PT3 Datenbankmanagement: Größe + Mining/Selbst gespielt

    • fuzz1983
      fuzz1983
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 2.530
      Hallöle zusammen....

      Ich habe meinen gesamten Pokerkram in einem WinXP in einer VirtualBox rennen, hab der Platte 10GB gegeben und war glücklich. Nun kam ich auf die Idee hier ausm Forum geminte Hände zu saugen....

      Jedenfalls kam ich auf die glorreiche Idee doch mehrere DBs anzulegen, eine für geminte Hände und einer für selbst gespielte. Lässt es sich so einrichten dass bei Manual Import automatisch die für geminte Hände gewählt wird? Oder muss ich die erst auf Active setzen damit das geht?

      Nächtes Problem: Die Größe! Das was ich gesaugt hab war am Ende etwas über 1GB (entpackt, bevor jemand sonstwas denkt), jedenfalls hab ich nun Platzprobleme :) Mein data Ordner hat schon über 5GB und es geht an sich nix mehr, und alles eingelesen hab ich noch lange nicht :( Lässt sich der momentane Inhalt der DB schon verkleinern mit PgAdmin oder sowas?
      Abgesehen davon werd ich wohl ohnehin nicht drum herumkommen eine weitere Festplatte einzubinden :P

      Danke erstmal
  • 3 Antworten
    • theBliTz
      theBliTz
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2008 Beiträge: 277
      zu 1) ich denke, dass beim Manual Import die gleichen Einstellungen wie beim Auto-Import ausgewählt werden. Hast Du dort also die beiden Datenbanken bei "Import played hands" und "import observed hands" ausgewählt, sollte das auch funktionieren - habe es selbst jedoch noch nicht getestet.

      zu 2) postgres auf 2 festplatten funktioniert glaube ich nicht, da Du nur ein Datenverzeichnis angeben kannst - da musst Du eventuell die komplette Datenbankinstallation umziehen
    • fuzz1983
      fuzz1983
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 2.530
      Hoi,

      Habe ich probiert (also nur kurz gestern Abend, also nicht so wirklich sinnvoll...), bei Manual Import scheint PT die DB zu nehmen die bei Played Hands angegeben ist...
      Oder versteh ich den Sinn dieser Einstellung falsch und PT untersucht die importierten Hände ob man teilgenommen hat und importiert aufgrund dessen in die jeweilige DB?

      Ich bin gerade umgezogen :D
      Edit: War wohl keine so gute Idee :)
    • theBliTz
      theBliTz
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2008 Beiträge: 277
      hab gerade mal kurz geschaut, das mit dem Trennen beim manuellen Import geht noch nicht:

      http://www.pokertracker.com/forums/viewtopic.php?f=15&t=13405&p=62627&hilit=import+observed+hands#p62627

      Aber Du könntest die geminten Hände ja auch in den Auto-Import Ordner schieben - vielleicht funktioniert es ja dann?