Broke in 2 weeks...

    • GTZaskar95
      GTZaskar95
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2006 Beiträge: 6
      Hi,

      irgendwie häng ich momentan. Vor 3 Monaten bin ich von NL SNGs auf NL Cashgame umgestiegen. Auch damals war ich beinahe broke, habe jedoch kontinuierlich meine Bankroll von 30$ auf ca. 180 $ ausgebaut. (NL 0,1/0,25)
      Es waren zwar auch mal Sessions dabei, bei denen nichts lief, aber dann hab ich sehr tight gespielt und nur wenig Verlust gemacht. Seit ca. 2 Wochen geht jedoch alles schief. Von 10 Flushdraws materialisiert sich nur einer und dann werd ich vom Nutflush (A gegen K) geschlagen. Meine Aces Preflop AllIn wird von K3s gecallt und ich werde durch einen Flush geschlagen. Andere Aces werden durch Kings oder Queens gebustet (set).

      Mit Sicherheit hab ich auch zwischendurch mal getiltet, aber wenn man weiterhin seine Aces und Kings pusht und diese weiterhin verliert, dann kommt man wie ich jetzt bei 6$ Bankroll raus :-/

      Die Artikel in der Strategiesektion hab ich gelesen, Harrington on Holdem hab ich gelesen (und auch verstanden ;-) aber entweder hab ich einfach nur Pech (Downswing) oder ich bin einfach zu schlecht und hatte einen Upswing vorher...

      Was würdet Ihr mir raten? Aufhören, private coaching, ???

      Danke & Gruss, Micha
  • 9 Antworten
    • Blinzler
      Blinzler
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2005 Beiträge: 7.456
      ok, schreib hier mal alles auf, was du falsch gemacht hast. Wieviel hast du durch tilt verloren? wieviel durch falsches Bankrollmanagment. Wie viel durhc bescheuerte calls?
      Analysiere einfach genau, was du falsch gemacht hast. Wenn du nichts findest, dann wars vllt nur pech, ansonsten entweder an den leaks arbeiten oder aufhören.
    • yifei
      yifei
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2006 Beiträge: 464
      Original von GTZaskar95
      Vor 3 Monaten bin ich von NL SNGs auf NL Cashgame umgestiegen.
      wieso spielst du nicht weiter SNGs? da laufen echt bloß zombies rum und man verdient sich da dumm und dusslich.
    • Mave34
      Mave34
      Global
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 5.948
      Ich sage nur:seit 1.4. dabei, genau 1 Betrag gepostet (nämlich dieser hier). Wo sind denn Deine Beispiel-/Problemhände? Anfängercoachings besucht?
    • Nikolazius
      Nikolazius
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 102
      du hast mit 30$ nl25 gespielt?

      bist du im limit runter gegangen? selbst mit 180$ hattest du nicht genug br für nl25
    • Maniac81
      Maniac81
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 2.287
      Für nl25 sollte man doch 500$ BR haben oder nicht?
    • jiki
      jiki
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2006 Beiträge: 304
      Original von Nikolazius
      du hast mit 30$ nl25 gespielt?

      bist du im limit runter gegangen? selbst mit 180$ hattest du nicht genug br für nl25
      Wo steht da was von nl25?
    • TryToGetYou
      TryToGetYou
      Black
      Dabei seit: 22.04.2005 Beiträge: 4.889
      Original von GTZaskar95
      ....habe jedoch kontinuierlich meine Bankroll von 30$ auf ca. 180 $ ausgebaut. (NL 0,1/0,25)
      ^^ da oben
    • GTZaskar95
      GTZaskar95
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2006 Beiträge: 6
      Original von Maniac81
      Für nl25 sollte man doch 500$ BR haben oder nicht?
      Richtig. Allerdings hatte PP damals noch keine Microlimits für alle und ich habe es einfach mit dem Rest der Bankroll bei PP versucht. ßblicherweise hab ich mich mit 10$ (kind of short stacked) an den NL25 Tisch gesetzt. Wenn das nicht geklappt hätte, dann hätte ich eh einen Neuanfang bei PS auf den Microlimits gemacht. Das mag vielleicht falsch gewesen sein, aber ich hab mich auf NL25 subjektiv wohl gefühlt.

      Zum Thema 1. Posting: Ja, ist auch richtig. Allerdings lese ich eher mit und schau mir ab und zu die Coachings an. Hab bisher tasse, benjo, morgoth und nikonyo gesehen (je nach zeitlicher Verfügbarkeit). Ansonsten wie gesagt die Artikel in der Strategiesektion und auch Harrington gelesen.

      Ich werd mal ein paar Hände raussuchen und in den entsprechenden Boards posten.
      Ansonsten mach ich mit spielen jetzt erst mal mindestens eine Woche Pause, gehe die Artikel nochmals durch und dann schau mer mal...

      Gruss, GT
    • Albatrini
      Albatrini
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 15.128
      du magst dich vielleicht auf dem limit wohl fühlen

      trotzdem hattes du nicht genug BR für NL25, wie du auch gemerkt hast. Wenn du eine Zeit lang einfach nichts trifft, sinkt natürlich die BR, wenn du davon genug hast.. hast du immer noch was, wenns wieder aufwärts geht.

      wenn die br aber futsch ist, solangs noch runter geht.. ja wie willst dann noch raufkommen. Da kannst dich wohlfühlen soviel du willst...
      sry