Eigene Firma, Finanzierung + Eigene Produkte

    • jayplaya1
      jayplaya1
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2007 Beiträge: 321
      hab da mal ein paar fragen. mal angenommen ich möchte mit meiner eigenen firma selbst entwickelte produkte verkaufen, was muss ich alles tun? die firma exestiert noch nicht! wie komme ich zb an geld für werbung, herstellung, logistik, etc? sagen wir ich hab zb ein neues müsli entwickelt, oder ne internetseite, oder, oder, oder! was muss ich alles tun? was g53t z4 beachten? wie bekomme ich es finanziert? hat einer links? können mir welche was aus eigener erfahrung schildern? wäre echt dankbar für jeden tip.
      studiere zur zeit noch und arbeite nebenbei, ist sowas überhaupt noch dazwischen möglich?
  • 8 Antworten
    • BigBiber
      BigBiber
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.279
      GEld kannst du von der Vank kriegen machst nen Termin legst dein Konzept/Firmenidee und versuchst sie zu überzeugen
    • jayplaya1
      jayplaya1
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2007 Beiträge: 321
      Original von BigBiber
      GEld kannst du von der Vank kriegen machst nen Termin legst dein Konzept/Firmenidee und versuchst sie zu überzeugen
      was für ne bank? soll ich einfach zur berliner sparkasse? machen die sowas überhaupt? wie soll son konzept überhaupt aussehen? was muss da alles rein?
    • thevanish
      thevanish
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2008 Beiträge: 185
      Schau mal diese Seite an: http://www.deutsche-startups.de
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von jayplaya1
      Original von BigBiber
      GEld kannst du von der Vank kriegen machst nen Termin legst dein Konzept/Firmenidee und versuchst sie zu überzeugen
      was für ne bank? soll ich einfach zur berliner sparkasse? machen die sowas überhaupt? wie soll son konzept überhaupt aussehen? was muss da alles rein?
      berliner sparkasse ist keine bank
      im moment wirst du wohl kaum geld bekommen wenn du nicht ein 100% wasserdichtes geschäftsmodell hast, finanzkrise läßt grüßen
    • Chaos-I
      Chaos-I
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 805
      Original von jayplaya1
      .........
      studiere zur zeit noch und arbeite nebenbei, ist sowas überhaupt noch dazwischen möglich?
      Also da würde ich schonmal nein sagen. Ein Geschäft zu führen auch wenn es "klein" ist , bedarf viel Zeit. Produktive wie unproduktive.

      Als aller erstes brauchst Du Deinen BusinessPlan. Den musst Du immer haben, wenn Du Geld von ausserhalb haben möchtest, auch ist es für Dich eine Übersicht wie das ganze überhaupt aussehen soll, und werden soll.
      An diesem Punkt werden schon die meisten Geschädtsideen verworfen :)

      Wenn Du diesen Plan hast, würde ich Dir empfehlen, mit einem Fachmann darüber ersteinmal zu reden. Bei mir war es damals die HWK, da war es nachdem ich eh Beitrag bezahlt habe, kostenlos, denke das gibts bei der IHK etc genauso.

      Wenn das auch erledigt ist, kannst Du schauen wo Du das Geld herbekommst, Existensgründerdarlehen gibt es auch von der Kfw.
      Um unabhängig zu sein, habe ich mein Geschäft erst 6 Jahre nebenbei geführt um dann das ganze Vollzeit zu machen um kein Fremdkapital zu benötigen, denn das bringt einen oft in schwierige Situation, da man ja den Kredit bezahlen muss.

      @brontonase:
      Man hat noch nie Geld für ein Geschäft bekommen wenn es nicht 100% wasserdicht war. Es sei denn man hatte Risikokapitalgeber...
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Leg mal auf den Tisch was du überhaupt machen möchtest dann kann man dir genauer sagen was möglich ist und ob du überhaupt Chancen hast.

      Zu deinem Müslibeispiel: alles was mit Lebensmitteln usw. zu tun hat kannst du eigentlich vergessen, da dir das Kapital fehlen wird um überhaupt mal die Listungsgebühr in den Supermärkten zu bezahlen

      Zur Website: da wirst du mit wenig Kapitaleinsatz starten können...

      Mit deiner diffusen Anfrage wird man dir kaum weiterhelfen können.
    • Chef0815
      Chef0815
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 1.916
      Nur mal so aus Neugierde: :D

      Wenn die Idee patentfähig ist und du stellst das einer Bank, Investor etc. vor..

      ..Ahmen die die Idee dann nicht einfach nach und patentieren sie,
      bevor du die Kohle fürs Patentieren zusammengekratzt hast??

      Wenn es nicht gegen allen Anstand wäre,
      würde ich zumindest so handeln, wenn ich Herr Bank heißen würde. ;)
    • nikorw
      nikorw
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 6.998
      Original von Chef0815
      Nur mal so aus Neugierde: :D

      Wenn die Idee patentfähig ist und du stellst das einer Bank, Investor etc. vor..

      ..Ahmen die die Idee dann nicht einfach nach und patentieren sie,
      bevor du die Kohle fürs Patentieren zusammengekratzt hast??

      Wenn es nicht gegen allen Anstand wäre,
      würde ich zumindest so handeln, wenn ich Herr Bank heißen würde. ;)
      Wird natürlich vorher vertraglich vereinbart, dass die Bank das nicht tun darf.