Danke-Knopf

    • kaypel
      kaypel
      Global
      Dabei seit: 31.08.2006 Beiträge: 1.458
      Mit solch einem Button könnte man sich einerseits bei jemandem für die Hilfe erkenntlich zeigen, andererseits könnten so ausgezeichnete Posts der Übersichtlichkeit dienlich sein. Vielleicht kann man auch Leute, die besonders häufig den Danke-Knopf gedrückt bekommen, da sie gute und hilfreiche Posts schreiben belohnen. Eventuell würde dadurch das Niveau endlich wieder ein wenig gehoben.
  • 23 Antworten
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      In manchen Unter-Foren gibts doch Daumen hoch/runter
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.435
      Nice Vorschlag und genau das seht schon in der Taskliste für das neue Forum, das im November kommen wird.
      Ist allerdings ist nach dem Release geplant, kann also noch einige Woche dauern, aber definitiv auf der Featureliste!:)
    • kaypel
      kaypel
      Global
      Dabei seit: 31.08.2006 Beiträge: 1.458
      die beziehen sich aber auf den gesamten thread und würdigen weder die einzelleistung noch wird deutlich durch welche posts die daumen zu stande kommen.

      edit. juhu \o/
    • Cyclonus
      Cyclonus
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 1.414
      Ich finde die Funktion in manchen Foren einfach nur saunervig, da wird sich für jeden Scheiss und nach persöhnlicher Wertschätzung bedankt, unter jedem Post steht dann so ein "Für diesen Post dankten xxx yyy zzz", bitte nicht sowas!

      Macht lieber eine anonyme Bewertungsfunktion, wo jeder nur eine bestimmte Anzahl Posts pro Tag bewerten kann und ein User dann dementsprechend positive oder negative Punkte durch bekommt.
    • kaypel
      kaypel
      Global
      Dabei seit: 31.08.2006 Beiträge: 1.458
      Original von Cyclonus
      Ich finde die Funktion in manchen Foren einfach nur saunervig, da wird sich für jeden Scheiss und nach persöhnlicher Wertschätzung bedankt, unter jedem Post steht dann so ein "Für diesen Post dankten xxx yyy zzz", bitte nicht sowas!

      Macht lieber eine anonyme Bewertungsfunktion, wo jeder nur eine bestimmte Anzahl Posts pro Tag bewerten kann und ein User dann dementsprechend positive oder negative Punkte durch bekommt.
      warum sollten bei einer anonymen bewertung nicht die persönlich wertgeschätzten profitieren? außerdem ergibt sich daraus kein vorteil für die community, wenn nichts erkenntlich ist.
    • Cyclonus
      Cyclonus
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 1.414
      Original von kaypel
      Original von Cyclonus
      Ich finde die Funktion in manchen Foren einfach nur saunervig, da wird sich für jeden Scheiss und nach persöhnlicher Wertschätzung bedankt, unter jedem Post steht dann so ein "Für diesen Post dankten xxx yyy zzz", bitte nicht sowas!

      Macht lieber eine anonyme Bewertungsfunktion, wo jeder nur eine bestimmte Anzahl Posts pro Tag bewerten kann und ein User dann dementsprechend positive oder negative Punkte durch bekommt.
      warum sollten bei einer anonymen bewertung nicht die persönlich wertgeschätzten profitieren? außerdem ergibt sich daraus kein vorteil für die community, wenn nichts erkenntlich ist.
      Ja, ok, ist schon richtig, dann halt besser gar nichts. Auf jeden Fall bitte bitte nicht unter jedem Post ein verhurrtes "Für diesen Post bedanken sich..." das fand ich schon bei Gulli so dermaßen scheisse.
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.551
      Original von Cyclonus
      Original von kaypel
      Original von Cyclonus
      Ich finde die Funktion in manchen Foren einfach nur saunervig, da wird sich für jeden Scheiss und nach persöhnlicher Wertschätzung bedankt, unter jedem Post steht dann so ein "Für diesen Post dankten xxx yyy zzz", bitte nicht sowas!

      Macht lieber eine anonyme Bewertungsfunktion, wo jeder nur eine bestimmte Anzahl Posts pro Tag bewerten kann und ein User dann dementsprechend positive oder negative Punkte durch bekommt.
      warum sollten bei einer anonymen bewertung nicht die persönlich wertgeschätzten profitieren? außerdem ergibt sich daraus kein vorteil für die community, wenn nichts erkenntlich ist.
      Ja, ok, ist schon richtig, dann halt besser gar nichts. Auf jeden Fall bitte bitte nicht unter jedem Post ein verhurrtes "Für diesen Post bedanken sich..." das fand ich schon bei Gulli so dermaßen scheisse.
      #2

      Aber ich denke mal PS.de ist intelligent genug das Forum nicht so zu verhunzen.
    • Cyclonus
      Cyclonus
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 1.414
      Ist zwar ein eher peinliches Forum, aber Planet-Liebe hat auch so ne Art Bewertungsfunktion. Man kann in bestimmten Foren Posts positiv oder negativ bewerten und beim User wird dann halt neben dem Avatar die Bewertungszahl angezeigt, sowie im Profil des Benutzers die einzelnen Bewertungen, man kann immer auch einen kurzen Text zu einer Bewertung schreiben.
      Zudem kann man pro Tag nur so und so viele Bewertungen abgeben und den gleichen User erst wieder bewerten wenn man so und so viele weitere andere User bewertet hat.
      Finde ich eigentlich ganz schnafte das System, man erkennt an den Punkten auch sehr schnell, wer ein vernünfter Stammposter und wer ein Spast ist.
      Zudem ist es halt auf gewisse Foren beschränkt, man könnte also z.B. im BBV keine Wertungen vergeben etc.
      Finde ich auf jeden Fall um längen besser als so ein Mist wie bei Gulli.
    • garandou
      garandou
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 5.140
      wenns nen danke-button gibt will aber auch nen button auf dem steht "THIS THREAD FUCKING SUCKS OP DIE PLS" :D
    • RisikoReich
      RisikoReich
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2006 Beiträge: 1.171
      Find ich mal so riiichtich gut... thumbs up for niveau...
    • MasterBronx
      MasterBronx
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 1.165
      Original von Cyclonus
      Ist zwar ein eher peinliches Forum, aber Planet-Liebe hat auch so ne Art Bewertungsfunktion. Man kann in bestimmten Foren Posts positiv oder negativ bewerten und beim User wird dann halt neben dem Avatar die Bewertungszahl angezeigt, sowie im Profil des Benutzers die einzelnen Bewertungen, man kann immer auch einen kurzen Text zu einer Bewertung schreiben.
      Zudem kann man pro Tag nur so und so viele Bewertungen abgeben und den gleichen User erst wieder bewerten wenn man so und so viele weitere andere User bewertet hat.
      Finde ich eigentlich ganz schnafte das System, man erkennt an den Punkten auch sehr schnell, wer ein vernünfter Stammposter und wer ein Spast ist.
      Zudem ist es halt auf gewisse Foren beschränkt, man könnte also z.B. im BBV keine Wertungen vergeben etc.
      Finde ich auf jeden Fall um längen besser als so ein Mist wie bei Gulli.
      Das gab es mal im UFD (Unreal Forum Deutschland) und führte zur "Karmamafia", einer Ansammlung von Bekloppten, die das System zerstörten, indem sie sich gegenseitig gut und andere schlecht bewerteten. Auf Anhieb fällt mir keine Idee ein, wie man soetwas wirklich kontrollieren kann, ohne dass es zu aufwändig wird.
    • doensen
      doensen
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2008 Beiträge: 14
      Ich find die Idee auch gut. Viele User lesen viel, schreiben seltener. Ein Klick auf <danke> ist dann einfach sinnvoller als den Thread mit "Danke-Posts" voll zu müllen.
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      Original von Cyclonus
      Ist zwar ein eher peinliches Forum, aber Planet-Liebe hat auch so ne Art Bewertungsfunktion. Man kann in bestimmten Foren Posts positiv oder negativ bewerten und beim User wird dann halt neben dem Avatar die Bewertungszahl angezeigt, sowie im Profil des Benutzers die einzelnen Bewertungen, man kann immer auch einen kurzen Text zu einer Bewertung schreiben.
      Zudem kann man pro Tag nur so und so viele Bewertungen abgeben und den gleichen User erst wieder bewerten wenn man so und so viele weitere andere User bewertet hat.
      Finde ich eigentlich ganz schnafte das System, man erkennt an den Punkten auch sehr schnell, wer ein vernünfter Stammposter und wer ein Spast ist.
      Zudem ist es halt auf gewisse Foren beschränkt, man könnte also z.B. im BBV keine Wertungen vergeben etc.
      Finde ich auf jeden Fall um längen besser als so ein Mist wie bei Gulli.
      Ich vermute, du meinst eine Renommee-Funktion. Da ist halt das Problem, dass manche User einfach aus Lust und Laune, oder weil sie anderer Meinung sind, als der Poster, ihm ein rotes Renommee verpassen. Von daher finde ich einen "Danke"-Button besser. Falls aber wirklich eine Standard Renommee-Funktion eingeführt wird, wäre ich dafür, dass man die Renommees nicht anonym vergeben kann.
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Dann bitte auch gleich ein Feature dass die #x Spammerei erspart :)
    • Stoxx81
      Stoxx81
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 13.879
      Original von MasterBronx
      Original von Cyclonus
      Ist zwar ein eher peinliches Forum, aber Planet-Liebe hat auch so ne Art Bewertungsfunktion. Man kann in bestimmten Foren Posts positiv oder negativ bewerten und beim User wird dann halt neben dem Avatar die Bewertungszahl angezeigt, sowie im Profil des Benutzers die einzelnen Bewertungen, man kann immer auch einen kurzen Text zu einer Bewertung schreiben.
      Zudem kann man pro Tag nur so und so viele Bewertungen abgeben und den gleichen User erst wieder bewerten wenn man so und so viele weitere andere User bewertet hat.
      Finde ich eigentlich ganz schnafte das System, man erkennt an den Punkten auch sehr schnell, wer ein vernünfter Stammposter und wer ein Spast ist.
      Zudem ist es halt auf gewisse Foren beschränkt, man könnte also z.B. im BBV keine Wertungen vergeben etc.
      Finde ich auf jeden Fall um längen besser als so ein Mist wie bei Gulli.
      Das gab es mal im UFD (Unreal Forum Deutschland) und führte zur "Karmamafia", einer Ansammlung von Bekloppten, die das System zerstörten, indem sie sich gegenseitig gut und andere schlecht bewerteten. Auf Anhieb fällt mir keine Idee ein, wie man soetwas wirklich kontrollieren kann, ohne dass es zu aufwändig wird.
      Der Vorteil von PS.de ist, dass sich hier nicht genug Leute mögen um so etwas in Gang zu setzen...
    • Cyclonus
      Cyclonus
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 1.414
      Aber wenn so ein danke Dreck, dann bitte so, das man das auch komplett ausblenden kann, es macht einfach in manchen Foren die Übersicht total kaputt, wenn unter jedem Post ein Riesenwust von Leuten steht, die "gedankt" haben haben.

      Bei PL ist sowas wie "Karmamafia" nicht wirklich drin, man muss zu jeder Bewertung einen Text schreiben und idiotische Sachen werden auch unbüroktratisch wieder gelöscht. Es ist im Prinzip eine auslagerung von "Super Post" Kommentaren aus dem Forum in diese Bewertungen.
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      Original von Cyclonus
      Aber wenn so ein danke Dreck, dann bitte so, das man das auch komplett ausblenden kann, es macht einfach in manchen Foren die Übersicht total kaputt, wenn unter jedem Post ein Riesenwust von Leuten steht, die "gedankt" haben haben.
      Man muss ja nicht unbedingt aufzählen, wer sich alles bedankt hat. Gibt ja auch Foren, wo dann einfach steht "Für diesen Post haben sie x Leute bedankt".
    • thaze
      thaze
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 337
      Ich seh sowas auch skeptisch, denn das hat für mich keinen großen Sinn. Maximal, wenn ich mir große Mühe mit irgendnem Beitrag gemacht haben sollte und sich niemand im Thread dazu äußerte, dann wär so'n virtueller Schulterklopfer evtl ganz nett, aber mehr auch nicht.
      In allen anderen Fällen nerven mich solche Phrasen, sei es die lange "für diesen Beitrag dankten: Hanswurst, [...]" oder die kurze "es dankten zwantsch Mio Leute".
      Ist in meinen Augen einfach nur ne weitere Zeile ohne Inhalt, die - auch wenn's in Sekundenbruchteilen vor sich geht - erstmal verarbeitet wird, bevor sie ignoriert wird.
    • tecdog
      tecdog
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 156
      Original von kearney
      Dann bitte auch gleich ein Feature dass die #x Spammerei erspart :)
      #2
    • 1
    • 2