Guter Run zum Start, aufhören?

    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Hi.

      Ich hab lange Zeit 6 und 11 $ NL Speeds gespielt und die auch über nen längeren Zeitraum mit ordentlichem ROI 15-20% geschlagen. Jetzt hab ich erstmal bisschen NL Cash gespielt für nen Monat oder so und hatte gestern einfach keine Lust mehr auf Cash. Meine BR ist mittlerweile gewachsen, sodass ich paar 22 $ SNGs gestartet hab. Hab 8 Stück gespielt und hatte nen super Run:

      2/10 + 60 $
      8/10
      7/10
      1/10 + 100 $
      5/10
      1/10 + 100 $
      2/10 + 60 $
      1/10 + 100 $

      $ 176 buyin+fees
      $ 420 winniges
      $ 254 net profit

      Macht nen ROI von 150 %, natürlich longterm niemals zu halten ;) . Wenn ich 20 % ROI auf dem Level HßTTE (wovon ich nicht zwingend ausgeh), müsste ich durchschnittlich 32 $ in 8 SNGs machen. Heißt es wird in den nächsten SNGs die ich spiele wohl Zeit, dass ich wieder ordentlich verliere.

      Was sagt ihr, erstmal wieder aufhören und das als einmaligen Shot sehn, oder weiterspielen um Geld zu machen. Die machen mir im Moment grad etwas mehr Spaß als Cash, aber ich hab einfach Schiss jetzt neue anzumachen, weil ich weiß wie sich Glück ausgleicht. :)
  • 9 Antworten
    • xJosh81x
      xJosh81x
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2006 Beiträge: 136
      egal wieviel Glück du in der Vergangenheit hattest, das hat keinen Einfluß auf dein zukünftiges Glück :D Spiel halt einfach weiter wenns so gut läuft, vielleicht läufts in den nächsten SnGs sogar noch besser wer weiss :D
    • monze
      monze
      Silber
      Dabei seit: 28.03.2006 Beiträge: 5.881
      Weiterspielen so lang es gut läuft !!
      Ich spiele ausschliesslich SNG's und baue damit meine Bankroll auf.
      Hab überahupt keinen bock auf Cashgames, hier hab ich bis jetzt auch nur verloren !!

      Du kannst ja dein Spiel verbessern in dem du dir viele Hände (gewonnene, sowie verlorene) notierst, und dann überlegst wo du einen Fehler gemacht hast, und das in der nächsten Hand vielleicht anders spielst.
      Wenn du dann merkst dass du so gut wie immer Favorit vor den Showdowns bist, und so gut wie keine Fehler erkennen kannst -- > WARUM AUFHßREN ???

      Gerade jetzt spielen immer mehr Anfänger, und von diesen kannst du dir die Kohle ziehen. Also nur weiter so :D
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      - wie viele sngs hast du insgesamt gespielt?
      - wie ist deine BR für die 22er?
    • TryToGetYou
      TryToGetYou
      Black
      Dabei seit: 22.04.2005 Beiträge: 4.889
      nichtsdestotrotz hast du recht damit das du 150% nie hälst und garantiert ne zeit kommt ind der sich das relativiert, um auf den durchschnitt zu kommen, in deinem fall... das du irgendwann öfters rausfliegst. =)

      trotzdem musst dus halt so sehen, das du mit 20% gut dran wärst, so optimistisch würd ichs zwar nicht sehen, aber 15% sind drin. spiel mal 1000 stück und dann siehst du wies gelaufen ist. und wenn du dann 15% roi hast, sollte auch die Br im grünen bereich liegen ;)
    • kaxxxa
      kaxxxa
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 246
      lol was ne frage...
      wenn dir cash games keinen spass mehr machen, die sngs hingegen schon und es dort auch noch super läuft (vielleicht bist du ja auch einfach nur super :P ) dann sollte die antwort doch klar sein oder?
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Im Sport sagt man:
      Never change a winning team.
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Original von shakin65
      - wie viele sngs hast du insgesamt gespielt?
      - wie ist deine BR für die 22er?
      Ingesamt auf den niedriegeren Limits weit über 1000.
      Auf den 22ern exakt 8, die die man oben sieht,

      BR war als ich angefangen hab circa 750, jetzt 1000 $.

      Sagen wir es so, ich bin nicht auf SNGs angewiesen um Geld zu machen, ich kann auch PLO oder NL oder MTTs oder Fixed + EV spielen. Und da sich das ganze demnächst relativieren MUSS (ich also öfter rausfliegen muss als bislang), werd ich mit den SNGs erstmal aufhören und wenn ich in nen paar Wochen mal wieder Lust hab vllt mal paar 33er anschmeißen und auf nen ähnlichen Run am Start hoffen :)
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von ChrisA3
      Original von shakin65
      - wie viele sngs hast du insgesamt gespielt?
      - wie ist deine BR für die 22er?
      Ingesamt auf den niedriegeren Limits weit über 1000.
      Auf den 22ern exakt 8, die die man oben sieht,

      BR war als ich angefangen hab circa 750, jetzt 1000 $.

      Sagen wir es so, ich bin nicht auf SNGs angewiesen um Geld zu machen, ich kann auch PLO oder NL oder MTTs oder Fixed + EV spielen. Und da sich das ganze demnächst relativieren MUSS (ich also öfter rausfliegen muss als bislang), werd ich mit den SNGs erstmal aufhören und wenn ich in nen paar Wochen mal wieder Lust hab vllt mal paar 33er anschmeißen und auf nen ähnlichen Run am Start hoffen :)
      verstehe ich das richtig, hörst du jetzt mit sngs auf, da du in nächster zeit einen downswing erwartest? der downswing kommt aber nicht, wenn du jetzt zu beispielsweise PLO wechselst? :D
    • Plorel
      Plorel
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 180
      Mathematisch muss sich da gar nichts ausgleichen :)

      Nur weil du 50mal hintereinander "Zahl" hattest, heisst das nicht,
      dass das nächste Mal die Wahrscheinlichkeit "Kopf" zu werfen größer
      als 50 Prozent ist ... :D