Pokervideo ins Netz stellen: Erlaubt?

  • 11 Antworten
    • DerBiBabutzeMann
      DerBiBabutzeMann
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2007 Beiträge: 566
      Lass es lieber. ps.de kanns auch nur machen, weil die 60% ihres Budget dafür ausgeben um an die erlaubnis von spielern zu kommen welche gefilmt wurden.
    • barthelli
      barthelli
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 3.879
      Machen hier viele, ist nie was passiert. Wird wohl erlaubt sein.
    • smartguy0815
      smartguy0815
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2008 Beiträge: 865
      gibt nichts was dagegen spricht
    • Moriaty
      Moriaty
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.056
      Original von smartguy0815
      gibt nichts was dagegen spricht
      also ich seh ne ganze menge, was dagegen spricht. Ich würde nicht gern gefilmt werden um dann 1. analysiert oder 2. als schlechter spieler oder sowas bezeichnet zu werden. Die Frage ist, ob ich das hinnehmen muss, wenn ich mich an einen Tisch setze. Das kann ich mir aber kaum vorstellen.
    • smartguy0815
      smartguy0815
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2008 Beiträge: 865
      Original von Moriaty
      also ich seh ne ganze menge, was dagegen spricht. Ich würde nicht gern gefilmt werden um dann 1. analysiert oder 2. als schlechter spieler oder sowas bezeichnet zu werden. Die Frage ist, ob ich das hinnehmen muss, wenn ich mich an einen Tisch setze. Das kann ich mir aber kaum vorstellen.
      welcome to the internet.

      nicht du als person wirst da ggfls. als schlechter spieler analysiert, sondern dein spiel. und ob du dann zurecht als schlechter spieler hingestellt wirst ist auch fraglich.

      aber eher stellt sich die frage wie willst du es jemandem verbieten? auf welcher grundlage?

      alle gründe die du haben könntest werden wie folgt beaantwortet: leave the internet.
    • Moriaty
      Moriaty
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.056
      Original von smartguy0815
      leave the internet.
      naja, damit es so weit nicht kommen muss, gibts ja sowas wie regeln/gesetze. und ich frag mich eben, wie die in diesem fall lauten. ob man sie dann brechen will und wie man als verletzter damit umgeht, ist ne ganz andere frage.
    • knoffhoff
      knoffhoff
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2006 Beiträge: 1.063
      ich geh mal davon aus, du meinst einen online gespielten tisch aufnehmen und im netz hochladen.

      was sieht die öffentlichkeit denn dann?
      also man sieht die speilweise einiger spieler ohne deren klarnamen und ohne gesicht. eigentlich alles was ich auch sehen würde, wenn ich den tisch beobachte...also ich sehe hier eigentlich nicht wirklich ein problem...

      solltest du videos im live game meinen, ist das imo etwas anderes.
    • e306
      e306
      Black
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 847
      Original von Moriaty
      wie man als verletzter damit umgeht, ist ne ganz andere frage.
      die ganz andere antwort ist: akzeptieren, daß man anscheinend nicht wirklich gut spielt und besser werden.
    • Moriaty
      Moriaty
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.056
      Meine im Internet.
    • Moriaty
      Moriaty
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.056
      Original von e306
      Original von Moriaty
      wie man als verletzter damit umgeht, ist ne ganz andere frage.
      die ganz andere antwort ist: akzeptieren, daß man anscheinend nicht wirklich gut spielt und besser werden.
      1. kann man ja auch zu unrecht als schlecht bezeichnet werden
      2. bezog sich mein post auch auf "analysieren". da hab ich auch als guter spieler drunter zu leiden.
    • smartguy0815
      smartguy0815
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2008 Beiträge: 865
      Original von Moriaty
      naja, damit es so weit nicht kommen muss, gibts ja sowas wie regeln/gesetze. und ich frag mich eben, wie die in diesem fall lauten. ob man sie dann brechen will und wie man als verletzter damit umgeht, ist ne ganz andere frage.
      dafür gibt es keine regeln.