Flush im Freeplay

    • sanjaner
      sanjaner
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 2.232
      Hatte grad in einer Session zweimal im Freeplay (T9s und T8s) am Flop nen Flushdraw, ihn schön als Draw passiv nach Odds und Outs gespielt und beide male getroffen. Wie geht's dann weiter. Bekam beide Male action, board Karten waren niedrig... muss ich den Draw gleich folden? Den Flush folden? Hat mich beide male den ganzen Stack gekostet, da ich in A9s und Q4s gelaufen bin... Trotzdem in Zukunft Flush durchziehen oder aufgeben?
  • 2 Antworten
    • OldIndian
      OldIndian
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 1.798
      Original von sanjaner
      Hatte grad in einer Session zweimal im Freeplay (T9s und T8s) am Flop nen Flushdraw, ihn schön als Draw passiv nach Odds und Outs gespielt und beide male getroffen. Wie geht's dann weiter. Bekam beide Male action, board Karten waren niedrig... muss ich den Draw gleich folden? Den Flush folden? Hat mich beide male den ganzen Stack gekostet, da ich in A9s und Q4s gelaufen bin... Trotzdem in Zukunft Flush durchziehen oder aufgeben?
      bei deinem kleinen stack wäre es fatal eine gelegenheit wie einen flush zu folden, wenn er mit 2 karten ist...

      oft genug liegts du hier vorne mMn...

      und draws werden nunmal gecallt, wenn die odds stimmen, da gibts auhc nichts zum folden :P
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      #2

      passende Hände einfach ins Beispielhandforum posten :)

      Grüße