ am Flop all-in haben will.
    • homerjaysimpson
      homerjaysimpson
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 3.390
      man darf hier aber auch nicht das limit vergessen, PL 25 ist ein Limit wo preflop fast allles gecallt wird, man kann also ohne besondere Reads davon ausgehen, dass dann trotzdem noch 3-4 Leute neben einem den Flop sehen und dazu ist meiner Meinung nach die Hand zu schwach um sie dazu noch OOP zu spielen


      auf PL 50, würde dieser Move gut aussehen und meistens sogar funktionieren, da wäre dann OOP auch egal

      draws Pushen ist nur dann sinnvoll, wen du 2 mitspieler hast oder wenn dein Draw ein Monster ist, mit dieser Hand ist es natürlich nicht zwingend falsch zu pushen, aber ich hau bei Omaha nie gern sehr viel in einen Pot mit einem Draw HU, besonders nicht auf Pl 25, da ich weiß dass meine materialisierten Draws exzellt ausbezahlt werden
    • oblom
      oblom
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2005 Beiträge: 1.733
      Ich habe bisher nur ein bißchen auf 1c/2c PLO bei Poker*** herumexperimentiert (~40PTBB/100, lol), bin also sicher (noch! ;) ) kein Expert. Ich habe da etwas andere Erfahrung gemacht als Du.

      ad preflop:
      Ich muss hier nur mehr den MP1 und den BB rausknocken. BB hat Random Cards und wird meist folden, und auch ein Gewohnheits-Limper wird bei potsized Raise und potsized Reraise meist seine Karten wegwerfen.

      ad postflop:
      Der Punkt ist, dass ich hier keine reine Drawing Hand habe, sondern oft genug Favorit bin, und es daher +EV ist, sein Geld in die Mitte zu bekommen.

      Btw.: Du hast doch einmal nach PLO-Literatur gefragt.
      Ich kann den Slotboom empfehlen. Auf 2+2 hat er auch sehr gute Kritiken bekommen. Für mich als relativen Anfänger ist vieles noch zu advanced, und ich werde mir wohl noch etwas zulegen müssen, wo mehr Grundlagen-Theorie geboten wird. Aber wenn Du schon etwas Erfahrung hast, wirst Du da eine Menge Material finden.
    • homerjaysimpson
      homerjaysimpson
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 3.390
      ich werd mir in 1-2 Tagen auch Omaha Literatur kaufen, um in die Materie noch mehr zu kommen

      Ob hier die Leute Preflop folden, meine Erfahrung auf Pl 25 ist normalerweise klar nein, aber dass ist natürlich von Tisch zu Tisch anders, man muss halt schaun wie tight der Tisch ist und ob man damit das Feld wirklich verkleinert

      Push flop mag ich hier nicht, kann schon sein das es +EV , aber anderseits könntest du einen Spieler verscheuchen der fleißig mit in den Pot einzahlt, insofern, könnte es doch sogar besser sein du spielst am turn gegen 2 und nicht gegn 1 oder?

      bei einem raise preflop, würd ich hier potsize betten am flop keine frage

      das wenn am turn :club: kommt du keine Action mehr bekommst, ist normalerweise nie der Fall, den einer der zwei wird sicher sein set haben udn der andere entweder einen draw oder two pair haben, dh das set wird mit sicherheit mitgehen bis zum river
    • cubaner
      cubaner
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 4.245
      mal nebenbei, finde das ist ne grenzwertige hand preflop!

      würde durchaus nen fold pf in erwägung ziehen!!!
    • homerjaysimpson
      homerjaysimpson
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 3.390
      Original von cubaner
      mal nebenbei, finde das ist ne grenzwertige hand preflop!

      würde durchaus nen fold pf in erwägung ziehen!!!
      ist natürlich keine sehr schöne hand, dennoch preflop call geht schon in ordnung da sie ja one suited is, aber die 2 beikarten haben natürlich kaum value dass sitmmt natürlich
    • oblom
      oblom
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2005 Beiträge: 1.733
      Wow! Also ich bin normalerweise an jedem Tisch, an dem ich setze, der mit Abstand tighteste Spieler - ich reraise hier! :D

      Wie tight seit Ihr denn??? ?(
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      kann mich oblom nur anschliessen, das ist fuer mich nen sehr leichter reraise - gibt kaum ne Hand voll Haende (*huach* ;) ), die der Gegner haben kann, gegen die wir NICHT vorne liegen

      Durch den PFR hat man auf den anderen Strassen natuerlich leichteres Spiel ^^

      - georg
    • homerjaysimpson
      homerjaysimpson
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 3.390
      Original von oblom
      Wow! Also ich bin normalerweise an jedem Tisch, an dem ich setze, der mit Abstand tighteste Spieler - ich reraise hier! :D

      Wie tight seit Ihr denn??? ?(
      sehr tight :D
    • cubaner
      cubaner
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 4.245
      hehehe, hab eben erst gecheckt, das das hier der omaha high thread ist^^
      spiele selber nur hi/lo und da wärs halt ne muckhand preflop :P
    • homerjaysimpson
      homerjaysimpson
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 3.390
      Original von cubaner
      hehehe, hab eben erst gecheckt, das das hier der omaha high thread ist^^
      spiele selber nur hi/lo und da wärs halt ne muckhand preflop :P
      jo in hi/low defnitiv!, du spielst nur hi/low?, gibts da derzeit überhaupt tische auf PP?, dass ist ja fast tot seid die amis weg sind oder?
    • cubaner
      cubaner
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 4.245
      auf PP sehr wenige aber auf Poker St*** gehts ganz gut :D

      ja ich spiel eigentlich nur h/l, hab mir halt ein h/l buch gekauft und mach demzufolge auch erstmal das ich das game gut drauf bekomm.

      außerdem bin ich der überzeugung in H/L werden nochmehr gravierende fehler gemacht als in Hi, was das ganze noch softer/profitabler macht.
    • homerjaysimpson
      homerjaysimpson
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 3.390
      Original von cubaner
      auf PP sehr wenige aber auf Poker St*** gehts ganz gut :D

      ja ich spiel eigentlich nur h/l, hab mir halt ein h/l buch gekauft und mach demzufolge auch erstmal das ich das game gut drauf bekomm.

      außerdem bin ich der überzeugung in H/L werden nochmehr gravierende fehler gemacht als in Hi, was das ganze noch softer/profitabler macht.
      es werden mit sicherheit bei der Masse mehr Fehler bei hi/low gemacht, speziell visieren viel spieler immer den low pot an als draw hand, was meiner meinung nach der fatalste fehler ist

      ich muss natürlich bei omaha auch auf st*** zocken, auch wenn mir so die ein oder andere promotion nicht zu materialisieren ist weil auf PP PL 50, scheintot ist, wenns hoch kommt gibts dort 2 tische, meistens aber nur einen oder manchmal sogar gar keinen, hi/low schauts noch schlechter aus mit den tischen, st*** gibts gott sei dank wesentlich mehr tische

      aber insgesamt gesehen ist der omaha bereich relativ tot, bei allen poker seiten, leider :(
    • Gatto
      Gatto
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2006 Beiträge: 678
      Ich spiele in den frühen Morgenstunden( ab 6.00) da bekommst du auf S*** noch Tische zusammen aber zu späterer Stunde ist da auch nicht mehr viel zu machen.